Titelseite

 

Im Falle eines Rücktritts des Mieters vom Vertragsabschluss bis zum Tag vor Mietbeginn sind 20 % des Mietpreises, bis zum Tag vor Mietbeginn 25 % des Mietpreises, bis zum

In der Praxis lassen sich jedoch durch genaue Untersuchungen immer wieder Lösungen finden, die eine erfolgreiche Geltendmachung von Ansprüchen ermöglichen. Ab der Version A2 wird der Fahrer durch ein Kamerasystem unterstützt. Geplant sind 88 Fahrzeuge, davon 84 in der Version Radschützenpanzer sowie vier als Führungsfahrzeuge. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

WOHNEN SO AUSGIEBIG WIE EIN 3-GÄNGE-MENÜ

In diesem Katalog stellen wir Ihnen unser umfangreiches Warensortiment aus allen Bereichen der Betriebshygiene vor. Zudem führen wir Bedarfprodukte für: Küche und Gastronomie, Hotellerie, Industriebetriebe, Praxen, Krankenhäuser und Pflegeheime.

Die Teilnehmer lernen, wie die Attraktivität als Arbeitgeber gesteigert werden kann, welches die dafür erforderlichen Grundlagen sind und wie diese geschaffen werden können. Wie das Interesse geeigneten Personals geweckt werden kann, dafür werden klassische Wege aufgezeigt und kreative Ideen geliefert. Immobilienmakler benötigen für die Erstellung von Bewertungsgutachten eine systematische Gutachtenstruktur, Formulierungshilfen und eine effiziente EDV-Lösung.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer Immobilienbewertungen durchzuführen und erhalten am Ende ein fertiges Bewertungs-Tool, welches sie in ihrer Berufspraxis nutzen können. Als Makler wird man immer häufiger mit dem Thema Finanzierung konfrontiert. Dieses Seminar gibt das notwendige Handwerkszeug, um eine Immobilienfinanzierung mit einem hohen Qualitätsstandard an Banken zu vermitteln.

Es liefert zudem einen differenzierten Überblick von den Finanzierungsanlässen bis hin zur Einreichung der Unterlagen bei der Bank. In der Praxis werden überraschenderweise die grundlegenden Voraussetzungen für die erfolgreiche Geltendmachung einer Provision verkannt. Das Seminar soll dazu dienen, in kompakter Weise diese notwendigen Kenntnisse wiederaufzufrischen. Auch findet eine Auseinandersetzung mit den typischen Einwänden des Kunden zur Verweigerung einer Provisionszahlung statt.

Architekt AKS, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken und für Bauschäden.

Die Nebenkosten gelten als 2. Anhand von Praxisbeispielen werden energetische Anforderungen sowie Schäden, Sanierung und Verantwortlichkeit leicht verständlich eingeordnet. In diesem Seminar wird ein umfassender Einblick in die Möglichkeiten nanotechnologischer Anwendungen vermittelt.

Anhand von praxisnahen Beispielen von bereits realisierten Projekten werden die ökonomischen und ökologischen Potenziale der Nanotechnologie im Facility Management aufgezeigt. In dem Seminar wird dem Teilnehmerkreis ein umfassender Überblick über Rechtsprobleme und vermeidbare Fehler bei der Begründung von Hausgeldansprüchen geboten.

Das Seminar dient zur Auffrischung von bisherigen Kenntnissen, aber auch als Wissensgrundlage für Berufsanfänger. Das Seminar besteht aus zwei Teilen Teil 1 fand am Teil 2 umfasst die Themenfelder: Die Kundengewinnung kann heutzutage technisch komplett über das Internet erfolgen. Doch der persönliche Kontakt und die persönliche Kundenberatung sind einer der wichtigsten Bestandteile im Kunden-Betreuungsprozess — dabei ist es egal, ob es sich um einen Interessenten oder einen Verkäufer handelt.

Da der Kunde eine Erwartungshaltung hat, sind neben der Emotion und Empathie in der Kundenbetreuung auch die Serviceleistungen rund um den Immobilienvermarktungsprozess entscheidend. In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen Leitfaden zur Vorbereitung eines Kundenbesuchs und eines Kundengesprächs sowie zum Umgang mit Beschwerden. Zudem wird auf die Kundenkommunikation und die fortlaufende Betreuung des Kunden im Vermarktungsprozess eingegangen.

Dieses Webinar gibt das notwendige Handwerkszeug, um eine Immobilienfinanzierung mit einem hohen Qualitätsstandard an Banken zu vermitteln. Jede Werteinschätzung, jede Kaufpreisfindung, Verpachtung oder Vermietung von Immobilien hat mit der Feststellung der nutzbaren Flächen zu tun: In diesem Webinar werden die Ermittlungen dieser Flächenarten am Beispiel eines Einfamilienhauses nachvollzogen und erläutert. Architektin, Zertifizierte Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken.

Seit gilt vielerorts in Deutschland die Mietpreisbremse. Ihre Wirksamkeit wird oftmals in Frage gestellt, so dass der Gesetzgeber Handlungsbedarf identifiziert und ihre Verschärfung in Angriff genommen hat.

Auch das bisherige Recht der Modernisierungsmieterhöhung wurde auf den Prüfstand gestellt. Was sich geändert hat und worauf zu achten ist, wird in dem Webinar vorgestellt. Das Webinar richtet sich an alle, die sich grundlegende Kenntnisse im Baubereich erarbeiten oder bestehende erweitern möchten.

Es bietet einen Einstieg in den Umgang mit baufachlichen Themenbereichen und enthält zahlreiche Beispiele aus der Praxis. Zudem bietet das Webinar die Möglichkeit, kaufmännisches Können mit baulichen Kenntnissen zu verknüpfen, um schwerwiegende Irrtümer im Umgang mit Kunden zu vermeiden. Das Webinar soll Tipps zur Vorbereitung einer Eigentümerversammlung geben.

Worauf muss in der Vorbereitung geachtet werden und welche Kanäle können überhaupt noch genutzt werden? Welche Abmahnfallen gibt es? Hierüber soll das Webinar einen aktuellen Überblick geben.

Die Erfassung und Werteinschätzung einer Immobilie setzt die Sichtung der vorhandenen Unterlagen voraus. In diesem Webinar geht es um die Vielzahl an möglicherweise vorliegenden — vielleicht aber auch einzuholenden — Objektunterlagen und ihrer Bedeutung. Dies gilt für Immobilieneigentümer und private Vermieter genauso wie für Hausverwaltungen und Immobilienmakler. In diesem Webinar werden alle wichtigen Fragen des Datenschutzes bei der Vermietung und Durchführung des Mietvertrages angesprochen.

Auch die Anforderungen, die die Datenschutzkonferenz und die Aufsichtsbehörden an die Mietselbstauskunft legen, werden umfangreich erläutert. Das Thema Schimmel in Gebäuden polarisiert. In der Praxis lassen sich jedoch durch genaue Untersuchungen immer wieder Lösungen finden, die eine erfolgreiche Geltendmachung von Ansprüchen ermöglichen. Dieses Webinar legt seinen Schwerpunkt auf die Ursachen von Schimmelpilzbefall.

Es liefert baufachliche Kenntnisse für Auseinandersetzungen im Widerspruch zu den typischen Einwänden von Kunden. In diesem Webinar wird ein Einblick in die Möglichkeiten nanotechnologischer Anwendungen vermittelt. Welche Daten zählen dazu? Wann müssen welche Daten gelöscht werden? In dem Webinar wird diesen Fragen nachgegangen und es wird auf die Bedeutung eines Löschungskonzeptes hingewiesen. In diesem Webinar lernen die Teilnehmer die 12 goldenen Regeln der Vorbereitung und Durchführung einer Eigentümerversammlung kennen.

Über das Stimmrecht, korrekte Beschlussfassung, Beschlusssammlungen bis hin zur Beschlussanfechtung und dem Umgang mit Querulanten während der Versammlung wird alles Notwendige aufgezeigt, um die nächste Versammlung rechtsicher und effizient durchzuführen zu können. Tipps und Fallbeispiele runden das Thema ab.

Ute Missal Fachwirtin in der Immobilienwirtschaft, Hausverwalterin. Jeder Werteinschätzung, jede Kaufpreisfindung, Verpachtung oder Vermietung von Immobilien hat mit der Feststellung der nutzbaren Flächen zu tun: Der Makler muss über die energetische Qualität einer Immobilie anhand der Daten aus dem Energieausweis die Interessenten in der Werbung informieren.

Damit sind die Energieausweis-Daten Pflichtinformationen geworden und das Fehlen der Angaben in der Werbung führt zu teuren Abmahnungen. Im Webinar wird erklärt, was der Makler beachten muss, um möglichst keine Fehler zu machen und wie man mit einer Abmahnung umgeht. Das Bundesverfassungsgericht hat die Verfassungswidrigkeit der Berechnung der Grundsteuer festgestellt. Der Gesetzgeber ist angehalten, bis Ende eine Neuregelung zu treffen.

Zudem wird der aktuelle Stand des Gesetzgebungsverfahren dargestellt. Zwischen dem Makler und dem Auftraggeber besteht ein besonderes Treueverhältnis.

Der Makler hat die Interessen seines Auftraggebers zu wahren. Hierbei sind folgende Pflichten des Maklers anerkannt: Bei einer Verletzung dieser Pflichten hat der Makler den hieraus entstandenen Schaden seinem Auftraggeber gegenüber zu erstatten. Das Webinar soll diese Haftungsmöglichkeiten des Maklers näher beleuchten und so den Makler präventiv vor finanziellen Schäden bewahren. Modulbauten gewinnen in der Architektur immer mehr an Bedeutung.

Gerade Objekte mit speziellen Anforderungen an Gebäudetechnik, Sicherheit und Hygiene lassen sich mit präzise vorgefertigten und ausgestatteten Modulgebäuden optimal planen und umsetzen. In diesem Webinar erfahren die Teilnehmer, welche Möglichkeiten es im Modulbau gibt und welchen Nutzen dieser mit sich bringt.

Der Makler muss kein Gutachter sein. Im Gegenteil, er muss sogar besser sein! Nach mehreren Gerichtsurteilen sieht die Rechtsprechung die richtige Kaufpreiseinschätzung als Kernaufgabe des Immobilienvermittlers. Wie kann der Immobilienwert hinreichend sicher abgeleitet werden, ohne ein vollständiges Expertengutachten anzufertigen?

In diesem Webinar lernt man alles, was zur schnellen und zuverlässigen Kaufpreiseinschätzung als Immobilienmakler benötigt wird. In diesem Webinar werden die wichtigsten Informationspflichten aufgezeigt.

Den Kaufpreis richtig einzuschätzen gehört nach einschlägiger Rechtsprechung zu den Kernaufgaben eines Immobilienmaklers. Mit jedem Tag verliert eine auf dem Markt angebotene Immobilie an Wert. Das muss dem Eigentümer überzeugend dargelegt werden. Zudem ist Preiskompetenz eines der wirkungsvollsten Akquisemittel. In diesem Webinar wird aufgezeigt, wie man eine überzeugende Wertexpertise mit nur 5 Seiten erstellen kann.

Das umfasst neben den schon bekannten Identifizierungspflichten, die Pflicht einer Risikoanalyse und daraus resultierender Organisations- und Arbeitsanleitung für den Maklerbetrieb. Aufbau und Inhalt der Risikoanalyse sind der Schwerpunkt des Webinars. Die gesetzlichen Auflagen bezüglich der Durchführung von Allgemeinen Verkehrssicherungspflichten an Hausverwalter werden immer höher.

Dadurch ergibt sich ein hohes Haftungsrisiko. In dem Webinar erlernen die Teilnehmer neben den rechtlichen Grundlagen die Feststellung von Mängeln und Gefahrenquellen: Aufgezeigte Fallbeispiele und Tipps aus der Praxis helfen die Allgemeinen Verkehrssicherungspflichten effizient durchzuführen.

In diesem Webinar erfahren die Teilnehmer, was beim Kauf einer Ferienimmobilien in Luxembourg zu beachten ist. Zudem liefert es einen Überblick über den Immobilienmarkt Luxembourg, sowie über Objekte und Immobilienpreise. In diesem Webinar erfahren die Teilnehmer, was beim Kauf einer Ferienimmobilien in Belgien zu beachten ist.

Zudem liefert es einen Überblick über den Immobilienmarkt Belgien, sowie über Objekte und Immobilienpreise. In diesem Webinar erfahren die Teilnehmer, was beim Kauf einer Ferienimmobilien in Portugal zu beachten ist. Zudem liefert es einen Überblick über den Immobilienmarkt Portugal, sowie über Objekte und Immobilienpreise. In diesem Webinar erfahren die Teilnehmer, was beim Kauf einer Ferienimmobilien in Spanien zu beachten ist.

Zudem liefert es einen Überblick über den Immobilienmarkt Spanien, sowie über Objekte und Immobilienpreise. In diesem Webinar erfahren die Teilnehmer, was beim Kauf einer Ferienimmobilien in Frankreich zu beachten ist.

Zudem liefert es einen Überblick über den Immobilienmarkt Frankreich, sowie über Objekte und Immobilienpreise. In diesem Webinar erfahren die Teilnehmer, was beim Kauf einer Ferienimmobilien in Griechenland zu beachten ist. Zudem liefert es einen Überblick über den Immobilienmarkt Griechenland, sowie über Objekte und Immobilienpreise. In diesem Webinar erfahren die Teilnehmer, was beim Kauf einer Ferienimmobilien in Italien zu beachten ist.

Zudem liefert es einen Überblick über den Immobilienmarkt Italien, sowie über Objekte und Immobilienpreise. Lehrgangsstart ist am Der Lehrgang wird in kompakter Form durchgeführt und besteht aus einer Woche Präsenzunterricht sowie einer einwöchigen Auslandreise.

Wir sind zurück von der einwöchigen Auslandsreise, die die Studierenden in diesem Jahr nach Lissabon und Porto Portugal geführt hat. Während der Immobilienmakler Ausbildung im Präsenz-Studium wird Ihnen in kompakter Form im Rahmen von Unterrichtsstunden das benötigte Praxiswissen vermittelt, um als Immobilienmakler erfolgreich Immobilien vermitteln zu können. Sie haben die Wahl zwischen Wochenblöcken oder Wochenendblöcken.

Die Immobilienmakler Ausbildung im Online-Studium ist besonders für Immobilienmakler geeignet, denen es durch ihre Tätigkeit im Beruf oder durch private Umstände nicht möglich ist, an einem Präsenz-Studium teilzunehmen.

Durch ein methodisch gut aufbereitetes Lernkonzept wird Ihnen das Selbststudium erleichtert. Offene Fragen können geklärt und Sachverhalte vertieft werden. Anforderungen an den Makler — Folgerungen für die Immobilienmakler Ausbildung. Die Tätigkeit des Immobilienmaklers verlangt umfangreiche Kenntnisse in Maklerrecht, Grundbuchwesen, Immobilienkaufverträge, Immobilienmarketing, Immobilienbewertung, Objektakquise etc. Er muss seinen Kunden bestmögliche Beratung und bestmöglichen Service bieten, um langfristig erfolgreich zu sein.

Die Immobilienmakler Ausbildung an der Europäischen Immobilien Akademie sorgt dafür, dass Sie in den für den Beruf Immobilienmakler wichtigen Themengebieten fit werden. Wir setzen in der Immobilienmakler Ausbildung Dozenten ein, die Praxiserfahrung im Zusammenhang mit der Maklertätigkeit haben.

Nicht der wissenschaftliche, sondern der praxisbezogene Ansatz steht im Vordergrund. Der erste von acht Prototypen wurde im Jahr fertiggestellt. Daraufhin stiegen die Niederlande mit einer Bestellung von Fahrzeugen in das unter dem Produktnamen Boxer vermarktete Programm ein.

Dieses Vorhaben wurde jedoch nicht umgesetzt. Ende Juni entschied das niederländische Parlament eine Fortführung des Programms und bewilligte gleichzeitig die Ausgaben für Fahrzeuge. Laut einem Bericht der Zeitung Die Welt vom August rechnet das deutsche Verteidigungsministerium mit Kosten von Millionen Euro für die Boxer, mit denen die Bundeswehr ausgerüstet werden soll.

Der Vertrag wurde am Dezember in der Bernardkaserne im niederländischen Amersfoort unterzeichnet. Darüber hinaus sind für internationale Kunden Produktionsstätten in den Niederlanden, Australien und gegebenenfalls dem Vereinigten Königreich eingerichtet bzw. Aufgrund der Verzögerungen durch den Ein- und Ausstieg der Teilnehmerstaaten und technische Modifikationen war ein Produktionsstart für vorgesehen, verschob sich jedoch erneut auf September Die Auslieferung ist für den Zeitraum bis vorgesehen.

Das erste Los umfasste ca. Im Dezember veröffentlichte das litauische Landesschutzministerium Pläne, für ihre Streitkräfte den Boxer zu beschaffen. Geplant sind 88 Fahrzeuge, davon 84 in der Version Radschützenpanzer sowie vier als Führungsfahrzeuge.

Die ersten beiden Fahrschulpanzer wurden im Dezember geliefert, [18] die Auslieferung soll abgeschlossen sein. Die meisten werden in Ipswich Queensland gebaut. März gab die britische Regierung die Absicht bekannt, wieder als Projektpartner dem Boxer-Programm beizutreten. Sie plant Verkaufsverhandlungen für das Jahr sowie im Erfolgsfall erste Lieferungen im Jahr Das Fahrzeug ist modular aufgebaut und besteht aus einem Fahrmodul und einem auf dem Heck aufgesetzten versionsspezifischen Missionsmodul.

Der Fahrer sitzt dabei rechts und verfügt über eine Dachluke und drei Winkelspiegel , der mittlere kann durch ein Nachtsichtgerät ersetzt werden. Ab der Version A2 wird der Fahrer durch ein Kamerasystem unterstützt. Links neben dem Fahrer befindet sich der Triebwerksraum, der über eine Feuerlöschanlage verfügt. Eine zentrale Reifendruckregelanlage gehört zum Standard.

Dieses Missionsmodul kann innerhalb einer Stunde gegen ein anderes ausgetauscht werden und wiegt bis zu acht Tonnen. Für das Fahrzeug wurden möglichst viele herkömmliche Bauteile commercial off-the-shelf verwendet, um die Kosten zu senken.

Fahrmodul und Missionsmodul werden als Gehäuse mit adaptierter Panzerung gefertigt.