Kaufmann / Kauffrau Bank

 


Die Fahrt vor der Kollision und die Kollision wurden von einer Dashcam aufgezeichnet, die im Fahrzeug des Klägers angebracht war. Das betrifft nicht nur das bezogene Kapital für das eigene Haus, sondern auch das Geld, das nicht in der Pensionskasse ist falls Sie nicht alles bezogen haben oder jetzt noch arbeitstätig sind. Dies hat der BFH in seinem Urteil vom Am schlausten ist es finde ich Uhren zu kaufen, die zeitlos sind und somit immer trendy sind, der Preis ist gar nicht mal so wichtig.

Aufbau und Lerninhalt


Unmittelbar vor Beginn der Hauptversammlung konnte CargoLifter auf einer Pressekonferenz zudem einen ersten Verkaufserfolg verkünden. Dementsprechend musste es sich nach Interpretation des Tagesspiegels um eine sehr junge Gesellschaft handeln. Der Aufsichtsratsvorsitzende von CargoLifter wandte sich daraufhin unmittelbar an die Öffentlichkeit und erklärte, dieser Schritt sei nicht als Vertrauensverlust der beiden Vorstände in ihr Unternehmen zu interpretieren.

Der Aufsichtsratsvorsitzende gab weiterhin bekannt, die beiden Vorstände hätten zudem finanziell nicht von dieser Transaktion profitiert und bisher keine ihrer privat gehaltenen Aktien verkauft. Da sich das finanzielle Gleichgewicht des Unternehmens zunehmend verschlechterte, hatte die Geschäftsführung Ende März ihre Mitarbeiter und Aktionäre aufgerufen, eine Wandelanleihe zu zeichnen, um dadurch Liquidität in das Unternehmen zu bringen. Bereits Mitte April konnte verkündet werden, dass zumindest genügend Anteile gezeichnet wurden, um den Betrieb des Unternehmens bis in den Mai hin aufrechtzuerhalten.

Durch beide Unternehmen wurde bekannt gegeben, dass nach anderthalb Jahren Verhandlung eine Absichtserklärung Letter of intent unterschrieben worden war, die förmlich festhielt, Möglichkeiten für die Entwicklung und Nutzung von Luftschiffen gemeinsam zu überprüfen.

Von der Politik kamen derweil weniger positive Nachrichten. CargoLifter erklärte daraufhin, dass seine Zahlungsfähigkeit nur noch für wenige Tage ausreiche. Die Anleihe, die den zu dem Zeitpunkt Das Unternehmen teilte jedoch mit, dass weiterhin Gespräche mit dem Bundeskanzleramt und der Staatskanzlei in Potsdam geführt würden.

Die Landespolitiker kamen dabei überein, CargoLifter nicht weiter fördern zu wollen. Weder der Bund, noch das Land zeigten daher zu dem Zeitpunkt Bereitschaft, das Unternehmen vor der drohenden Zahlungsunfähigkeit mit Krediten oder Zusagen zu unterstützen. Weitere negative Nachrichten zogen wiederum nur einen Tag später für das Unternehmen auf.

Durch die Wirtschaftswoche wurde berichtet, dass das Bundeswirtschaftsministerium in einer internen Studie die Zukunftschancen CargoLifters als vernichtend betrachtet. Mai gab die Unternehmensführung bekannt, ihr ambitioniertes CL Entwicklungsvorhaben mangels vorhandener liquider Mittel vorläufig nicht weiter zu verfolgen. Nachdem durch die Unternehmensführung in den Folgetagen keine neuerliche Finanzierung sichergestellt werden konnte, beantragte die mitarbeiterstärkste Tochtergesellschaft CL Development am Freitag, den Mai ein vorläufiges Insolvenzverfahren beim Amtsgericht in Cottbus.

Die CL-Geschäftsführung plante zu diesem Zeitpunkt noch, ein eigenes Konzept zur Restrukturierung und Sanierung des Unternehmens vorzulegen, und gemeinsam mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter beim Gericht einzureichen. Juni einen Insolvenzantrag. Zuvor war bereits das Berliner Büro an den Werftstandort nach Brand verlegt worden. Innerhalb des Entwicklungsprojektes traten wiederholt zeitliche Verschiebungen und finanzielle Steigerungen auf. Bei Unternehmensgründung war ursprünglich geplant, rund Mio.

DM für die Entwicklung und Konstruktion des ersten Lastenluftschiffprototypen aufzuwenden. DM Gesamtprojektkosten ausgegangen wurde. Im Verlauf des Entwicklungsprojektes kam es nicht nur zu zeitlichen Verzögerungen, sondern auch mehrfach zu Kostensteigerungen. Kurz vor dem geplanten Börsengang wurde auf der 3. Auch in den Folgejahren wurden immer wieder Kostensteigerungen verkündet. Euro zur Finanzierung der Entwicklung bis hin zur Serienreife der Lastenluftschiffe. Im Frühjahr des Jahres waren weder private Investoren noch die öffentliche Hand bereit, dem Unternehmen weiteres Kapital zuzuführen, sodass CargoLifter wegen mangelnder liquider Mittel den Insolvenzantrag stellen musste.

Zum Zeitpunkt der Insolvenzanmeldung war die Entwicklung des Luftschiffs demnach noch nicht abgeschlossen. Hauptziel der CargoLifter AG war es, ein Lastenluftschiff für bis zu Tonnen schwere Fracht zu entwickeln, zu konstruieren und operativ zu betreiben. Um diesem Geschäftszweck gerecht zu werden, wurden im Verlauf der Unternehmenshistorie insgesamt 13 Tochtergesellschaften gegründet.

Die Cargolifter AG hatte vor, ein Lastenluftschiff zu entwickeln, später zu konstruieren und auch operativ einzusetzen. Das Unternehmen definierte damit ein dreistufiges Produktionsverfahren: In der ersten Produktionsstufe sollte zunächst das Luftschiff entwickelt und gebaut werden. Auf dieser sollte also das Luftschiff Bestandteil einer Logistikdienstleistung sein. Die dritte Produktionsstufe sah den operativen Betrieb eines Logistiknetzwerks vor.

Neben Logistikdienstleistungen hätten auch die Routen für das Luftschiff in Hinblick auf eine ökonomische Flugplanung und die Wetterplanung entwickelt werden sollen. Zudem war daran gedacht, das Luftschiff auf dieser dritten Stufe als Teil einer Prozesskette in Kombination mit anderen Verkehrsträgern einzusetzen.

Über diese drei Produktionsstufen hinweg plante das Unternehmen, verschiedene Tochtergesellschaften zu gründen und die entsprechenden Aufgaben zu betrauen. Tatsächlich wurden die wesentlichen Gesellschaften auch in der Unternehmenshistorie gegründet und betrieben. Vier Gesellschaften wurden dabei im Konzern als so genannte Kernkompetenzbereiche bezeichnet. Daneben standen acht von CargoLifter als Servicebereiche bezeichnete Gesellschaften, die vornehmlich Dienstleistungen für den Konzern und alle weiteren Konzerngesellschaften erbrachten.

Durch die Insolvenz wurde diese Gesellschaft jedoch nie final im Handelsregister eingetragen. Zum Geschäftsführer wurde zunächst Dr. Beide Geschäftsführer waren mit dieser Satzungsänderung stets einzeln vertretungsberechtigt. Im März wurde der Unternehmenssitz von Wiesbaden nach Krausnick verlegt und zudem erstmals ein Prokurist berufen. Darüber hinaus wurden drei weitere Prokuristen benannt. Die Anerkennungsurkunde trug daher die Nummer Das Unternehmen hatte es zudem auch geschafft, mit nationalen wie internationalen Behörden sowie anderen Herstellern der Luftschifffahrt einen neuen Sicherheitskatalog als Standard zu schaffen, der als Transport Airship Requirements TAR festgeschrieben wurde.

Mai wurde wegen drohender Zahlungsunfähigkeit ein Insolvenzantrag beim zuständigen Amtsgericht Cottbus gestellt. August wurde das Insolvenzverfahren offiziell eröffnet. Zum Geschäftsführer wurde zunächst Karl Bangert berufen, der ab dem Frühjahr auch stellvertretender Vorstand der CargoLifter AG wurde und beide Tätigkeiten über die Unternehmenshistorie hinweg in Personalunion ausübte.

Der Geschäftszweck des Unternehmens bestand in der Planung und Realisierung des Aufbaus und späteren Betreibens eines weltweiten Netzwerkes von Infrastrukturen für die Luftschiffentwicklung, -konstruktion und den -betrieb. Daneben sollte die Gesellschaft Konzepte im Bereich Standortentwicklung und Logistik entwickeln sowie die Transportkapazitäten des CargoLifter-Luftschiffsystems vermarkten und Transportkapazitäten optimal verteilen.

Von der Eröffnung im Juni bis zum August besuchten über Als Rechtsform wurde eine Kapitalgesellschaft auf Aktien, die Corporation , gewählt. Standort des Unternehmens war Raleigh in North Carolina. Unternehmenszweck war vor allem, in Abstimmung mit der Muttergesellschaft alle Unternehmensaktivitäten in Amerika zu planen und durchzuführen. Gegen Ende des Jahres gab die Tochtergesellschaft bekannt, dass sie bereits einen Standort für den Bau eines zweiten Werftareals und einer zweiten Luftschiffhalle für CargoLifter identifiziert habe: Im Pasquotank County unweit von Elizabeth City in North Carolina sei ein ideales Areal gefunden worden, auf dem zukünftige Nordamerikaflüge der Lastenluftschiffe hätten durchgeführt werden sollen.

Das Management gab daher bekannt, Kaufverhandlungen für den Standort starten zu wollen. Darüber hinaus trat das Unternehmen auch als Käufer für die Konzernmutter in Aktion.

Beispielsweise erwarb die Inc. Hauptunternehmenszweck war insbesondere die Vorbereitung, Entwicklung und spätere Ausbildung von Luftschiffpiloten. Bei Unternehmensgründung wurde ursprünglich angekündigt, ab dem Jahr offiziell mit der Ausbildung von Piloten zu beginnen. Für den Geschäftszweck von CargoLifter wurde nach Unternehmensangaben geschätzt, dass mindestens Piloten bis zum Jahr nötig würden.

Hierzu hätten pro Jahr 50 Luftschiffpiloten ausgebildet werden sollen, deren Ausbildungskosten bei rund Anfang des Jahres wurde für das Unternehmen zudem ein SkyShip als Schulungs-Luftschiffe erworben, um auf diesem die praktische Ausbildung von Piloten und das Training durchzuführen. Das Insolvenzverfahren über das Tochterunternehmen CL Finance wurde im Juli mangels Masse nicht eröffnet, sodass die Gesellschaft aufgelöst wurde.

Anfang Oktober wurde die Energieversorgungszentrale in Betrieb genommen. Die CargoLifter AG erwarb im am Der Gegenstand des Unternehmens war die Planung und Erbringung von Planungs- und Überwachungsleistungen, deren Vermittlung sowie die erforderlichen Beratungsleistungen zum Aufbau von Luftschiffstandorten in baulicher Hinsicht. Im August wurde die Gesellschaft innerhalb des Insolvenzverfahrens der Konzernmutter aufgelöst. Im Verlauf der Unternehmenshistorie hatte das Unternehmen CargoLifter nicht nur vor, ein Lastenluftschiff zu konstruieren.

Im Jahr wurde zudem ein Lastenballon vorgestellt. Darüber hinaus erwarb das Unternehmen ein Prallluftschiff. Carl-Heinrich von Gablenz , der Vorstand von CargoLifter, schrieb im November in einem Gastbeitrag für die Deutsche Verkehrszeitung davon, dass das Unternehmen unmittelbar nach der Unternehmensgründung damit begonnen habe, das für das CLLastenluftschiff angedachte Lastaustauschverfahren mit einem solarbetriebenen Luftschiff der Universität Stuttgart zu erproben.

Bereits seit dem Jahr erforschten Studenten und Mitarbeiter der Universität Stuttgart Möglichkeiten und Grenzen von solarbetriebenen Luftschiffen. Tatsächlich gelang es dieser Projektgruppe in den folgenden Jahren, das weltweit erste solarbetriebene Luftschiff der Welt zu entwickeln, zu konstruieren und im operativen Einsatz zu betreiben.

Zudem lernen sie die ersten bankenrechtlichen Vorschriften kennen. Die Teilnehmenden wenden ihr Fachwissen mittels praxisnaher Beispiele an und vertiefen die Inhalte. Sie lernen den Ablauf eines Kundengespräches kennen und setzen ihre Kenntnisse in einer Simulation um. Der Zahlungsverkehr gehört zu den wichtigsten Dienstleistungen der Bank. In diesem Präsenzkurs vertiefen die Teilnehmenden ihr Basiswissen mittels praxisnaher Problemstellungen.

Die Teilnehmenden erleben ihre bisherigen Kenntnisse anhand einer Bank-Simulation. Dabei wird aufgezeigt, wie die Aktiv- und Passivseiten Einfluss auf das Basisgeschäft der Bank haben. Eine weitere Gelegenheit zur Repetition bietet sich den Teilnehmenden in Form eines simulierten Kundengesprächs, dessen Szenario sie selber erstellen. Die Teilnehmenden nehmen die Rolle eines Bankberaters ein.

Dabei werden schwergewichtig die Themen Anlagefonds, Wandelanleihen, Geldmarktanlagen und Edelmetalle bearbeitet. Die Teilnehmenden spielen einen Kreditablauf von A bis Z durch und vernetzen ihr Basiswissen mittels praxisnaher Problemstellungen. Notieren Sie sich die Antworten in ganzen Sätzen zu folgenden Fragen:. Im Zentrum dieses Moduls stehen einerseits der Fachbericht und andererseits der Beginn des Beobachtungsauftrags.

Die Anlageberatung — eine der Königsdisziplinen im Bankengeschäft! In diesem Modul werden anhand eines Praxisbeispiels die theoretischen Grundlagen dieses Geschäfts erarbeitet. Hierzu werden mit Hilfe einer Rahmengeschichte sowie der theoretischen Ansätze aufgezeigt, wie ein erfolgreiches Anlagegespräch aussehen kann. Anhand eines Rollenspiels können die Lernenden das Erlernte anwenden. Wie funktioniert der Devisenhandel? Welche Devisengeschäfte werden in einer Bank abgewickelt? Die Lernenden handeln fiktiv über den Tag hinweg mit Aktien auf spielerische Art.

In verschiedenen Phasen durchlaufen sie die Eröffnung und den laufenden Handel anhand eines Auftragsbuches. Ausserdem beschäftigen sich die Teilnehmenden mit den häufigsten Auftragsarten und der Börsenabrechnung sowie Aktualitäten aus dem Börsenumfeld. Ziel des Tages ist es, die Grundidee von Optionen Versicherungsprinzip, Risikominimierung, Chancen sowie Pay-off-Diagrammen zu verstehen und diese zu interpretieren.

Des Weiteren werden die strukturierten Produkte angeschaut und vertieft. Was kostet ein Eigenheim und wer kann sich das leisten? Was ist nötig, damit die Bank eine Finanzierung zusichert? Auch der Beobachtungsauftrag wird weitergeführt und zwar rückt die Zinsentwicklung in den Fokus. Wie viel ist mein Haus wert? Von welchen Faktoren hängt der Kaufpreis meines Traumobjekts ab?

Welche rechtlichen Grundlagen muss ich bei einem Hauskauf beachten? Lernen Sie in diesem Modul die rechtlichen Aspekte des Grundpfandgeschäfts sowie die verschiedenen Bewertungsmethoden kennen. Jetzt geht es darum, zu überlegen, wie die Zinssätze für Ihre Kunden zustande kommen.

Erklären Sie die einzelnen Bestandteile. Wie haben sich die einzelnen Bestandteile im letzten halben Jahr verändert? Stellen Sie die Entwicklung dar. Halten Sie Ihre Erkenntnisse schriftlich fest. Kreditvermittlung ist eine der drei volkswirtschaftlichen Aufgaben der Banken. Welche Kreditmöglichkeiten hat eine Privatperson? Wie läuft ein Leasing ab? In diesem Modul dreht sich alles um die Finanzierungsformen für Privatpersonen. Wie haben sich die Märkte, Währungen und Zinsen im letzten Jahr entwickelt?

Wie sieht es im Moment aus? Welche Prognose kann ich machen? Sie präsentieren Ihre Beobachtungen zu den Entwicklungen und tauschen sich über Ihre Erkenntnisse mit anderen Teilnehmern aus. Wie kann ich einen Kunden optimal beraten? Wie kann ich Schwieriges einfach erklären?

Welches ist das ideale Produkt für meinen Kunden? In diesem Modul dreht sich alles um die Kundengespräche für Privatpersonen und somit auch um die Repetition der Teilfähigkeiten sämtlicher Module. Überlegen Sie sich, was Sie in Ihrer Gesprächsführung noch optimieren können.

In diesem Modul lernen die Teilnehmenden die Basisdienstleistungen für Firmenkunden sowie verschiedene Absicherungsarten im Aussenhandel kennen. In diesem Modul lernen die Teilnehmenden am Beispiel einer Aktiengesellschaft, wie sich ein Unternehmen finanziert.

Die Lernenden prüfen einen Kreditantrag, treffen eine Kreditentscheidung und begründen diese. Wie finanziert eine Unternehmung ihre Investitionen, ohne einen Kredit aufzunehmen? Beschaffung von weiteren finanziellen Mitteln. Welche bankgesetzlichen Vorschriften gibt es und was ist bei einem Bankenkonkurs speziell geschützt? Weiterbildung Kundenberater Zertifizierung Kundenberater Bank.

Infos Connected Learning Upgrade No. Anmeldungen, Umbuchen Es sind keine freien Plätze für einen Präsenzkurs verfügbar. Grundlagen Was sind üK-Kompetenznachweise? Jede Note setzt sich aus zwei Elementen zusammen: Was muss ich mir unter der Fachprüfung vorstellen? Wie ist die Fachprüfung aufgebaut? Wie ist der Fachbericht aufgebaut? Der Fachbericht ist in drei Teile aufgebaut: Im ersten Teil geht es um die Bedürfnisanalyse des Kunden: Der zweite Teil behandelt die Umsetzung der Teilfähigkeiten.

Es werden Aufgaben zur Kundensituation gestellt, zum Beispiel: Erklären Sie dem Kunden, wie das E-Banking funktioniert. Im dritten Teil wird einerseits ein Lösungsansatz oder Produktvorschlag erarbeitet und andererseits ein Bezug zur Praxis hergestellt. Beim Praxisbezug können verschiedene Blickwinkel eingenommen werden, zum Beispiel: Welche Einwände könnte der Kunde haben? An was müssen Sie unbedingt denken, wenn Sie diesen Kundenfall bearbeiten?

Wie organisiert Ihre Bank die entsprechenden Arbeitsschritte? Welche Teilfähigkeiten werden bei den üK-Kompetenznachweisen geprüft?

Wie können sich die Lernenden auf die üK-Kompetenznachweise vorbereiten? Die optimale Vorbereitung besteht in der Kombination von mehreren Möglichkeiten: Der Praxistransfer des jeweiligen Nachbereitungsauftrags hilft, das gelernte theoretische Wissen in die Praxis umzusetzen.

Dadurch wird die Theorie und Praxis verbunden und der Wissensaufbau erleichtert. Die Vor- und Schlusstests der einzelnen Präsenzkurse stellen eine gute Standortbestimmung dar. Hier ist es wichtig, die Auswertung jeweils kritisch zu betrachten und zusammen mit den Teilfähigkeiten das weitere Lernen zu planen.

Analyse von bereits absolvierten üK-Kompetenznachweisen: Werden die entsprechenden Teilfähigkeiten analysiert und nochmals vollumfänglich repetiert, wird dadurch die Kompetenz gesteigert und fachliche Lücken geschlossen.

Modulübersicht Lehrstart vor 1. Lehrjahr Modulübersicht Lehrstart vor 1. Vorbereitung Lernende erhalten per Post: Einladungschreiben Mitgebracht werden müssen: Evernote mit an den Präsenzkurs.

Wie geht man damit in der Praxis um? Wer ist dafür verantwortlich? Wie und wann komme ich mit dem Datenschutz in Berührung? Produkte und Kundenberatung, Übung: Kontoeröffnung Leitfragen Was ist bei einem Kundengespräch wichtig bzw. Auftrag Merkblatt zu Zahlungsdienstleistungen erstellen Prospekte zu Zahlungsdienstleistungen mitnehmen. Welches Vorgehen Schritte, Lernmethoden, Hilfsmittel etc.

Halten Sie diesen gleich mit einer Evernote-Notiz und einem entsprechenden Schlagwort fest. Es spielt keine Rolle, ob die Einwände von Kunden, Mitarbeitenden oder Kolleginnen kommen oder behandelt werden. Vorbereitung Die Teilnehmenden bereiten sich individuell auf die Fachprüfung vor. Internet Film zu was erwartet sie an der Prüfung Leitfragen Sie absolvieren nun schon seit einiger Zeit eine Bankausbildung. Was machen Sie bereits gut betreffend Lern- und Arbeitsverhalten?

Was könnten Sie verbessern? Nennen Sie je mindestens zwei Punkte. Ausarbeiten und austauschen von Minitests im Lerntandem Strategien für das Arbeiten mit dem Tablet beschreiben. Stimmungsbarometer zur Zusammenarbeit in der Gruppe Rechercheauftrag. Vorbereitung eBooks lesen Anlegen 2 und eMedien Fallbeispiel: Welche entsprechenden Finanzprodukte bietet Ihre Bank an?

App Goldlive auf dem Tablet installieren. Nachbereitung eBooks lesen Anlegen 2 Devisen und Edelmetalle: Kreditarten und —formen, Self Check: Notieren Sie sich die Antworten in ganzen Sätzen zu folgenden Fragen: Welche Kredite werden von Ihrer Bank am meisten vergeben? Nennen Sie Gründe dazu. Welche Kundengruppen erhalten vor allem von Ihrer Bank Kredite? Welche geografische Ausrichtung verfolgt Ihre Bank im Kreditgeschäft? Welche Risiken geht Ihre Bank im Kreditgeschäft keinesfalls ein?

Kreditprüfung von Nico Portmann und Amanda Panda. Vorbereitung Vorbereitung Die Teilnehmenden bereiten sich individuell auf den Fachbericht vor. Nachbereitung Auftrag Beobachtungsauftrag gem. Vorgaben bearbeiten Praxistransfer Erhaltenes Feedback mit Berufsbildner besprechen Besprechen des Präsentationsfeedbacks und definieren von Entwicklungsmassnahmen.

Wie hat sich die Markt- und Zinssituation in den letzten 6 Monaten entwickelt? Beratermappe Beratermappe für eine optimale Kundenberatung aktualisieren Recherche Sie machen sich auf die Suche nach geeigneten Apps und Internetseiten im Bereich Anlageberatung und Depotanalyse. Praxistransfer Nehmen Sie an einem Anlageberatungsgespräch teil Vorgehen einer konkreten Depotanalyse verfolgen Informieren Sie sich, welches Informationssystem bei Ihrer Bank das Wichtigste ist, und versuchen Sie, sich im Umgang mit diesem zu üben.

Zählen Sie Gründe auf, die für oder gegen solche Anlagen sprechen. Wie hoch ist momentan die empfohlene Fremdwährungs-Quote in einem Kundendepot bei den jeweiligen Anlagestrategien Einkommen, etc.

Bringen Sie diese Vorgaben an den Präsenzkurs mit. Auftrag aktueller Zeitungsartikel zum Thema Währungsentwicklungen inkl. Wo können Sie sich über die Entwicklung von Devisen informieren? Gründe für Kurssprünge sollen nachvollzogen werden. Bankprognose soll studiert und eine eigene Meinung entwickelt werden mit Argumenten. Die Erkenntnisse werden in einer Evernote-Notiz schriftlich festgehalten.

Praxistransfer Interne Abwicklung eines Kundendevisengeschäftes beschreiben. Die Börse wird sowohl als Fluch als auch Segen bezeichnet? Sogar Insekten waren waren betroffen: PS oder 1,5 Mio. Oder wie es Tesla beschrieb: Tesla behauptete, dass sein Transmitter Mio. Der Forscher Marc J. Der Tunguska Zwischenfall ereignete sich am Ganze Renntierherden kamen ums Leben. Die Explosion konnte in einem Umkreis von 1.

Die offiziell akzeptierte Version ist, dass ein