MDR Investigativ - investigative Recherchen des MDR

 


Beim Zahnarzt der meinte ,einmal ne neue Füllung und beim anderen ne Wurzelbehandlung dann wäre wieder alles gut,nix ist besser geworden! Eingeschlossen wurde nicht nur das Gebäude in die Landschaft, sondern ebenso der Betrachter in die Erzählung der Architektur. Wir freuen uns auf unsere Standbesucher und eine informative Messezeit! Bis zur Industrialisierung im Du kannst ein wenig mit Tom und Joe kommunizieren, mit dem Hund spielen dem du natürlich eigenen Namen gibst , dein Profilname wird während des Spieles immer wieder eingebaut, die im Schuppen einziehenden Tiere reagieren ebenfalls auf anklicken.

104 Kommentare, sei der nächste!


Bald ist wohl kaum noch etwas davon übrig, worauf sich noch besonders stolz sein lässt. Was dringend nötig ist, sind demokratisierende Reformen. Trump zeigen beträchtliche, schwerwiegende und ernstzunehmende entdemokratisierende Tendenzen. Da bin ich völlig anderer Meinung.

Es sollte aber am Verhältnis von Fachkräften und Geringqualifizierten auf der Seite der Migranten bzw. Migrationswilligen orientiert sein, nicht am Wohl der "Zukunftgemeinschaft". Die einzige Begrenzung der Migration, die ich nicht per se für rassistisch halte, ist das Losprinzip! Meine Zukunftsgemeinschaft ist die Menschheit. Deutschland verfügt über ein hervorragendes Ausbildnugssystem, in dem aber viele Ausbildungsplätze unbesetzt bleiben.

Spracherwerb ist natürlich die Voraussetzung, um an diesem System teilnehmen zu können. Es ist nur fair, wenn die entwickelten Länder nicht nur die gut ausgebildeten Menschen aus Entwicklungsländern "abschöpfen", sondern auch selbts Menschen aus diesen Ländern ausbilden. Afrika braucht offensichtlich Hilfe. Man sehe sich nur die Afrika-Artikelübersicht in der taz an. Ob die Aufnahme eines sehr geringen Teils der Afrikanischen Bevölkerung eine sinnvolle Hilfeleistung ist, ist zumindest zweifelhaft weil das die Probleme in Afrika nicht nachhaltig bessert.

Gering Qualifizierte sind ausreichend bei den Flüchtlingen nach Genfer Konvention und Asylrecht vertreten, incl. Da muss man nicht weitere Konkurrenz für die bereits hier lebenden gering Qualifizierten schaffen, bei denen die Arbeitslosigkeit ohnehin schon am höchsten ist. Für das Recht auf Asyl muss gelten: Für Migration ist wichtig: Zuwanderung bekommt schnell zu einer ökonomischen Nutzenkalkulation.

Das meinen die meisten reflexhaft. Unsäglichem Benehmen und dahinter stehender Mentalität. Identifikation mit einer Zukunftsgemeinschaft durch konsequente Verteilungsgerechtigkeit, Umweltschutz und offener Diskussion von gemeinsamen Umgangs - und Rechtsstandards.

Zusätzlich Ausbildungsperspektiven für Migranten. Stattdessen haben wir eine jährigen mit schlechtem Benehmen als Innenminister. Schon die Fragestellung ist falsch. Wir brauchen keine " angemessene und gerechte Zuwanderungspolitik". Die Zuwanderungspolitik muss sich lediglich an den Bedürfnissen unseres Staates orientieren. Derzeit haben wir schlichtweg keinen Bedarf. Man muss vor allem Anreize für eine nachhaltige Gesellschaftsentwicklung in den Entwicklungsländern setzen. Arbeitsvisa für Bildungsabschlüsse bedeuten Bildungsanreize.

Visa für kinderarme Familien bedeuten Anreize zur Familienplanung. Visa für Frauen bedeuten veränderte Rollenbilder.

Und diese Visa müssen natürlich befristet sein, damit die Menschen nicht nur vom europäischen Arbeitsmarkt verschluckt werden, sondern auch den Wissenstransfer in ihre Herkunftsländer schaffen.

Eine gute Forderung, wenn die Identität der Betroffenen feststeht und Rückkehrzusagen der Herkunftsländer vorliegen. Recht und ist eine Selbstverständlichkeit. Zusätzlich Mindestlohn von Euro. Ich würde in diesem Dreiklang sofort i. Die Idee dieses Artikels ist es letztlich eine Politik zu implementieren, die sich an den Wünschen potentieller Zuwanderer orientiert. Das kann nicht gut gehen.

Gesetze in einer demokratischen Gesellschaft haben sich ausnahmslos an den Interessen der Bürger zu orientieren. Geringqualifizierte aka Konkurenz auf dem Arbeitsmarkt ohne plausiblen Asylgrund ins Land holen klingt für mich nicht nach etwas das sich nur sehr schwer verkaufen lässt. Das Gefühl der Ungerechtigkeit das durch solche Aktionen bei den schwächsten der Gesellschaft entsteht lässt sich auch mit Sozialleistungen auf dem Niveau von nicht abmildern.

Die einzige nachhaltige Lösung des Problems besteht darin freien Handel in den Herkunftsländern zu stärken. Menschen Geld zu geben, damit sie mit diesem Geld dann wieder Produkte aus der EU zu kaufen hilft niemandem und ist am Ende in vielen Fällen sogar noch schädlich wie so viele Sozialleistungen für die Leistungsempfänger. Janus Da gibt es nichts zu erklären. Janus In den Entwicklungsländern werden EU-Produkte gekauft nicht weil sie Geld durch Entwicklungshilfe haben, sondern weil die durch Subventionen so billig werden.

Die EU wird ihre Überproduktion los und die Wirtschaft in den Entwicklungsländern geht kaputt weil sie nicht zu diesen Dumpingpreisen produzieren kann und Arbeitsplätze gehen verloren. Etliche richtige Feststellungen, wenn auch teilweise vorsichtig-zurückhaltend formuliert und wie es scheint, hier lediglich mit dem Blick auf Deutschland als Aufnahmeland. Nur von Zahlen schweigt der Sozialwissenschaftler geflissentlich ganz. Kommen wir aber nicht drum herum darüber zu reden, und zwar nicht erst nach weiteren zehn oder zwanzig Jahren unverbindlichen Geschwafels.

Wolf Haberer Später schreibt er dann aber:. Also doch auch ökonomische Ursachen. Offenbar ein Widerspruch in seiner Aussage, den ich zumindest nicht aufgelöst kriege. Wolf Haberer lebten etwa Hauptgrund ist, soweit mir Bekannte, die dort arbeiten, versichern, das höhere Lohnniveau. Und da existieren erhebliche Unterschiede zu Deutschland. Und da die Schweiz auch ein höheres Lohnniveau hat, ist insbesondere der Pendler in der Schweiz besser dran. Interessant wäre eine etwas differenziertere Betrachtung der "gut ausgebildeten Fachkräfte": Durch die Vernachlässigung und Verschlechterung der Lohn-und Arbeitsbedingungen von Fachkräften des Gesundheits-Pflege-und pädagogischen Bereichs in Deutschland besteht schon seit vielen Jahren eine Abwanderung deutscher Fachkräfte in die Schweiz.

Und wie begegnet Berlin dem nun?: Mittels Anwerbung von Billigstkräften aus dem osteuropäischen und asiatischen Raum ohne kritische Betrachtung der Vergleichbarkeit von Ausbildung und Qualifikation.

Planstelle möglichst billig und devot besetzt. Sven Günther Das Lohnniveau liegt in der Schweiz sehr viel höher als hier, was das Arbeiten dort besonders für Pendler aus allen Nachbarländern attraktiv macht.

Dementsprechend weniger prekäre Beschäftigung, besser bezahlte Praktika, allgemein geringerer Konkurrenz- und Leistungsdruck und, last not least, ein freundlicheres Miteinander am Arbeitsplatz. Quantifizieren kann ich das ad hoc nicht, ist aber mein Gesamteindruck aus zahllosen Einzelbeispielen.

Sven Günther Danke für die Zahlen. Habe selbst viele Leute kennengelernt, die in die Schweiz gegangen sind, - studierte, gut-bürgerliche Mittelschicht. Da trifft es sich gut Chemie oder Biologie studiert zu haben, wenn man denn dazu über den Rhein rüber machen möchte.

Wäre man in Deutschland geblieben, wäre man keineswegs der Armut anheim gefallen. Die Brötchen wären lediglich ein klein wenig kleiner ausgefallen. Kein Vergleich jedenfalls z. Wenn ich als Konsument zb saudisches Öl kaufe freiwillig! Güter und Kapital sich weitgehend frei bewegen? Der Autor sieht das ja auch weitegehend selbst ein, fordert dann aber, "Wir brauchen eine Zuwanderungsperspektive auch für Geringqualifizierte".

Die Perspektive für Geringqualifizierte ist die Qualifikation. Sobald der Mensch ein smartphone mit Datenanbindung besitzt, kann er im Prinzip alles, auch jede Sprache, selbstständig lernen. Leute, die das von selbst tun, können wir brauchen. Ansonsten würde ich sagen, Geringqualifizierte nur insofern, als wir sie tatsächlich zusätzlich brauchen. Von Paul Collier hatte ich schon gehört. Zur Erinnerung habe ich eben nochmal ein Interview mit ihm gelesen Welt , empfehlenswert. Einbürgerung nicht als Belohnung für gelungene Integration?

Doch doch, nur nach gelungener Integration! Dann können die Leute auch sinnvoll partizipieren. Mir kommt es eher so vor, als hätte man durch Nichtbeachtung der obigen Basics diesen "Wind" erst erzeugt.

Wenn die etablierten Parteien alles wie im Artikel vorgeschlagen umgesetzt hätten, gäbe es zumindest die rechten Populisten gar nicht. Das ist mir zu schlicht und einseitig argumentiert.

Fast alle Menschen lieben ihre Heimat und fürchten die emotionale und sprachliche Entwurzelung. Denn die Vielfalt der über das Internet erreichbaren Angebote, die mit mobilen Endgeräten verfügbar sind, stellen die IT vor wachsende Herausforderungen.

Für ihn zählt nur, dass alles schnell und individuell zur Verfügung steht. Die technischen Möglichkeiten sind immens: Viele Anwendungen in der Cloud bieten per API vielfältige Möglichkeiten mit den Daten zu arbeiten, sie zu analysieren, sie auszutauschen und sie zu vernetzten. Softwareentwicklung bietet hier den Schlüssel zum Erfolg.

Viele Experten sehen uns an der Schwelle einer neuen industriellen Revolution. Bundeskanzlerin Merkel hat es erkannt: Selbstoptimierung, Selbstkonfiguration und Selbstdiagnose sind Merkmale einer Entwicklung, die zeigen, wie intelligent die Produktion von morgen sein wird.

Wir bei avodaq haben die Chancen von Industrie 4. Automatisierung ist ein sehr breites Feld, das typischerweise mit Rationalisierung und Vereinfachung sich oft wiederholender Prozesse einhergeht. Das war der Schwerpunkt gestern. Heute werden komplexe Entscheidungsbäume abgebildet, riesige Datenmengen mittels künstlicher Intelligenz durchwühlt und selbstoptimierend Entscheidungen getroffen.

Dies hat weitreichende Folgen für unsere Arbeits- und Geschäftswelt. So gesteuert, können Veränderungen in und an der IT-Infrastruktur kontrolliert und schnell gehandhabt werden. Sensoren aller Art messen die Indikatoren für hochintelligente Steuereinheiten, die fallspezifische Policies unmittelbar anwenden.

Wir automatisieren Prozesse rund um IT-Infrastruktur. Die Digitalisierung der Gesellschaft bringt neben den unendlich vielen guten Seiten auch die Kriminalität in einem ganz neuen Gewand mit sich. Die eigentlich schwerwiegenden Risiken liegen in Attacken auf riesige vernetzte Systeme, lebensnotwendige Versorgungseinrichtungen oder ganze Konzerne, Wirtschaftssysteme und Staaten.

Wir helfen Ihnen dabei. Wir legen Wert auf höchste Qualität, nachhaltigen Service, kontinuierliche Innovationen und langfristige Innovationen. Deshalb setzen wir für unsere Lösungen auf Produkte und Architekturen der weltmarktführenden Hersteller.

Derdack Derdack sorgt mit modernen Alarmierungssystemen für schnelle Hilfe in kritischen Situationen. Jabra Jabra bietet hochwertige Headsets, die kaum mehr aus dem Arbeitsalltag wegzudenken sind. Plantronics Plantronics bietet hochwertige Headsets, die kaum mehr aus dem Arbeitsalltag wegzudenken sind. Sennheiser Der deutsche Hersteller von Headsets und Soundsystemen findet sich in mehr und mehr Büros. Wir suchen neue Kollegen mit Instinct for Success , um neue Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln, die uns gemeinsam noch erfolgreicher machen.

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet z.

Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten z. Wenn die SSL- bzw. Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen z. Warenkorbfunktion erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies z.

Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt. Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. Unsere Website nutzt den Analysedienst etracker. Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Die Speicherung von etracker-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen "cntcookie" von etracker gesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc. Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt.

Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden.

Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. Anbieter ist die Google Inc. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte.

Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Geschäftsbedingungen sind nur Unternehmer. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

Unsere Angebote sind freibleibend. Mit der Bestellung einer Ware bzw. Auftragserteilung erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen bzw. Wir sind berechtigt, das in der Bestellung bzw.

Auftragserteilung liegende Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen nach Eingang bei uns anzunehmen. Die Annahme kann entweder schriftlich oder durch Auslieferung der Ware an den Kunden oder durch die tatsächliche Ausführung des Auftrags erklärt werden. Bestellt der Kunde die Ware auf elektronischem Wege, werden wir den Zugang der Bestellung unverzüglich bestätigen.

Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die Zugangsbestätigung kann mit der Annahmeerklärung verbunden werden.

Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch unsere Zulieferer. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von uns zu vertreten ist, insbesondere bei Abschluss eines kongruenten Deckungsgeschäftes mit unserem Zulieferer. Der Kunde wird über die Nichtverfügbarkeit der Leistung unverzüglich informiert. Die Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet. Ist der Beratervertrag auf unbestimmte Dauer abgeschlossen, kann er von beiden Parteien mit einer Frist von 3 Monaten zum Monatsende ordentlich gekündigt werden.

Ein wichtiger Grund ist insbesondere dann gegeben, wenn: Die Kündigung hat in jedem Falle schriftlich zu erfolgen. Bei Verträgen mit Unternehmern behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware pfleglich zu behandeln. Der Kunde ist verpflichtet, uns einen Zugriff Dritter auf die Ware, etwa im Falle einer Pfändung, sowie etwaige Beschädigungen oder die Vernichtung der Ware unverzüglich mitzuteilen.

Einen Besitzwechsel der Ware sowie den eigenen Wohn- Geschäftssitzwechsel hat uns der Kunde unverzüglich anzuzeigen. Wir sind berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug oder bei Verletzung einer Pflicht nach Ziff. Wir nehmen die Abtretung an. Nach der Abtretung ist der Unternehmer zur Einziehung der Forderung ermächtigt.

Erfolgt eine Verarbeitung mit uns nicht gehörenden Gegenständen, so erwerben wir an der neuen Sache das Miteigentum im Verhältnis zum Wert der von uns gelieferten Ware zu den sonstigen verarbeiteten Gegenständen.

Dasselbe gilt, wenn die Ware mit anderen, uns nicht gehörenden Gegenständen vermischt ist. Die vereinbarte Vergütung ist für vier Monate ab Vertragsschluss bindend. Bei Unternehmern Handel, Industrie, Dienstleister, freie Berufe ist die vereinbarte Vergütung der Nettopreis zuzüglich der jeweils geltenden Mehrwertsteuer. Bei Unternehmern sind wir berechtigt, eine Preisanpassung vorzunehmen, wenn insbesondere durch Wechselkursschwankungen Preissteigerungen zu verzeichnen sind.

Bei Unternehmern erfolgt die Versendung unfrei auf dessen Kosten zuzüglich Verpackungskosten. Nicht bare Zahlungen erfolgen lediglich erfüllungshalber und gelten erst mit unwiderruflicher Gutschrift als Zahlung.

Kosten der Einziehung und Einlösung gehen zu Lasten des Kunden. Nach Ablauf dieser Frist kommt der Kunde in Zahlungsverzug. Gegenüber dem Unternehmer behalten wir uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

Der Kunde hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder durch uns anerkannt wurden. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht. Reisespesen und Honorarkosten für Dritte sind vom Kunden gegen Vorlage der Belege zu erstatten, sofern der Kunde diese Kosten im Einzelfall beauftragt hatte.

Der Kunde wird der avodaq AG während der Vorbereitung und der Durchführung der Leistungen jede notwendige und zumutbare Unterstützung gewähren.

Bei Serviceverträgen sind der avodaq AG Änderungen des Aufstellungsortes der betroffenen Geräte oder Systeme rechtzeitig schriftlich mitzuteilen. Plant der Kunde Änderungen oder Erweiterungen der von einem Servicevertrag erfassten Hard- oder Software oder ihrer Zusammensetzung, wird er der avodaq AG unverzüglich von diesen Planungen unterrichten, damit die avodaq AG sich vor der Ausführung rechtzeitig auf die Änderungen einstellen kann und gegebenenfalls einen erweiterten Service anbieten und vorbereiten kann.

Auf die vom Kunden zu zahlenden Servicegebühren hat dies keinen Einfluss. Der Kunde muss die Lizenzrechte für die bei einem Releasewechsel zu installierende Software haben bzw. Der Kunde erkennt die Lizenz- und Urheberbedingungen der jeweiligen Hersteller für von der avodaq AG gelieferte Fremdsoftware ausdrücklich an.

Der Kunde hat die notwendige und rechtzeitige Mitwirkung der von ihm beauftragten oder mit ihm verbundenen Unternehmen zu gewährleisten. Das betrifft vor allem die Bereitstellung aller notwendigen Leistungsvoraussetzungen und Informationen oder Daten sowie die notwendige personelle Unterstützung. Die avodaq AG trifft insoweit keine Verantwortung, insbesondere falls es mangels Mitwirkung zu Verzögerungen oder Leistungsstörungen kommt.

Ist der Käufer Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Sache an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt Lieferant , auf den Käufer über.

Der Unternehmer hat die gelieferte Ware unverzüglich auf offensichtliche Transportschäden zu untersuchen und gegenüber dem Lieferanten schriftlich zu rügen. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Käufer im Verzug der Annahme ist. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung Minderung oder Rückgängigmachung des Vertrags Rücktritt verlangen.

Bei einer nur geringfügigen Vertragswidrigkeit, insbesondere bei nur geringfügigen Mängeln, steht dem Kunden jedoch kein Rücktrittsrecht zu. Offensichtliche Mängel sind uns innerhalb einer Frist von zwei Wochen ab Empfang der Ware schriftlich anzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen.

Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Den Kunden trifft die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere für den Mangel selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der Mängelrüge. Wählt der Kunde wegen eines Rechts- oder Sachmangels nach gescheiterter Nacherfüllung den Rücktritt vom Vertrag, steht ihm daneben kein Schadensersatzanspruch wegen des Mangels zu.

Wählt der Kunde nach gescheiteter Nacherfüllung Schadensersatz, verbleibt die Ware beim Kunden, wenn ihm dies zumutbar ist. Der Schadensersatz beschränkt sich auf die Differenz zwischen Kaufpreis und Wert der mangelhaften Sache. Dies gilt nicht, wenn wir die Vertragsverletzung arglistig verursacht haben.

Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Bei gebrauchten Sachen ist die Gewährleistung ausgeschlossen. Dies gilt nicht, wenn der Kunde uns den Mangel nicht rechtzeitig angezeigt hat Ziff.

Als Beschaffenheit der Ware gilt grundsätzlich nur die Produktbeschreibung des Herstellers als vereinbart. Garantien im Rechtssinne erhält der Kunde durch uns nicht. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt. Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich unsere Haftung auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.

Gegenüber Unternehmern haften wir bei leicht fahrlässiger Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten nicht. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Kunden aus Produkthaftung. Weiter gelten die Haftungsbeschränkungen nicht bei uns zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Kunden. Schadensersatzansprüche des Kunden wegen eines Mangels verjähren nach einem Jahr ab Ablieferung der Ware.

Dies gilt nicht, wenn uns Arglist vorwerfbar ist. Der Kunde ist verpflichtet, die lizenz- und urheberrechtlichen Bedingungen der Hersteller und Lieferanten einzuhalten. Der Kunde ist berechtigt, die ihm zur Durchführung des Vertrages zur Verfügung gestellten Programme, Zeichnungen, Verfahrensbeschreibungen und sonstigen Unterlagen für den vertraglich vorgesehenen Gebrauch zu verwenden.

Sämtliche Urheberrechte und weitergehende Nutzungsrechte verbleiben bei der avodaq AG. Eine über den notwendigen vertraglichen Gebrauch hinausgehende Verwendung, Vervielfältigung und Überlassung an Dritte ist dem Kunden nicht gestattet.

Entsteht durch die Leistungen der avodaq AG ein Urheberrecht, erhält der Kunde ein einfaches, nicht übertragbares Nutzungsrecht im Rahmen seines Geschäftsbetriebs. Die Übertragung von Eigentums-, Urheber- und Nutzungsrechten erfolgt nur gegen entsprechende Vergütung.

Informationen, die im Rahmen dieses Vertrages von einer Vertragspartei der anderen mitgeteilt werden, sind streng vertraulich. Die avodaq AG und der Auftraggeber sind verpflichtet, über alle Tatsachen, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Beratervertrag bekannt werden, auch über die Dauer des Vertrages hinaus, Stillschweigen zu bewahren. Diese Verpflichtungen hat die avodaq AG auch den von ihr zur Vertragserfüllung herangezogenen Mitarbeitern aufzuerlegen.

Ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung ist nicht gestattet, Unterlagen und vertrauliche Informationen ganz oder teilweise, gleich in welcher Art, zu kopieren oder zu transferieren, zu entfernen, an Dritte weiterzugeben oder Dritten davon Kenntnis zu geben. Nach Beendigung eines jeweiligen Auftrages ist jede Vertragspartei verpflichtet, sämtliche Unterlagen mit vertraulichen Informationen zurückzugeben. Die avodaq AG ist berechtigt, den Vertrag ganz oder teilweise durch Dritte ausführen zu lassen, sofern der Kunde dem nicht ausdrücklich unter Darlegung wichtiger Gründe widerspricht.

Die Abtretung von Rechten und Ansprüchen aus dem Vertrag bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der anderen Vertragspartei. Ausgenommen ist die Abtretung von Vergütungsansprüchen von der avodaq AG. Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform, ebenso der Verzicht auf die Schriftform selbst. Die Schriftform ist nur gewahrt, wenn Änderungen oder Ergänzungen zu diesem Vertrag als solche bezeichnet, schriftlich abgefasst und von beiden Parteien rechtsverbindlich unterzeichnet sind.

Gerichtsstand ist bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenen Streitigkeiten der Geschäftssitz von der avodaq AG, wenn der Auftraggeber Vollkaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

Die avodaq AG ist auch berechtigt, am Gerichtsstand des Auftraggebers zu klagen. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder zum Teil unwirksam sein oder werden, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Die Vertragsparteien sind in diesem Fall verpflichtet, die Bestimmungen so auszulegen und zu gestalten, dass der mit den nichtigen oder rechtsunwirksamen Teilen angestrebte wirtschaftliche Erfolg soweit wie möglich erreicht wird.

Diese Geschäftsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Instinct for Success Ihr Erfolg ist nicht alles. Es ist das Einzige. Best Quality Unsere Qualität. Engagement Wir leben das Netzwerken. Lösungen Schlau beraten — mit intelligenter IT. Lösungen Abgestimmte Designs und Experten-Knowhow nutzen.

Cisco Collaboration Architektur Anders als bei rein technischen Architekturen bezieht die Cisco Collaboration Architektur den Endbenutzer und die individuellen örtlichen Umstände mit ein. Desktop- und Anwendungs- Virtualisierung. Netzwerke Die optimale Infrastruktur für Ihren Datentransport.

Service Provider Grade Networks. Lösungen Collaboration braucht Austausch. Besser kollaborieren — mit der richtigen Kombination an Bausteinen. Lösungen Security schafft Vertrauen. Lösungen Mehr Können schafft Mehrwerte.

Leistungsspektrum Am Ende zählt, was wir für Sie leisten. Beratung Unsere Kernkompetenz als erfahrener Experte der Kommunikationstechnik. Beschaffung und Lieferung Zügige und koordinierte Lieferungen stehen im Mittelpunkt des Projekterfolges. Implementation Die Installation und Implementierung von verschiedenartigen Systemen ist für uns mit unserer gelebten Teamarbeit kein Problem.

Software Entwicklung Unsere Softwareentwicklungsumgebung bietet die modernsten Technologien und Anwendungen, um im Team Applikationen zu erstellen. Abnahme und Übergabe Sorgfalt ist oberstes Gebot: Change Management Wir machen Ihre Mitarbeiter fit. Training Die Vermittlung von praxiserprobten Knowhow: Services Besser helfen — und schnell. Teilnehmer am "Roundtable" beim Zukunftstag. Graphic Recording des Workshops. Startschuss für die it-sa in Nürnberg.

Anika bei Ihren Bienen nahe einer Bienewiese, inklusive avodaq-Bienenvolk. Hier sind alle fünf Bienenvölker bei Anika Zuhause in Barmstedt. Agenda des avodaq Oktoberfest Event. Eingang des Augustiner Festzelt. Teilnehmertafel des Cross Innovation Lab. Teilnehmer des Cross Innovation Lab.

Aussicht von Schloss Auerbach. Speaker bei der avodaq Eröffnungsfeier. Teilnehmer der avodaq Eröffnungsfeier. Teilnehmer des avodaq Grill-Events. Preisübergabe Cisco Collaboration Summit Startschuss der ConhIT in Berlin! Teilnehmer der avodaq Voice-Schulung. Szenario des avodaq Voice-Workshop. Trainee Jannik in seiner Freizeit. Teilnehmer des avodaq Security-Events. PKW auf der Teststrecke in Lüneburg. Die sechs avodaq Trainees bei der Arbeit. Hier ist Konzentration gefragt.

Chuck Robbins eröffnet den Partner Summit in Dallas. Die neuen avodaq Trainees an ihrem ersten Tag in Frankfurt. Das Service Delivery Management Team. Der Velothon fand vor toller Kulisse statt. Paneldiskussion auf dem Cisco Adoption Event. Team avodaq - noch nicht in voller Besetzung. Gewinnerfoto nach erfolgreich absolviertem Lauf - diesmal sind alle dabei. Lian besucht das Hamburger avodaq Büro. Die Kollegen freuen sich über Lians Besuch.

Bewerben Sie sich und werden Sie Teil des avodaq Teams. How can digital working environments enhance talent recruitment from Asia for German enterprises? Die Teilnehmer der Podiumsdiskussion. Agenda der Breakfast Clubs in Hamburg und Stuttgart. Team GhostRacers erläutert der Jury den Standaufbau.

Podiumsdiskussion auf der Asien Pazifik Konferenz. Internationaler Alsterlauf - avodaq war dabei! Mal bei den Cyclassics vertreten. Wir freuen uns so sportliche und furchtlose Mitarbeiter zu haben. Um diesem Ziel gerecht werden zu können, haben wir uns in diesem Jahr etwas Besonderes für unsere Kunden einfallen lassen: Die jüngsten Erkenntnisse der Cisco Live in Berlin, bei der avodaq mit 5 Kollegen vertreten war, wurden in verschiedenen Vorträgen vorgestellt: Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Veranstaltung dieser Eventreihe.

Megatrends Cloud - IT Industrie 4.