Mr. Honey's Medium Business DictionaryGerman-English by Honig, Winfried

 


Heute vor zehn Jahren übernahm die Bundesrepublik Deutschland 25 Prozent an der Commerzbank, um das Geldinstitut in der Finanzkrise zu retten. E-Mail Passwort Passwort vergessen?

Press question mark to see available shortcut keys


Die Aktie schickt sich an, die seit einigen Tagen laufende Konsolidierung unterhalb v. Der Ausstand begann wie geplant am Donnerstag um Salzgitter Reuters - Volkswagen treibt den Umbau zu einem führenden Anbieter von Elektroautos voran und bündelt alle Aufgaben rund um die Entwicklung und Produktion Der Rabatt werde vom Bislang war die sogenannte Wechselprämie Kunden in bes Davos Reuters - Volkswagen kreiert bei seiner Kernmarke ein neues Vorstandsressort: Künftig werde sich bei der Marke Volkswagen ein Vorstand um die Weiterentwicklung An dem Arbeitstreffen nehme Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern.

Volkswagen zahlt Dieselprämie bundesweit Jetzt geht die Party erst so richtig los Volkswagen VZ auf übergewichten gestuft kaufen.

Euro auf Erholungskurs US-Dollar zu hoch ausgewiesene Gewinne sowie rund 30 Mrd. US-Dollar Schulden einräumen musste. Anfang Dezember folgte die Insolvenz, verbunden mit verheerenden Folgen. Auf diesem Wachstumskurs hatte Worldcom mehr als 60 Mitbewerber übernommen und seinen Umsatz auf bis zu 35 Mrd. US-Dollar nach oben geschraubt. Mit der Zeit fiel es dem Unternehmen aber immer schwerer, die von Analysten erwarteten Zuwachsraten zu erreichen. Im Sommer flog der Schwindel letztlich auf, woraufhin der Telefonkonzern zusammenbrach und Gläubigerschutz beantragen musste.

Der Skandal blieb nicht ohne Folgen: Firmenboss Ebbers wurde zu einer Gefängnisstrafe von 25 Jahren verurteilt, zudem entschieden sich die Behörden nach Aufdeckung der Enron- und Worldcom-Betrügereien im Jahr für die Einführung des Sarbanes-Oxley Act, der als US-Bundesgesetz eine deutlich strengere Regulierung und Überwachung der Unternehmen vorsieht und das Vertrauen der Anleger in die veröffentlichten Finanzzahlen wiederherstellen sollte.

Fehlspekulationen eines einzelnen Händlers sorgten für den Zusammenbruch des Jahre alten Traditionshauses Barings Bank.

Als Derivatehändler bekam Leeson die Aufgabe übertragen, Preisdifferenzen zwischen den Kursen des japanischen Leitindex Nikkei an den Börsen in Singapur und Osaka mittels Derivaten gewinnbringend auszunutzen.

Wenig später beschränkt sich Leeson nicht mehr nur auf diese Art von Arbitragegeschäften, sondern setzt Derivate immer häufiger für gefährliche Spekulationen auf den Nikkei ein.

Wurde Leeson zunächst noch als neuer Startrader gefeiert, fielen schnell die ersten kleineren Verluste an, die er auf einem Extra-Konto verschleierte und in der Folge versuchte, durch noch riskantere Geschäfte möglichst kurzfristig wieder auszugleichen. Handelsbilanzen wurden gefälscht, weitere liquide Mittel für die ausufernden Spekulationen aus der Zentrale in London angefordert.

Bis der Schwindel aufflog, hatten sich bereits Verluste von 1,3 Mrd. Die Wurzeln des italienischen Lebensmittelkonzerns liegen in einer kleinen Molkerei in Collecchio unweit von Parma, die Calisto Tanzi als jähriger Sprössling eröffnete.

Parmalat war in den 60er Jahren die erste italienische Molkerei, die für ihre haltbare Milch als Verpackung von der Glasflasche auf Getränkekartons umstellte. So stellten sich bspw. Verkäufe von Milchpulver von Singapur nach Kuba für knapp Mio.