Deutsches Weapon Journal - May 2017

 


Heute beschäftigt ZDM rund Mitarbeiter und wurde gegründet. Die persönliche Aussage bleibt verborgen. Ich entschied mich gegen den Kauf des Lexikons.

Nachrichtenübersicht vom 06.04.2009


So darf man hoffen, dass die XBox auch in ausreichenden Stückzahlen in den Regalen stehen wird. Das diesjährige Weihnachtsfest dürfte damit zumindest gerettet sein, wenn die Xbox-Spiele, die sich eventuell noch unter dem Weihnachtsbaum befinden, zu den Feiertagen intensiv durchgespielt werden können. Wer derzeit eine Mahnung von eBay bekommt, sollte das Mail sehr genau anschauen, denn ein Trojaner könnte sich dahinter verstecken.

Die im Anhang beigefügte "Rechnung" mit Namen "Rechnung. Es wird empfohlen die Signaturen des eingesetzen Anti-Viren Programms zu updaten.

Für die rund 2. Um dennoch eine Aussage treffen zu können wurden Modelle mit Abbildungen von Intels Kostenstruktur entwickelt. Gemäss Aussagen der Studie soll es der Weltmarktführer durch hohe Investitionen, stetige Weiterentwicklung des Fertigungsprozesses und zielstrebige Prozess-Qualitätssicherung geschafft haben die durchschnittlichen Fertigungskosten eines x86 Dies auf 40 US-Dollar zu senken.

Zum Anderen werden die Forschungs- und Entwicklungskosten, Marketing- und Logistikkosten sowie der gesamte Overhead nicht abgebildet. Zudem ist mit einem Die noch kein Prozessor verkaufsbereit, denn es muss noch in ein Gehäuse verbaut werden. Als Vergleich darf auch die Pharmaindustrie herangezogen werden. Die Herstellung eine Medikamentes ist nicht eben teuer, aber die teilweisen jahrelange Entwicklung sind richtig grosse Kostenfresser ohne Gewähr zu habe, wenn es dann soweit ist, auch Erfolg zu haben.

Leider sind keine Vergleichszahlen zu AMD zu finden. Bisher hat sich noch niemand die Mühe gemacht, auf gleiche Art und Weise auch die Fertigungsstrukturen des Konkurrenten Intels aufzuzeigen, aber es darf angenommen werden, dass die Zahlen bei AMD nicht weit von Intels Kosten entfernt sind.

Die Technologieschmiede Rambus wurde heute von Übernahmegerüchten heimgesucht, die bisher jedoch noch unbestätigt sind. Im Web mehren sich derzeit Aussagen , dass der südkoreanische Elektronikriese Samsung möglicherweise Interesse an dem Unternehmen haben könnte. Andere Gerüchte brachten auch den Halbleiterexperten Intel ins Spiel.

Tatsächlich könnte Samsung durchaus Vorteile in einer Übernahme haben. So könnte sich das Unternehmen in der unter starkem Preisdruck stehenden Speichersparte durch zusätzliche Lizenzeinkommen einen wirtschaftlichen Vorteil erwirtschaften. Nun ist es offiziell: X-Fab übernimmt das Werk nicht.

Nach umfassender Prüfung wurde festgestellt, dass sich keine Perspektiven ergeben um das Werk langfristig wirtschaftlich und arbeitsstellensichernd zu betreiben. Obwohl beide Unternehmen zu umfangreichen Zugeständnissen bereit gewesen wären, heisst dies nun für die rund Arbeitnehmer des Werks: Ab stehen bei Intel wieder zahlreiche Neuerungen auf dem Plan, die nicht nur die zu erwartenden Prozessoren betreffen, sondern auch den Unterbau.

Der Wandel in Richtung Doppelkerne ist kaum noch aufzuhalten, sodass es nun auch gilt mit den Chipsätzen entsprechende Grundlagen zu schaffen, um die Leistung des Gesamtsystems optimal auszuschöpfen. Da den bisher allerdings nur die Extreme Edition der Prozessoren bieten kann, liegt die Vermutung nahe, dass auch bei bezahlbaren CPUs FSB nicht mehr allzu lang auf sich warten lässt.

Ein guter Einstieg wäre hier eventuell mit dem Conroe -Kern gefunden, zu dem bisher noch keine technischen Details hinsichtlich Takt und Frontsidebus bekannt sind. Gerade die Dual-Core-Prozessoren würden von einer schnelleren Anbindung sicherlich profitieren. Im mobilen Bereich rückt der i ab für die neue Plattform Napa als Nachfolger von Centrino ebenfalls in vier Versionen an — entsprechend für den Performance-, Mainstream- und Value-Markt.

Pressemitteilung Die schönsten Bilder, die neueste Musik oder wichtige Daten nutzen nichts, wenn man sie nicht auslesen kann. Hier helfen die Multi-Card-Reader von Memorysolution. Der Kombi Reader in-1 ist die Allzweckwaffe, wenn es um Kartenvielfalt geht. Treiber für gängige Betriebssystemen liegen dem Cardreader bereits bei. Beim Kartenwechsel ist dank "Hot swapping" kein Neustart des Rechners nötig. Die Karte wird einfach im laufenden Betrieb getauscht und das Gerät erkennt automatisch, ob eine neue Karte eingesteckt wurde.

Der Spielehersteller Zuxxez hat in den vergangenen Monaten intensiv gegen die Nutzer ermittelt und erstattet nun Strafanzeige gegen diejenigen, die "Earth " auf ihrer Verteilerliste stehen hatten. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet , habe das Unternehmen rund Diese musste aufgrund der Datenflut eine eigene Ermittlungsgruppe mit mehreren Kriminalbeamten und Staatsanwälten aufstellen, die nun über die IPs die Adressen der Nutzer bei den Providern ermittelt.

Laut Oliver Walter, dem Sprecher der zuständigen Staatsanwaltschaft, seien bereits zahlreiche Verfahren eingeleitet worden. Den Tauschbörsennutzern sei dann Möglichkeit gegeben eine nicht bekannte Summe als Schadenersatz zu bezahlen, um das Verfahren einzustellen. Alternativ müsse mit Post vom Anwalt der Spieleschmiede Zuxxez gerechnet werden, der eine Unterlassungserklärung sowie ,80 Euro Schadenersatz fordert. Er rechnet damit, dass unter den Angeschrieben viele Minderjährige sind, deren Eltern er auf diese Weise auf die Situation aufmerksam machen wolle.

Durch diesen Schritt sei die Zahl der illegalen Quellen im Internet von über Vom Erfolg sehen sich scheinbar auch andere Softwarehersteller ermutigt, Ermittlungen einzuleiten. So bestätigt die Karlsruher Staatsanwaltschaft, dass neben Zuxxez auch andere Anzeige erstattet hätten. So bleibt abzuwarten, ob dieses Vorgehen in Deutschland Schule machen wird.

Abzuwarten bleibt insbesondere, wie schwer es den Ermittlern fällt, an die tatsächlichen Adressen zu gelangen, die bisher ja nur über die Provider zu erhalten sind, denn das Recht über die Herausgabe von Verbindungsdaten ist zur Zeit noch hart umkämpft. November plant Intel die Einführung zweier neuer Prozessoren und mit aktivierter Vanderpool-Technologie, die sich die Spitzenposition mit den bereits verfügbaren Modellen Pentium 4 und teilen werden.

Im Januar folgen dann auf den unteren Plätzen die Pentium 4 bis auf Basis des Cedar Mill , die dann erstmals in 65 Nanometern gefertigt werden. Auch sie kosten genauso viel wie die derzeitigen Modelle in 90 Nanometer. Die Pentium Extreme Edition wird mit dem Modell auf Basis des Presler ebenfalls ein neues Flaggschiff erhalten, welches neben den vom Pentium D bekannten Merkmalen inklusive Vanderpool zusätzlich über aktiviertes Hyper-Threading verfügt und damit die Arbeit auf vier logische Prozessoren verteilen kann.

Ab dem zweiten Halbjahr steht dann ein neuer Name auf dem Plan: Varianten mit 2 MB Cache sind ebenfalls in Planung. Mit Angaben zu möglichen Taktraten hält sich das Unternehmen bisher leider noch zurück. Im neuen Bereich der Mini-Plattform findet sich ab der Yonah -Prozessor, der grundsätzlich für den Einsatz in mobilen Systemen angedacht war.

Im Gespann mit Chipsätzen unterschiedlichster Klassen bieten sich Intel hier zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten, um für mehrere Preisbereiche optimale Konfigurationen anbieten zu können. Dennoch wird mit der Prozessor-Auswahl schon klar, dass Viiv in nächster Zeit kein Thema für den kleinen Geldbeutel sein dürfte. Der rund um die Geschehnisse des Softwareriesen Microsoft gut informierte Paul Thurrott, berichtet von insgesamt sieben verschiedenen Versionen, in welchen Windows Vista zukünftig erscheinen soll.

Hierbei wird Microsoft eine Aufteilung der sieben Produkte in die zwei Kategorien "Home" und "Business" vornehmen, welche bis auf eine einzige Ausnahme allesamt mit und Bit-Unterstützung an den Start gehen werden. Diese Version wird lediglich als Bit-Variante erhältlich sein. Des Weiteren erlaubt es diese Starter Edition lediglich drei Anwendungen gleichzeitig auszuführen. Die Home Basic Edition hält hierbei die grundlegenden Funktion von Windows Vista parat, zu welchen unter anderem folgende Features gehören: Windows Vista Professional ist vergleichbar mit Windows XP Professional, wartet jedoch mit zusätzlichen Verwaltungsfunktionen, wie der Unterstützung von nicht Nicht-Microsoft Netzwerkprotokolle, auf und richtet sich nun eher an den Unternehmer als an den Pirvatanwender.

Hierbei richtet man sich an den anspruchsvollen Computernutzer und kombiniert die Funktionen der Professional Edition mit denen der Home Premium Edition. Die Menüstruktur wurde etwas benutzerfreundlicher gestaltet und eine einfach zu erreichende Update-Funktion integriert.

Subjektiv konnten wir auch eine nochmalige Erhöhung der Darstellungsgeschwindigkeit feststellen. Beim Thunderbird gibt es ebenfalls eine umfangreiche Änderungsliste.

So zeigt die Rechtschreibkorrektur jetzt schon beim Schreiben Fehler an, wie man es von Textverarbeitungsprogrammen gewohnt ist. Bei beiden Projekten wurde das Erweiterungs-Schnittstelle geändert, so dass inkompatible Erweiterungen automatisch deaktiviert werden bzw. Die "Beta 1"-Ausgaben sind noch nicht für den Produktivitätseinsatz gedacht, sondern dienen Web-Entwicklern und Programmierern als Grundlage um kompatible Erweiterungen und Webseiten entwickeln zu können.

Bis zum offiziellen Erscheinungstermin der finalen Versionen werden wohl noch etwa 2 Monate vergehen. Was sich vor kurzem abzeichnete wurde nun Tatsache: Mit dem Kauf will das Auktionshaus den Handel zwischen Käufer und Verkäufer vereinfachen, in dem eine weitere Möglichkeit der Kommunikation dazukommt, zudem soll das Vertrauen gestärkt werden. Gemäss Firmensprecher Joachim M. Ob Skype in der derzeitigen, kostenlosen Form weiterexistieren wird, ist nicht weiter bekannt.

Denkbar ist, dass Skype in die Webseite von eBay integriert wird. Für die Übernahme werden 1,3 Mrd. US-Dollar in Bar fällig und weitere 1,3 Mrd. Bis sind weitere 1,5 Mrd.

US-Dollar vertraglich abgemacht, sofern Skype eine gewisse Perfomance erreicht. Das bisher hauptsächlich als Hersteller von Grafikkarten und Mainboards bekannte Unternehmen Chaintech plant nun zur Erweiterung seines Geschäftsbereiches einen Einstieg ins Speichergeschäft. Wie die X-bit labs berichten , wolle man noch im Oktober mit der Lieferung eigener Speichermodule beginnen. Im Rahmen von Umstrukturierungen erwägt Chaintech zudem, die Produktion von Mainboards an andere Hersteller abzugeben, um im Preiskampf weiterhin Schritt halten zu können.

Anfängliche Gerüchte, das Unternehmen wolle vollständig aus dem Motherboard-Business aussteigen, erwiesen derweil als unbegründet. Seit einiger Zeit ist nun schon inoffiziell die Nachricht über zu knappe Kapazitäten bei Intel in Umlauf. So habe der Halbleiterexperte seine Prioritäten abseits vom volumenträchtigen Entry-Level-Markt bei den teureren Mainstream-Chipsätzen gesetzt und kommt nun bei der Fertigung der Einsteigerchipsätze nicht mehr hinterher.

Das Unternehmen bestätigte nun im Rahmen einer Telefonkonferenz dieses Umstand und gestand weiterhin ein, dass auch die Produktion von Notebook-Chipsätzen vollständig ausgelastet sei.

Dies hat zur Folge, dass Intel seine Marktanteile nicht in der Form verteidigen und ausbauen konnte, wie man es sich eigentlich vorgenommen hatte. Die Konkurrenz aus Taiwan und Kanada dürfte ihre Gelegenheit der hohen ungedeckten Nachfrage nun beim Schopfe packen und für die nächsten Monate mit deutlich steigenden Absatzzahlen rechnen.

Intel selbst rechnet damit, dass diese knappe Liefersituation noch bis ins nächste Jahr hinein reichen werde. Genügend Zeit für andere, sich wichtige Marktanteile zu erobern — sofern sie selbst der unerwarteten Nachfrage gewachsen sind. Wie weit diese limitierende Fertigung sich auf die Umsätze auswirkt, kann nur schwer gesagt werden, auch wenn sicher ist, dass sie einem erfolgreichen Wachstum im Wege steht. Die Akkulaufzeit wird vom Hersteller mit fünf Stunden angegeben.

Das Intel Kapazitätsprobleme bei der Herstellung der eigenen Chipsätze hat, ist schon seit längerem bekannt. Derzeit setzt der Halbleiterhersteller Prioritäten und konzentrierte sich auf die HighEnd- und Server-Chipsätze, da diese Produkte die grösseren Margen abwerfen als die Einsteigerchipsätze. Pressemitteilung Samsung Electronics Co. Das Unternehmen gab bekannt, dass die ersten Muster dieser Bausteine noch in diesem Monat an Hersteller von Mobiltelefonen geliefertwerden.

Das Marktforschungsunternehmen IDC erwartet, dass der globale Markt für 3G-Mobiltelefone bis mit durchschnittlich 65 Prozent jährlich wächst und dann ein Volumen von Millionen Geräten umfassenwird, was etwa 30 Prozent des gesamten Marktes für Mobiltelefone entspricht. DerUnterschied bei den neuen Modellen liegt im Display: Die Akkulaufzeit beträgt mit optional erhältlichem Zusatzakku, integriertim modularen Wechselschacht, bis zu 7. Die neuen Modelle sind jeweils absofort zu folgenden empfohlenen Verkaufspreisen im Handel erhältlich: Pressemitteilung Ab sofort ist die neue Gainward PowerPack!

Auch Multimedia-Nutzer kommen auf ihre Kosten: Im Gegensatz kann man hier sogar wieder mit geringfügig steigenden Preisen rechnen. Der Grund für diese Preisentwicklung ist in der Produktionsausrichtung der Speicherhersteller zu sehen, wie die DigiTimes berichtet. Die Speicherhersteller versuchen diese mit erhöhtem Produktionsvolumen zu decken, mit dem gleichzeitig auch die Kosten für die Fertigung sinken.

So verbessern sich laut DigiTimes beide Unternehmen voraussichtlich um rund 14 Prozent gegenüber dem dritten Quartal des Vorjahres, weil die Nachfrage der Kundschaft deutlich angestiegen ist und sich der Kurs des US-Dollars gegenüber dem taiwanischen Dollar positiv auswirkt. Bisher musste sich der Hersteller mit lediglich 60 Prozent zufrieden geben. Analysten gehen aufgrund des Entwicklungsvorsprunges von über einem Jahr davon aus, dass das Unternehmen seinen Vorsprung auch noch weiter ausbauen kann.

Die Einsteiger-Prozessoren von Intel erfahren voraussichtlich im Januar die nächste Preissenkung zwischen fünf und 14 Prozent, während zuvor im Dezember ein neues Topmodell mit einer Taktfrequenz von 3,46 GHz an die Spitze gehen wird.

Die jeweils langsameren Modelle rutschen entsprechend im Preisgefüge eine Stufe nach unten. Weiterhin will der Inquirer erfahren haben, dass der R in insgesamt vier Varianten erscheinen wird: Vor allem das Erscheinen von gleich drei Modellen mit jeweils 16 Pixel-Pipelines, welche sich nur in der Taktfrequenz unterscheiden, erscheint doch etwas fragwürdig. Hier spricht man davon, dass der R mit 32 Pixel-Pipelines gefertigt wird, dass es jedoch aufgrund der schlechten Yield-Ratten verschiedene Versionen mit 16, 24 aber auch 32 Pixel-Pipelines geben wird.

Zur Leistung des neuen Chips durften die Kollegen jedoch nicht wirklich viele Informationen preisgeben, jedoch verrät man, dass der R zumindest mit 24 und 32 Pixel-Pipelines, nicht langsamer als eine GeForce GTX sein wird.

Bei den Karten mit 16 Pixel-Pipelines versucht man über hohe Taktraten konkurrenzfähig zu bleiben, bis Karten mit 24 und 32 Pixel-Pipelines in Masse produzierbar sind. Bleibt abzuwarten, welche dieser Unmengen an Spekulation, sich bei der offiziellen Vorstellung des R letzendlich wirklich bewahrheiten werden.

Weder von eBay noch von Skype konnten etwelche Kommentare entlockt werden, daher ist das ganze noch als Gerücht anzusehen. Ebenso ist nicht bekannt, was sich eBay vom Kauf Skypes erhofft und was für eine strategische Neuausrichtung allenfalls folgen könnte. Auf dem gestrigen Musikevent, wo bereits iTunes 5.

Die Software-Oberfläche entspricht der der iPods. Einige Impressionen und das Video von der Keynote gibt es bei Apple. Der bekannte Peripheriehersteller Logitech stellte vier neue Mäuse für diverse Ansprüche und Einsatzgebiete vor. Speziell ist sicher die Bluetoothmaus, welche sich mit Notebooks mit integriertem Bluetooth direkt verbindet.

Die V Laser Cordless Mouse ist für den harten Einsatz neben Notebooks konzipiert und verfügt über einen Doppellaser, welche den Einsatz auf den ungewöhnlichsten Unterlagen ermöglicht. Die Verbindung erfolgt digital, was gute Einsatzbedingungen auch in stark durch Interferenzen belasteten Umgebungen garantieren soll.

Die V gibt es in zwei Farben: Zudem sind auf der rechten Seite zwei Tasten für Vor- und Zurück z. Das heisst aber auch, dass die Maus nur für Rechtshänder interessant ist. Logitech sagt über die Maus: Die V wird ab Oktober für Die Neu kommt daher ohne externen Empfänger aus und nutz bereits vorhandene Technologie. Die in anthrazitfarbe gehaltene Maus unternimmt automatisch eine Frequenzwechsel um Interferenzen, welche durch andere drahtlose Geräte verursacht werden, zu umgehen.

Die Maus ist mit einem Ein- und Ausschalter versehen, welcher die Betriebsdauer von bis zu drei Monaten zusätzlich verlängert, zudem ist die Maus mit einer Batterie-Statusanzeige ausgerüstet, welche den Nutzer genügend früh von einem bevorstehenden Batteriewechsel warnt.

Die optische Abtastung arbeitet mit einer Auflösung von dpi, was flüssiges und präzises Arbeiten garantiert. Nach einem Erstanschluss, welcher über eine Software geführt wird, verbindet sich die Maus automatisch bei Rechnerstart. Der Verkaufspreis wurde von Logitech noch nicht bekannt gegeben. Durch ein Energiemanagement, welches die Maus bei einer Sekunde Innaktivität in den Standby-Modus schickt und durch einen Ein- und Ausschalter halten die eingesetzten Batterien bis zu acht Monaten.

Der Nager eignet sich sowohl für Recht- als auch Linkshänder und ist mit dem "Tilt Wheel Plus Zoom-Tastenrad" ausgerüstet, welches den Bildlauf sowohl vertikal wie horizontal ermöglicht. Durch die mitgelieferte Software ist es dem Nutzer möglich die Benachrichtigung individuell einzustellen und z. Insgesamt 10 Tasten sind auf der Maus untergebracht, was aber eine sinnvolle Nutzung nur für Rechtshänder erlaubt. Auf dem heutigen Apple Event wurde passend zum neuen iPod nano auch die Musikverwaltungssoftware iTunes 5.

Hauptneuerung ist das neue Design. Sie ist deutlich schlanker als vorher und nicht mehr im "brushed metal"-Stil, sondern entspricht eher dem Design von Apple Mail 2. Über einen neuen Kategorienfilter lassen sich Suchergebnisse auch im Nachhinein noch weiter verfeinern. Die Zufallswiedergabe lässt sich jetzt beeinflussen, so dass z. Weiterhin neu in der Widnows-Version ist jetzt die Unterstützung von Outlook bzw. Damit lassen sich Kontakte und Termine auf den iPod synchronisieren.

Der Download der deutschsprachigen Ausgabe ist sowohl für Windows als auch Mac OS X bereits möglich, die entsprechende Download-Seite ist allerdings noch nicht aktualisiert.

Vorerst werden nur die kleineren Varianten mit 2 und 4 GByte erhältlich sein , die heute morgen von uns angekündigte 8 GByte Version wurde nicht vorgestellt. Das Gerät ist mit 9 cm Höhe etwa gleich lang und mit 4 cm kaum doppelt so breit wie der displaylose iPod shuffle. Mit 7 Millimetern Dicke unterbietet er sogar den kleineren Bruder. Nichtsdestotrotz bietet der iPod nano bis zu 14h Laufzeit bei 42 Gramm Gesamtgewicht.

Weiterhin wurde die Software verbessert, so gibt es unter anderem neue Spiele und eine überarbeitete Uhr. Nun will das Unternehmen in Deutschland seine Marktanteile weiter ausbauen und zielt dafür auf die mittelständischen Betriebe mit 10 bis Mitarbeitern, welche bisher im Hause IBM vergleichsweise wenig Interesse geweckt hatten. Damit strebt man langfristig ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen beiden Feldern, die sich dann zu etwa gleichen Anteilen ergänzen sollen, sodass etwa 45 Prozent des Umsatzes mit mittelständischen Unternehmen erwirtschaftet werden.

Für dieses Ziel kooperiert Lenovo mit verschiedenen Distributoren, die dann die Produkte entsprechend vermarkten. Weiterhin prüft man die eigenen Preise, da man Lenovo selbst in Deutschland noch nicht als Premium-Marke etablieren konnte. Im Gespräch waren neben einem Online-Vertrieb ähnlich wie Dell auch der Absatz über Elekonikfachmärkte oder möglicherweise auch über eigene Geschäfte, ähnlich dem Vertriebsmodell von Apple.

Nicht bestätigte Quellen erwarten die Bekanntgabe über den Verbleib des Werkes sogar noch in den nächsten Tagen. Offiziell sind die Konditionen jedoch noch nicht bekannt. So befasst sich das Werk primär mit der Fertigungen von groberen Schaltkreisen und Sensoren, die jedoch nicht so viel Gewinn abwerfen, wie man benötigen würde. X-Fab selbst fertigt derzeit Schaltkreise für die Automobilindustrie, Medizintechnik und Kommunikationselektronik, sodass dieses Werk durchaus ins Konzept passen würde.

Bisher hatte der Erfurter Halbleiterhersteller rund Mitarbeiter bei deutlich geringeren Produktionskosten in Thüringen. Aus diesem Grund könnte für X-Fab selbst ein geschenktes Werk noch zu teuer sein, da es unter Umständen die Existenz und die Arbeitsplätze des gesamten Unternehmens gefährden könnte.

Zur Verhandlung stand deswegen auch eine Risikobeteiligung von Infineon im Fall wirtschaftlicher Tiefflüge um die Last auf mehrere Schultern zu verteilen.

Zunächst bleiben jedoch die offiziellen Bekanntgaben noch abzuwarten. Das wichtigste für Windows Vista ist nach Pages Worten eine leistungsfähige Grafikkarte, da das neue Betriebssystem - zumindest was die Darstellung der Aero-Themes betrifft - massiven Gebrauch von Vektorgrafiken machen und die bisher genutzten Bitmaps den weniger leistungsfähigen Onboard-Grafikchips bzw.

Bezüglich der Speicherausstattung seien MB auf einer Grafikkarte "gut" und MB "besser", aber nach dem Release von Windows Vista erwarte er eine weitere Steigerung des verbauten Grafikkartenspeichers, womit wohl der Sprung auf MB gemeint sein dürfte.

Auch die Arbeitsspeicherempfehlung hat es in sich. Bisher ist die Wertigkeit von NCQ nicht eindeutig festzulegen. Ebenso soll Windows Vista von Dualcore-Prozessoren mehr profitieren, als dies bei aktuellen Betriebssystemen der Fall ist, da Vista offensichtlich selbst single-threaded Applikationen besser auf die zwei oder mehr Cores verteilen kann. Problematisch ist hier z. Wenn sich hier nichts ändert, wird - abgesehen von etwaigen Adapterlösungen - mit aktuellen Monitoren oder TFTs keine Wiedergabe von HD-Content unter Windows Vista möglich sein, sodass auch hier erhebliche Investitionen in neue Hardware nicht ausgeschlossen sind.

Was von diesem "Horror-Szenario" am Ende wirklich übrigbleiben wird, kann frühestens bei den dann anstehenden Rückmeldungen bezüglich der nächsten Betaversion bzw. Hinsichtlich der weiteren empfohlenen Hardware kann immerhin festgehalten werden, dass auch für Windows 98 oder XP anfangs deutlich höher gegriffene Anforderungen genannt worden waren, als es sich später in der Praxis als wirklich erforderlich herausstellte.

ATis kommende RGrafikchips sind in den letzten Tagen für die eine oder andere , mehr oder weniger fundierte Meldung gut gewesen. Nun kursieren bereits Verkaufsbezeichnungen wie Radeon X und sogar X im Web, wobei letztere natürlich einen erheblichen Sprung in der Performance nahelegen würde.

Weiterhin werden Varianten mit 16 X? Allerdings dürfte sich für ein solches Transistorenmonster kaum ein ausreichender Yield erzielen lassen und auch auf die Kühlung würden erheblichste Anforderungen zukommen. Hinsichtlich des Verkaufsstartes wurde der Oktober bestätigt. Für AMD-basierte SLI-Systeme waren entsprechende Mainboards bisher immer mit einem Sockel für die Aufnahme von Athlon 64 Prozessoren mit zweikanaligem Speicherinterface bestückt gewesen, was im Prinzip auch Sinn macht, da sich so potentielle Highend-Grafik und die leistungsfähigsten Prozessoren zusammenfinden konnten.

Ob dies angesichts der Kosten für und des bisher nur bei wenigen Spieletiteln vorhandenen Nutzwertes von SLI mehr als ein Nischenprodukt für diese langsam aussterbende Prozessorgattung werden wird, bleibt abzuwarten. Die weiteren Systemkomponenten beziehen ihre Energie aus sechs 4-Pin Molexsteckern z. Über Preise und Verfügbarkeit ist uns zum Zeitpunkt leider nichts bekannt. Dies ermöglicht auch ein Schrumpfen des Gerätes um Prozent.

Das Display wird von den Abmessungen her kleiner sein, aber mit x Pixeln eine höhere Auflösung als die bisherigen x Bildpunkte bieten. Zudem wird ein Farbdisplay verbaut. Die Preise der 4 und 6 GByte Varianten werden mit bzw. Die schnellere Version wäre sowieso nur eine G70 GPU, welche schneller getaktet würde ansonsten aber nicht von dem normalen G70 abweicht.

Was heisst dies nun? Darüber darf man etwas spekulieren. Bis jetzt zumindest hat es die GPU Hersteller nie interessiert, ob die Spitzenprodukte in grossen Mengen verfügbar sind, wichtig war die Leistungskrone zu übernehmen. Zu guter letzt und das scheint das am logischsten, kann es einfach sein, dass Nvidia sein Joker noch nicht ausspielen will und diesen erst stechen lässt, wenn es wirklich nötig ist.

Denn unter Zugzwang ist derzeit die Konkurrenz, Nvidia kann sich betreffend seinem Spitzenprodukt vorerst etwas zurücklehnen und die Verkaufszahlen geniessen. Die Software ermöglicht auch die Absicherung des Netzwerkes durch einen Passwortschutz. Das Linux-Paket liegt auch im Quellcode vor, so dass für jede Distribution ein entsprechendes Kompilat erstellt werden kann. Die Software kann auf der Webseite im Download-Bereich heruntergeladen werden. Nun kontert Intel in einer 63 Seiten umfassenden Stellungnahme, die vor einigen Tagen dem Gericht in Delaware eingereicht wurde.

Dabei blickt die Klageerwiederung der Intel Anwälte auf Zeiträume von über 30 Jahren zurück, bis hin zu Gegebenheiten der vergangenen Jahre. Auch seien immer wieder Zeichen der Zeit verkannt worden, wie z. AMD hingegen habe nicht selten mit Produktionsproblemen zu kämpfen gehabt - nicht zuletzt ein Grund, warum Hersteller eben auf Intel Produkte zurück gegriffen haben. Es wird sicherlich kein leichtes Unterfangen für die entsprechenden Gerichte, hier gerechte Urteile zu fällen.

AMD hat unterdessen einen Tag später, am Wirklich interessante Dinge sind dabei aber nicht zu erfahren gewesen. Zu Intels Vorwürfen bezieht man keine Stellung, sondern beharrt auf der eigenen, bereits vorgetragenen Argumentation, dass Intel praktisch eine Monopol-Stellung innehabe und diese missbraucht. Bei der Schlammschlacht Microsoft vs. Google betreffend Mitarbeiterabwerbung scheint doch mehr dahinter zu stecken als nur der Wechsel von Kai Fu-Lee zu Google.

Nun wurden gemäss CNet weitere, wohl nicht für die Öffentlichkeit gedachten Details bekannt. Der Suchdienst soll dem Gericht Papiere vorgelegt haben, aus denen ersichtlich ist, dass Steve Ballmer, seines Zeichen CEO von Microsoft, sehr emotional auf Kündigungen seiner Mitarbeiter reagierte, wenn sie zum Konkurrenten wechselten.

Ballmer dementierte dies und bezeichnete die Darstellungen als "grobe Übertreibung" [as]. Kopfhörer jeweils noch Bedienelemente zur Fernsteuerung des iPod bzw. Wireless Headphones for iPod: Wie alle anderen Modelle setzt auch die Harmony auf eine Internetdatenbank, über die die Fernbedienung auch auf exotischere Geräte eingerichtet werden kann.

Die Einrichtung der bis zu 15 Geräte soll dabei in weniger als 30 Minuten von statten gehen. Mit dem integrierten, blau beleuchteten Display in Kombination mit 4 Aktionstasten wird die Bedienung weiter vereinfacht, die wichtigsten Funktionstasten sind um den mittig platzierte Richtungsblock gruppiert.

Gemäss einem Bericht bei heise online beklagen diverse Rohlingmarkenhersteller aus Japan und Taiwan die zunehmende Anzahl von gefälschten, unter namhaftem Markennamen verkauften DVD-Rohlingen. Die schlechte Qualität der Medien und durch die gefälschten Herstellercodes falsch angewendete Brennstrategie des Brenners verursachen qualitativ schlechte Ergebnisse, welche die Nutzer wiederum auf die Markenhersteller zurückführen.

Der fast grössere Ärger für die Hersteller ist neben den Umsatzeinbussen durch Verkäufe der Fälschungen, die negativen Rückmeldungen von enttäuschten Kunden, welche mit der Qualität der Medien nicht zufrieden sind, denn sie sind natürlich in der Meinung, es handelt sich um ein Markenprodukt. Die Fälschungen kommen meist aus China und sind teilweise vom Laien kaum vom Original zu unterscheiden. Ganz sicher ist sich die Seite zwar auch nicht, doch zeigen die als Fälschung deklarierten Rohlinge unter anderem eine sehr schlechte Randversiegelung mit hervor gequellten Tropfen.

Das Problem für die Markenhersteller stellt die Tatsache dar, dass die Herstellerkennung wie zum Beispiel MCC für Mitsubishi Chemical nicht geschützt sind und sich nicht schützen lassen. Das Logo bekommen nur Rohlinge, welche den Qualitätsrichtlinien genügen und nicht durch Test gefallen sind.

Wobei der Hersteller der Fälschung auch zuerst rechtlich erreichbar sein muss, was in China nicht eben einfach ist. Der Käufer von gefälschten Rohlinge geht das Risiko ein, Medien in einer gebrannten Qualität zu erhalten, welche kaum den Standards genügen und knapp lesbar sind, denn die Brenner haben für jeden Hersteller und Medium eine Brennstrategie in der Firmware hinterlegt, welche die beste Qualität des Mediums garantieren soll.

Sind die Fälschungen nun nicht zum Prozent gleich wie das Original, so stimmt die Brennstrategie nicht und das Ergebnis kann fatal sein, von Datensicherheit keine Spur.

Um Fälschungen möglichst aus dem Weg zu gehen, ist es wichtig nicht auf Lockangebote hineinzufallen und vor allem den gesunden Menschenverstand zu benutzen. An einem Verkaufsort deutlich günstigere Ware, welche massiv unter dem üblichen Verkaufspreis liegen können sehr gut Fälschungen sein - Vorsicht damit. Gerade mal ein Tag vergeht, seit Yamaha seine Rohlingbeschriftungstechnologie Labelflash vorgestellt hat und schon reagiert HP mit Erweiterungen seines selbst entwickelten Lightscribe.

Ein grosser Vorteil von Labelflash scheint die kurze Brennzeit bzw. Im Gegensatz zu Lightscribe benötigt die von Yamaha vorgestellte Technik gerade mal fünf Minuten in der besten Qualität, während Lightscribenutzer rund 30 Minuten auf das Ergebnis warten. HP gibt nun Neuerungen bekannt: Dies bedeutet natürlich nicht, dass die Bilder farbig werden, sondern einfach der Hintergrund eine andere Farbe bekommt.

Des Weiteren sollen Rohlinge auf den Markt kommen, welche sich doppelt so schnell beschriften lassen, daher für die beste Qualität anstatt 30 Minuten noch rund 15 Minuten benötigen. Damit die bunten Rohlinge beschriftet werden können, ist für aktuelle lightscribefähige Brenner zwingend ein Firmeware-Update nötig.

Ebenso haben sich diverse Softwarehersteller mit einer Lizenz eingedeckt. Ob die neuen Features genügen, um gegen die entstehende Konkurrenz aus dem Hause Yamaha zu bestehen, wird die Zukunft zeigen.

Als zusätzliches Feature bieten alle Prozessoren der Extreme Edition einen freien Multiplikator, der das Übertakten deutlich erleichtert. Die Ausstattung hinsichtlich L2-Cache und der anderen Features wird hingegen identisch sein. Wahrscheinlich soll zu einem späteren Zeitpunkt noch ein Pentium mit 3,6 GHz Takt nachgelegt werden. Stattdessen soll ein Chipsatz mit der Bezeichnung iX erforderlich sein. Andererseits werden sich in einem iX-Mainboard offensichtlich auch die heute aktuellen Prozessoren noch betreiben lassen.

Was gibt es sonst für Unterschiede zwischen iX und iX? Interessant ist noch ein anderer Aspekt: Nun rückt der Launch wohl doch langsam näher und so verdichten sich die Gerüchte über die technischen Einzelheiten des RXT. Allerdings wolle man zunächst noch die Marktentwicklung abwarten. Für die Unterstützung von z. Spieler mit absoluten Highend-Grafikkarten sind ohne weiteres in der Lage, eine Bildschirmauflösung von x Bildpunkten zu nutzen.

Laut Samsung erst ab Ende September erhältlich, ist der T bereits bei mehreren Händlern zu einem günstigen Preis von Euro aufwärts gelistet. Ein Betrag dieser Höhe ist sonst bereits für ein 20''-Display zu entrichten. Zudem wurden weitere interessante Details des Grafiksystems von Windows Vista aka "Longhorn" bekannt.

Über eine Software-Emulationsebene werden aber auch die alten Spiele und Anwendungen weiter laufen, wenn auch mit etwas verminderter Geschwindigkeit. Direkt für DirectX 10 programmierte Software wird hinegegen einen deutlichen Geschwindigkeitszuwachs erhalten. Weiterhin soll die Unterstützung für das vereinigte Shader-Modell 4. ATI R im 1. Halbjahr in die Computer Einzug halten wird und somit rechtzeitig vor dem Verkaufsstart von Windows Vista auch in Hardwareform verfügbar sein wird.

Nach der Grundsteinlegung im November steht nun am Oktober die offizielle Einweihung der Fab 36 bevor. Schwerpunkt wird dabei die Herstellung von Prozessoren in 65 nm Strukturbreite auf mm Wafern sein. Die ersten CPUs sollen bereits im Frühjahr ausgeliefert werden. Die Ausrüstung der Fab 36 wurde bereits zum Jahresende begonnen. AMD nutzt Genesis bereits seit fünf Jahren und will - zusammen mit dem aktualisierten, hauseigenen "Automated Precision Manufacturing" - auch in der neuen Produktionsstätte eine möglichst hohe Ausbeute bei der Waferherstellung erzielen.

Nullsoft hat seinen Multimedia-Player Winamp auf die nächste Versionsstufe 5. Weitere Informationen bietet die offizielle Downloadseite des Herstellers. Eine deutschsprachige Version 5. Nero 7 Premium soll dabei über die reinen Brennfunktionen weit hinausgehen und z.

Die offizielle Webseite schweigt sich über den Verkaufspreis aus, inoffiziell werden jedoch rund 70 Euro genannt, was dem aktuellen Preis der Retail-Version von Nero 6 im Nero-Onlineshop entsprechen würde. Für Kunden, die die Vollversion von Nero 6 zwischen dem 1. September und dem November erwerben, wird es ein kostenloses Upgrade auf Nero 7 geben, vor dem 1. September gekaufte Vollversionen von Nero 6 berechtigen immerhin noch zu einem vergünstigten Upgrade auf Nero 7.

Der Download ist z. Erste Tests der ForceWare Nachdem für seit längerem das "HD ready"-Logo existiert, das HD-fähige Fernsehgeräte kennzeichnet, soll laut dem heise -Zeitschriftenverlag auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin hinter verschlossenen Türen bereits eine abgewandelte Version für HD-fähige Zuspielgeräte präsentiert worden sein, für die bisher keine einheitliche Kennzeichnung existiert. Mit ziehmlicher Sicherheit kann jetzt schon gesagt werden, dass zu den Anforderungen dieser Geräte vermutlich wieder die Unterstützung des HDCP-Kopierschutzes gehören wird.

Mangels entsprechend ausgestatteter Hard- und Software dürfte es allerdings noch einige Zeit dauern, bis der erste PC mit diesem Logo das Licht der Welt erblickt. Micro-Star International stellt in einer Pressemeldung zwei neue Mainboards für den schmalen Geldbeutel vor.

Das Board ist mit dem AGP Port ausgerüstet und bietet somit updatefreudigen Nutzern mit einer spitzen Grafikkarte die Möglichkeit diese weiter zu verwenden. Zusätzlich sind vie PCI Schnittstellen verbaut. Quellen der DigiTimes bestätigen die im Vergleich zum Angebot der Hersteller erheblich höhere Nachfrage, die einen Preisanstieg im Bereich zwischen 10 und 15 Prozent rechtfertigen würde. Hinzu käme, dass das dritte Quartal allgemein die Auftragszahlen überdurchschnittlich hoch liegen und allein VIA und SiS einen Zuwachs um fast 30 Prozent von bisher je rund sechs Millionen Stück im zweiten Quartal bescheren könnten.

Der Hersteller bot seine Southbridges teils gemeinsam mit der Northbridge des kanadischen Chipexperten an. Gleich zwei neue Festplatten — ein 1-Zoll-Microdrive und eine extraleichte 1,8-Zoll-Festplatte — hat das japanische Unternehmen Hitachi nun offiziell angekündigt.

Das Microdrive fasst eine Gesamtkapazität von 8 GB an digitalen Daten und verfügt als besonderes Feature eine Funktion, die noch besser vor Stürzen schützen soll. Die 1,8-Zoll-Festplatte hingegen soll sich besonders durch ihr geringes Gewicht von nur 14 Gramm und ihre extrem flache Bauhöhe von nur 5 Millimetern von der Konkurrenz abheben. Preise nannte das Unternehmen bisher allerdings noch nicht.

Dies ist das Ziel, was sich die Telekom bisher gesetzt hat. Erste Pilotversuche starten derzeit in Stuttgart und Hamburg, wo eine geringe Anzahl von Kunden schon jetzt kostenlos die 25 Mbit-Leitung testen kann. Zugleich sollen Festnetz und Mobilfunk zusammen wachsen und vergleichbar mit O2 Genion in einem bestimmten Bereich Gespräche vom Handy zu Festnetzkonditionen ermöglichen.

Preislich rangiert der Zugang dann bei 49,90 Euro zuzüglich 99 Euro Einrichtungsgebühr. Ein vergleichbares Angebot macht nun auch QSC mit der flatflat. Der Hersteller setzt bei diesem Produkt auf ein Dual-Channel Speicherinterface, um mit möglichst hohen Transferraten zu glänzen.

Über Preise und Verfügbarkeit gab der Hersteller leider keine Informationen bekannt. Nachdem die erste Betaversion des Windows XP Nachfolgers Windows Vista bereits vor mehreren Wochen veröffentlicht worden war, ist nun der Gesamtfahrplan für das neue Betriebssystem durchgesickert. So wird die zweite Betaversion bereits für den 7. Dezember erwartet, die beiden Release Candidates sollen am Juni nachfolgen, bevor dann am 9. August die Produktionsfreigabe RTM erfolgen soll.

Als Verkaufsstart wird der Dezember - die Quellen sind sich hier nicht einig - benannt. Denn wie von einigen US-Medien unter Berufung auf das Microsoft-Management gemeldet wird, sollen weitgehende Kopierschutzfunktionen in Windows Vista Einzug halten, die in der aktuellen Beta 1 noch nicht vorhanden sind. Gegen Produktpiraterie im Multimediabereich gerichtet, soll insbesondere das illegale Kopieren von Videos unmöglich gemacht werden, was jedoch zu Kompatibilitätsproblemen zwischen künftigen Windows-Rechnern und älteren Monitoren oder Fernsehgeräten führen könnte.

Die Anfang der Woche vermuteten Preissenkungen im Serverbereich bei AMD sind nun auch offiziell auf der Webseite des Prozessorexperten zu finden, wenngleich auch mit leichten Differenzen. Nachfolgend der Vollständigkeit halber noch einmal die neue Preistabelle, wie sie nun auch in der offizielle Preisliste bei AMD zu finden ist. Die Forceware Beta in der Version Dabei handelt es sich um ein verbessertes Windows Server mit ServicePack 1 und zahlreichen neuen Funktionen.

Vorteile gegenüber dem Vorgänger finden sich laut eWeek vor allem in den ausgebauten Server-Funktionen für den Office-Bereich sowie bei der Identifikation und der Verwaltung der Zugriffsrechte. Weiterhin will R2 das Management der Festplattenkapazitäten verbessern und eine einfachere Entwicklung neuer Anwendungen ohne die bisher Einschränkungen ermöglichen. Der erste Release Candidate ist direkt auf dem Server des Unternehmens zu finden und kann nach einer Registration heruntergeladen werden.

Das Laufwerk soll zunächst nur in geringer Stückzahl inkl. Abspielsoftware und einigen Filmen ausgeliefert werden. Demgegenüber soll es beim konkurrierenden Blu-ray -Format zu Verzögerungen kommen. Der Schlagerstar der 70er Jahre hat in Düsseldorf eine Trinkhalle eröffnet. München ist Deutschlands Single-Hauptstadt: In keiner deutschen Metropole ist der Anteil der Menschen ohne Partner so hoch wie in der bayerischen Landeshauptstadt.

Das verheerende Erdbeben in Mittelitalien hat mehr als 50 Menschen getötet. Im Badezimmer ist im Moment zeitloses Design gefragt - häufig kombiniert mit einem handwerklichen Charakter. Unmittelbar nach ihrer Abreise wurde das Feldlager mit Raketen beschossen. Urlauber in der Region Abruzzen müssen nach dem Erdbeben vom Montagmorgen 6. April mit einer Reihe von Behinderungen rechnen. Das betrifft vor allem Autofahrer. Auf dem am Horn von Afrika gekaperten deutschen Containerschiff sind nach Angaben des Verteidigungsministeriums auch mehrere Deutsche.

Ein Sprecher wollte die genaue Zahl am Montag nicht nennen. Leib und Leben der Betroffenen zu sichern. Es ist eine Hommage an den Kölner Dom und an seine Menschen: Doch nun ist sie zurück auf der Karibikinsel St.

Lucia und bereitet sich mit einem Erholungsprogramm auf die bevorstehende Arbeit vor. Die Ausgaben für Gesundheit wachsen weiter. Nachdem Kate Moss 35 bereits ihre eigene Kosmetik- und Modelinie auf den Markt gebracht hat, verfolgt sie nun ein neues Projekt. Gewaltausbrüche an den Schulen, in denen Migrantenkinder praktisch nur noch unter sich sind: Der Berliner Ortsteil Neukölln ist heute bundesweit vor allem als Problemgebiet bekannt. Maden in einer offenen Wunde? Für viele klingt das nach Horror.

Aber längst nicht für alle. In jeder Frau kann eine Medea schlummern, eine Kindsmörderin, sofern Zufall oder Schicksal mitspielen. Und das Rechtssystem ist kein Platz für Gerechtigkeit. Als erstes sprach sie im nordafghanischen Kundus mit Soldaten der Bundeswehr. Motorradfahrer sollten zum Start der neuen Saison ihre Versicherung überprüfen.

Neue Angebote eröffnen möglicherweise Einsparpotenzial. Bei dem Treffen in Berlin soll sich der bisherige Daimler-Manager bei den Arbeitnehmervertretern vorstellen. Nach dem Tod von zwei weiteren Schülern durch gepanschten Alkohol hat die Lübecker Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen ausgeweitet.

Melken, mähen und misten. Holz hacken, dreschen und Mehl machen. Kochen, buttern, nähen, stopfen, einwecken. Allein einer Kuh ihr Kalb holen: Die jährige Dora kann all das und mehr, als sie am April , dem Schmerzhaften Freitag des katholischen Kalenders, in Stellung geht. Mehrere deutsche Seeleute sind in der Hand von Piraten. Auch ein britisches Containerschiff und eine französische Segeljacht gerieten in die Gewalt von Piraten.

Auch ein britisches Containerschiff und eine franösische Segeljacht gerieten in die Gewalt von Piraten. Drei Monate vor der Verpflichtung aller Krankenkassen zu Hausarztprogrammen hat der Ersatzkassenverband vdek vor Mehrkosten von bis zu vier Milliarden Euro gewarnt.

Sie beschäftigen sich täglich mit Nachrichten und es ist ihr Job selbst komplizierteste Sachverhalte verständlich zu vermitteln. Offensichtlich entsteht dabei das Bedürfnis, die Politik und die Geschichte Deutschlands zu erklären. Bei schon gefärbten Ostereiern müsse nicht angegeben werden, wie die Legehennen gehalten werden. Versiegelte Parkettböden dürfen nicht zu nass gewischt werden. Durch die Versiegelung mit einem Lack wird lediglich ein Schutz vor Feuchte, nicht aber vor Nässe erreicht.

Die Zahl der Erdbebentoten in Italien ist nach offiziellen Angaben auf mindestens 40 angestiegen. Besonders stark von dem nächtlichen Beben betroffen seien unter anderen die Abruzzen-Orte Paganica und Poggio Picenze, berichteten italienische Medien am Montag.

Viele verrückte Sachen passieren in Las Vegas, vor allem prominente Besucher können davon berichten. Nach unterschiedlichen Messungen lag die Stärke des Bebens zwischen 5,8 und 6,2. Die internationale Finanzmarktkrise konnte dem Grundstücks- und Immobilienmarkt Sachsen-Anhalt bislang nichts anhaben.

Manchmal ist Werbung sinnvoll: Wir schreiben das Jahr In Hamburg werden die Menschen von einer unheimlichen Krankheit dahingerafft. Sie wurde eingeschleppt von exotischen Insekten, die wie in einer biblischen Plage über Deutschland herfallen.

Gegen einen möglichen Stellenabbau beim Stahl- und Technologiekonzern ThyssenKrupp haben am Montag in Duisburg mehrere tausend Beschäftigte demonstriert. Nach Jahren voller Nachwuchssorgen werden Kleingärten vor allem in Städten bei jungen Familien immer beliebter. Nach der international scharfen Kritik an Nordkorea wegen seines Raketenstarts hat China vor einer weiteren Eskalation gewarnt.

Der zuständige Ankläger stehe für ein Gespräch nicht zur Verfügung, teilte sein Büro mit. Die Flammen in der historischen Altstadt von Northeim schlugen bis zu zehn Meter hoch. Sieben Fachwerkhäuser sind dort am Montagmorgen innerhalb kürzester Zeit niedergebrannt. Die Rettungsmannschaften hätten nicht schneller zur Stelle sein können, sagte Maroni. Auch ein britisches Containerschiff geriet in die Gewalt von Piraten.

Nach Angaben der Polizei vom Montag werden Augenzeugen befragt. Luftfahrt-Experten untersuchen zudem die Flugzeugtechnik. Gwen Stefani ist zurück. Nach der Auszeit, die sie sich nach der Geburt ihrer beiden Söhne genommen hatte, steht die jährige Sängerin in Los Angeles für ein Fotoshooting vor der Kamera. Beim Anlegen und Sparen sollten sich Verbraucher nach Tipps von Experten vorher genau über versteckte Kosten von Finanzprodukten informieren.

Die Beratung, etwa in einer Bank, werde am besten genau protokolliert. Insgesamt wurde der Linienverkehr 10,5 Milliarden mal genutzt, das sind 0,9 Prozent mehr als , wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. US-Verteidigungsminister Robert Gates will die Verteidigungsausgaben grundlegend umschichten, um das US-Militär für derzeitige und künftige Herausforderungen zu rüsten. Die gesamte Schlossanlage und die Ausstellungsräume sind Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Gruppen, die betreut werden möchten, melden sich bitte bei Sonja Becker, Telefon 67 04 18, Fax 67 04 Denn das zieht derzeit in neue Räume und wird aufgestockt. Der Alltag hat Till Wöllenweber schnell wieder eingeholt. Training, Schule, Training und über die Osterfeiertage ein Trainingslager in Zinnowitz - der Tagesplan des deutschen Cross-Meisters ist drei Wochen nach seinem Sturmlauf in Ingolstadt voll gepackt wie immer.

Zum nun schon Kein Wunder, kann der. Die mittelfristige Schulentwicklungsplanung für den Burgenlandkreis steckt offenbar in einem nur schwer zu lösenden Konflikt. Der Ostgiebel an dem mittelalterlichen Bau droht abzukippen, die Folge ist, dass auch das Dach auseinandergeht. Vorsitzenden des TSV Tröglitz. Stefan Reich ist seit Montag stolzer Besitzer eines Navigationsgerätes.

Der erste Schritt in Richtung Klassenerhalt ist getan. Zum ersten Mal war er mit dem Fahrrad in der Stadt. Sie wurden am Montag von einem elsässischen Gericht in Schnellverfahren zu Haftstrafen zwischen drei und sechs Monaten verurteilt.

Sie ist keine Grundschülerin, sondern eine aufgeschlossene junge Frau. Mit 24 Jahren erst lernt sie jetzt lesen und schreiben. Wer sich des Nachts dem kleinen Städtchen Allstedt nähert, dem zeigt das in gelbes Licht getauchte Schloss schon von weitem den Weg.

Die türkischen Behörden haben nach dem Tod von drei jungen Deutschen wegen Methanol-Vergiftung zwei verdächtige Mitarbeiter eines türkischen Hotels festgenommen. Auslöser sind Überlegungen der Stadt Hettstedt, aus der Förderung des Eisleber Theaters auszusteigen, falls der Landkreis nicht mithelfen sollte, das gefährdete Mansfeld-Museum in der Wipperstadt zu retten.

Von Dramatik bis Komik, Helga Piur erlebte alles. So könnte man meinen, wenn man ihr erstes Buch "Ein Häppchen von mir" liest.

Der Vorgang schwelte seit Wochen, jetzt ist die Entscheidung gefallen, und das Geständnis liegt auf dem Tisch: Die Entscheidungen in den Ranglisten sind bereits gefallen. Die Kameras surrten, und die schreibenden Journalisten hatten schon ihre Notizblöcke gezückt, als am Montagnachmittag die gerade aus München gekommenen Passagiere in die Ankunftshalle des Leipziger Flughafens strömten.

Vor einigen Tagen hatte Christian Tylsch ein Schlüsselerlebnis. Die Wahlbüros im Burgenlandkreis sind am Ostermontag besetzt. Denn an jenem Tag, am Er sieht bis jährliche Zuschüsse in Höhe von 1,28 Millionen Euro vor. Sparschweine haben ein trauriges Los. Sind ihre Bäuche randvoll mit Münzen gefüllt, werden sie mit dem Hammer zerschlagen, um an das Ersparte zu gelangen. Bis zum letzen Spieltag wurde die Entscheidung in der Kreisoberliga der Kegler vertagt.

Die Arbeitsagenturen haben nach einem Zeitungsbericht im vergangenen Jahr so wenig für Lohnersatzleistungen ausgegeben wie seit 18 Jahren nicht mehr. Der Tod von drei Lübecker Schülern, die in der Türkei giftiges Methanol getrunken hatten, hinterlässt viele offene Fragen.

Es hört sich an wie ein geplanter Stunt aus einem Actionfilm. Als kleiner Junge hat ihn sein Vater damals an die Hand genommen und ihm das Leben der Tiere auf den Wiesen und in den Wäldern rund um Stuttgart gezeigt. Die Underdogs setzen den Aufstand fort und die Branchenführer sind machtlos: Es ist ein gefährlicher Praxistest, den die Kanzlerin in Afghanistan unternimmt.

Piraten haben vor Somalia weitere Schiffe gekapert. Eine französische Jacht mit vier Menschen an Bord sei am Wochenende vor der nordöstlichen Küste des afrikanischen Landes überfallen worden, teilte die Nichtregierungsorganisation Ecoterra in Kenia am Montag mit.

Gemeinsam wollen beide Kassen richtig durchstarten. Die Abwrackprämie wird nach Angaben der Bundesregierung nicht zu einer dauerhaften Förderung. Mehr als zwei Milliarden Euro können die Verbraucher in Deutschland insgesamt sparen, würden sie zum günstigsten Gasanbieter wechseln. Der Prinz von Wales und die Herzogin von Cornwall besuchen am Solche Programme prüfen jeden Programmcode schrittweise.

Chaostage beim SC Magdeburg: Für dieses und die kommenden Jahre plant sie ein jeweils zweistelliges Wachstum bei Erlösen und Volumina.

In den Alpen sind viele Übergänge bereits wieder passierbar. Natürlich kommt der berühmte Birnbaum auch in diesem Fontane-Lesebuch vor. Er gibt ihr den Namen Sandwich-Inseln. Mit von der Partie ist der Maler John Webber. Zum jährigen Bestehen des Schauspielhauses Zürich hörte das Theater im vergangenen Jahr zurück in seine reiche Vergangenheit.

Nach Bundeswehrangaben hat ein Raketenangriff auf das deutsche Feldlager im nordafghanischen Kundus nicht Bundeskanzlerin Angela Merkel gegolten. Nach ihrem gescheiterten Adoptionsversuch in Malawi hat Popstar Madonna das südostafrikanische Land verlassen. Sie haben den Holocaust überlebt.

Jahrzehnte später nimmt sich das Paar gemeinsam das Leben. Er ist schwer krank, sie will und kann nicht ohne ihn sein und hat beschlossen, ebenfalls zu gehen. Das historische Dokument werde demnächst in einer Bücherei in Sydney ausgestellt, berichteten australische Medien. Als er von der Schule nach Hause kommt, sind alle Menschen verschwunden.

Dann entdeckt er einen seltsamen gelben Zwerg. Autofahrer können auch nach Ende Mai mit einer ungeschmälerten Abwrackprämie von Euro rechnen. Pünklich zu Ostern hat das Gütersloher Verlagshaus einen christlichen Klassiker neu aufgelegt: Fünf deutsche Seeleute sind auf einem Containerschiff vor der ostafrikanischen Küste in der Hand von Piraten.

Ohne die kleinen Zettel an der Kühlschranktür wüssten Claire und ihre vielbeschäftigte Mutter wohl nur sehr wenig übereinander. Was Hermine Huntgeburths Kinofilm mit Julia Jentsch in der Titelrolle nicht einlöste, leistet die Lesung mit genau der selben Hauptdarstellerin schon viel eher. Somalische Piraten haben ein britisches Containerschiff gekapert.

Was für eine spannende Vorstellung: Computerspiele, Fernsehen haben so gut wie abgedankt, weil es etwas noch Realistischeres, Erotischeres, Abenteuerlicheres gibt - Träume auf Bestellung. Mehrstöckige Palazzi stürzen wie Kartenhäuser ein. Das verheerende Erdbeben sucht die mittelitalienische Region Abruzzen nachts heim. Dutzende Menschen sterben in den Trümmern.

Für eine siebenstündige Hörfassung hat der Schriftsteller aus seinem Seiten dicken Werk nun entscheidende Ausschnitte ausgewählt. Skeptikern trat Alexander Gaitzsch selbstbewusst entgegen. Es sein kein Witz. Er werde in die Badehose schlüpfen und im Stausee eine erste Runde drehen. Ein gutes und günstiges Hotel zu finden, ist heute durch das Internet leicht: Anbieter werben mit Schnäppchenangeboten, und Urlauber können ihre Kritik auf Bewertungsportalen zum Besten geben.

Gleichzeitig wird es für Urlauber immer undurchsichtiger, welchem Schnäppchenportal und welcher Bewertung sie vertrauen können. Experten warnen daher auch vor den Tücken, die beim Buchen von Hotels im Internet lauern. Sportlich haben die Köln 99ers am Sonntag einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht, doch finanziell drohen beim deutschen Basketball-Meister von fast genau 14 Monate nach der letzten Last-Minute-Rettung erneut die Lichter auszugehen.

Mai auf den 7. Die Zukunft des Wasserzweckbandes Zabitz ist weiter offen. Zum ersten Mal stand da ein Tag der offenen Tür ins Haus. Es war noch nicht die lange angekündigte Grundsatzrede Barack Obamas an die islamische Welt. Es war das erste richtig warme Wochenende in Sachsen-Anhalt. Ein Wetter, wie gemacht, um auf der Terrasse zu grillen. Dies ist der Alptraum jeder Jet-Set-Schönheit: Man geht zu einer glamourösen Party - und trifft dort unverhofft auf eine Rivalin, die mit dem gleichen Kleid alle Blicke auf sich zieht.

Tragisches Ende eines Grillabends: In Halberstadt sind ein Mann und seine Frau an giftigem Kohlenmonoxid erstickt, weil sie den Holzkohlegrill nach dem Grillen von der Terrasse zum Heizen in den Wintergarten gestellt hatten. Am Ende ging dem Drachen doch etwas die Puste aus.

Mit einigen Bootslängen Vorsprung rauschte der Achter am Ruderclub vorüber, dann erst kamen die Paddler mit dem Drachenboot an. Die Piethener feiern in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum. In den kommenden zwei Jahren soll das als "Grünes Gebäude" bekannt gewordene denkmalgeschützte Haus 2 der Hochschule Anhalt am Standort Köthen grundlegend saniert werden. In Deutschland rechnet die Arbeitsagentur im März mit bis Kurzarbeiter-Anmeldungen, etwa so viele wie im Februar. Der Kiessee in Prettin liegt ruhig in der Landschaft.

Kaum eine Welle stört die silberglänzende Wasserfläche. Hier und da sind einige Enten zu sehen. Bei den Präsidentschafts- und Regionalwahlen in Mazedonien hat die Rechte klar gesiegt.

Frühlingsboten auf der Hamburger Alster: Walter Berger rüstet seinen Campingplatz für die Saison.