enjoyshopping.de - Dein Verbrauchermagazin

 


I Believe - 2: Ein seitiges Booklet rundet die Sache ab. Die öffentliche Anbindung war wirklich sehr gut. Wir würden jederzeit wieder hier übernachten wollen. Hier wird aber allenfalls bei den positiven Berichten von frischerer Haut geredet.

Nu Skin: Erfahrungen mit Nuskin


Subway nicht weit, so dass man von dort leicht überall hinkommt. Jeff war sehr freundlich, immer besorgt, einfühlsam und sehr gastfreundlich. Bett, Zimmer, sanitären Anlagen waren sehr sehr sauber, und Auch in Anbetracht der Preisverhältnisse in Manhattan kann man die Unterkunft sehr empfehlen..

Jeffrey ist ein wunderbarer Gastgeber! Man muss ihn einfach kennenlernen. Ich habe so viel Inspiration mitgenommen! Einfach fabelhaft - genau wie seine Unterkunft. Das Appartement ist sehr sauber. Mein Lieblingsort ist die Küche. Das Bett ist zudem sehr bequem.

Ich kann diese Unterkunft nur jedem empfehlen! Extremely friendly and laid back. Super close to all public transportation and an easy walk to everything. Jeffrey is a great host, and made breakfast every day.

Truly I bonded with him, as well as doing my own thing and coming and going as I wished. The bed is comfortable and the room amazingly quiet given what a busy and central neighbourhood the apartment is in. It was a great stay! Loved the charm of the rooms and everything was so close by. Jeffrey was a great host!

Thank you so much! Jeffrey is a lovely, kind, interesting, generous man with a heart of gold and he will do anything for you. Unfortunately his quirky place wasn't suitable for my needs.

There are five flights and no lift which is difficult with a heavy bag although Jeffrey kindly and easily lifted the bag for me on arrival.

Jeffery is an awesome host! Good location, clean and bright, excellent breakfast, great conversations: Always a pleasure to stay at your apartment. Thank you for making me feel so welcome: Perfekt für den Aufenthalt von 2, max. Denke, im Winter ist die Wohnung nicht so gut für kälte- und zugempfindliche Personen geeignet. Michelle ist eine sehr zuvorkommende Gastgeberin. Die Kommunikation lief einwandfrei.

Die Wohnung ist zentral gelegen und Manhattan erreicht man in circa 20 Minuten. Ich würde jederzeit wiederkommen. Wir hatten eine schöne Zeit bei Michelle. Manhattan ist von dem Appartement wirklich sehr gut und unkompliziert zu erreichen ca min mit der Ubahn. Alles in allem war alles in Ordnung und die Gastgeberin Michelle ist sehr lieb und immer für Fragen offen.

Letztlich hat alles gut geklappt und die Wohnung ist wirklich sehr schön! Alles so, wie auf den Bildern zu sehen: Wir waren anfangs nur ein wenig verunsichert, weil wir nichts mehr von Michelle gehört hatten und daher nichts über den Check-in wussten.

Ihr Neffe war dann aber vor Ort und hat sich sehr gut um alles gekümmert! Dann ist es sehr einfach zu finden: Sehr schönes und ruhiges apartment in belebter umgebung. Viele möglichkeiten zum Einkaufen und essengehen. Subway sehr nahe schnell in manhattan. Viejo pero limpio, bien mantenido y bien decorado. Dotado de wifi,plancha, secador, tele,microondas Michelle muy agradable y atenta. El barrio es humilde pero no inseguro a ninguna hora.

Michelle is the best! Thank you for amazing week in NYC and I belive that it wasnt my last visit. This home was beautiful. Right within walking distance to the train and a bunch of delicious places to eat.

It was my first time in New York and Michelle made me feel right at home. I hope to stay here again some day soon. Reka is a great and friendly host! We really liked our place to stay a lot. We loved our stay in NYC and Reka's apartment is just the way it looks on the pictures. The room is clean and the bed really comfortable. We recommend this apartment for a great stay in NYC. Thanks Reka and Erin! Great place, the room is clean and the living room is very comfortable.

Definitely will be back here again! We were able to stay like locals in this cute space, we really liked the view from our room and Reka was very nice! Reka was an amazing host and was happy to answer any and all of our questions. I would highly recommend for anyone traveling to New York! Great apartment, excellent location, and super nice hosts. I recommend staying here to anybody enjoying the close location to the pulse of East Village while still in a quiet neighborhood for your night sleep in a fresh apartment with a great terrace.

Don't forget to ask for restaurant tips - this source beats all guide books and blogs our there. Reka was an excellent, welcoming host with a lot of information to share about the East Village and New York in general. The place was exactly as appears in the photos and was clean and quiet.

I'd happily stay there again. Wir haben das Apartment als Familie im Oktober für 8 Tage gemietet. Jon und Chester sind perfekte und herzliche Gastgeber. Lage und Ausstattung der Wohnung sind top. Die nächsten Subway Stationen liegen nur Minuten entfernt. Im Umfeld gibt es tolle Restaurants. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder. Einfach nur weiterzuempfehlen und immer wieder gerne. Die Zeit im Loft von Chester und Jon war unglaublich. Bereits vor Ankunft haben die beiden uns jederzeit auf Fragen geantwortet und uns auch nach der Ankunft immer weitergeholfen.

Das Loft selbst ist ein absoluter Traum. Man wünscht sich, dass es seine eigene Wohnung wäre. Danke für diese wunderbaren 4 Tage in New York!!! Dass wir eine wunderbare Woche in New York hatten, lag nicht zuletzt an dem traumhaften Apartment und seinen freundlichen und hilfsbereiten Vermietern.

Die Kommunikation mit Chester und Jon war bereits vor unserer Ankunft sehr unkompliziert und nett. Am Anreisetag würden wir pünktlich empfangen und durch die Wohnung geführt, die genauso schön ist, wie es die Bilder vermuten lassen.

Die Ausstattung ist hochwertig und vollständig - es hat uns an nichts gefehlt! Auch während unseres Aufenthalts haben sich Chester und Jon mit kleinen Hinweisen und schnellen Antworten auf unsere Fragen nett ums uns gekümmert. Vielen Dank für eine tolle Zeit! Beide Gastgeber haben uns persönlich empfangen und uns mit dem Gepäck geholfen. Sie haben uns die Wohnung gezeigt und das Nötige erklärt.

Sie wohnen nebenan und sind jederzeit erreichbar. Die Einrichtung ist sehr geschmackvoll und entspricht den Fotos. Die Wohnung liegt in einem sympathischen Quartier mit vielen angesagten Restaurants und Bars. Soho, wo ausgiebig geshoppt werden kann, liegt in Gehdistanz. Es ist vergleichsweise ruhig. Das Loft ist wirklich atemberaubend. Die beiden sind fantastische Gastgeber— von der Koordination rund um die Ankunft bist hin zum Check-Out und dem Deponieren des Gepäcks am letzten Tag verlief alles perfekt.

Schlafzimmer 2 und 3 haben ein cm bzw. Das erschien auf den ersten Augenblick seltsam, störte aber auf Grund der sehr guten Lüftungsanlage überhaupt nicht. Die Küche ist wunderschön und lädt zum Kochen ein. Alles was man braucht. Alles in allem wahrscheinlich eine der bequemsten und coolsten Möglichkeiten Zeit in New York zu verbringen. Jon ist ein perfekter Gastgeber, er gab uns vom ersten Augenblick das Gefühl, willkommen und zu Hause zu sein. Die Kommunikation lief während des gesamten Aufenthalts problemlos, Jon ist stets ansprechbar für Fragen und Wünsche.

Sehr hilfreich ist sein ausführlicher "Reiseführer" mit Tipps für Restaurants, Shops usw. Wir haben einige der Empfehlungen ausprobiert und wurden nie enttäuscht. Das Apartment entspricht den Fotos und der Beschreibung. Die Miele-Küche genügt auch professionellen Ansprüchen.

Wenn wir wieder kommen, werden wir auf jeden Fall TriBeCa vorziehen. Wir können Chester und Jons Apartment sehr empfehlen. Wir sind sehr freundlich von Chester empfangen worden, der uns mit Tipps versorgt hat und jederzeit ansprechbar war.

Sehr angenehm war auch, dass wir an unserem Abreisetag unser Gepäck bis Man merkt, dass Chester und Jon sehr an der Zufriedenheit ihrer Gäste gelegen ist. Alles in allem sehr zu empfehlen. Wer gegen den Charme eines Wohngemeinschafts-Durchgangszimmers resistent ist, ist hier genau richtig!

Man muss sagen, dass der Raum in 2 Teile mittel eines Vorhangs getrennt ist der Geräusche innerhalb der Wohnung nicht zurück hält. Man muss auf die Rücksicht der Mitbewohner hoffen. In meinem Fall war das so! Die Geräuschkulisse wurde auf ein Minimum reduziert so dass man in Ruhe schlafen konnte.

Dafür hat man aber auch quasi die gesamte Wohnung für sich allein wenn, sich im 2 vermieteten Raum, keine anderen Personen befinden. Tracy ist sehr nett und aufgeschlossen und steht einem zu jeder Zeit zur Verfügung sollte etwas nicht passen oder man Fragen haben.

Sie ist eine gute Gastgeberin und nimmt sich sehr zurück wenn es um Geräusche oder den Freiraum geht den man benötigt. Sie ist sehr unaufdringlich. Die Wohnung ist sauber und aufgeräumt. Die Busstation direkt vor der Tür, der Bus bringt einen direkt zur Jay-Station die allen nennenswerten Linien der Stadt in sich vereint. Wer einfach mal zuhause chillen will ist auf den Dach wirklich gut aufgehoben denn dort hat man einen Ausblick für den man in der Stadt ansonsten Eintrittsgelder verlangt.

Ich würde es jedem empfehlen und jederzeit zurückkehren. Thank you for letting me staying there! Am besten gefallen hat mir aber der Ausblick vom Balkon auf Manhattan. Tracy's place was wonderful!!

Very cozy and clean!! This was my first time staying with Airbnb so o wasn't sure what to expect. I would def recommend Tracy's place and will definitely be back next summer!! Tracy's place is S. R beautiful, clean and tidy. I dont think I have been to any Airbnb place cleaner than Tracy's. Tracy herself was communicative and humble. Overal the stay was fantastic. Tracy's room has a very special view of Manhattan , where is not too far to the Brooklyn bridge.

Have a stop bus and good market across the street. I strongly recommend this place if you wanna stay on Brooklyn and enjoy this place.

Very chic space, just as shown in the images. I loved the balcony with the hammock view of Manhattan skyline. Perfect for solo travelers. Self check in and check out is great for flexibility. The room had a great view! Tracey was very welcoming and friendly. Can't bit the price for the location. I would stay here again when I visit NYC. Die öffentliche Anbindung war wirklich sehr gut. Innerhalb weniger Minuten war es möglich zur Bushaltestelle zu laufen und wenige Minuten später erreichte man bereits Manhattans Zentrum via einem von mindestens drei Linienbussen.

Abends war es ebenfalls kein Problem zurück zur Unterkunft zu gelangen. Die Nachbarschaft war gepflegt und wir fühlten uns sehr sicher. Auch abendliche Spaziergänge waren bedenkenlos möglich und nur wenige Minuten entfernt konnte man die Skyline von Manhattans bestaunen. Die Unterkunft entspricht der Beschreibung. Wie angemerkt, ist die Lüftung relativ laut, insbesondere in den frühen Morgenstunden.

Menschen mit einem leichten Schlaf könnten hierbei einige Probleme bekommen. Darüber hinaus sind die Räume teilweise sehr niedrig, insbesondere die Küche, sodass bereits Personen ab 1. Ansonsten war das Appartement sehr sauber und gemütlich. Kam war ein herausragender Gastgeber und jederzeit problemlos zu erreichen. Wir hatten eine schöne Zeit dort und würden die Unterkunft weiterempfehlen. Die Wohnung war sehr sauber und die Lage ist toll. Ein Bus in die Stadt fährt ca.

Tips about how to get to NYC fast and cheap, great appartement great value, very clean and tidy. And if you have any questions Kam is always there to help you out! Kam's place is exactly as described and so convenient to Manhatten! Communication was great and he provided detailed instructions for traveling to and from the city. We will definitely return. Place was super clean and the area was very nice with a stellar view of the city around the corner.

Detailed instructions on how to get into town were left for us and they really came in handy. Overall, great place to stay, thanks Kam! This place is booby trapped. Once you walk in the front door you walk through what looks like a coat closet door and then make your way down to the dungeon. All be it a very nice, clean, and suitable dungeon. The space is really pretty great. I about knocked myself out going from the kitchen back to the living space. Other than that no issues.

Kam was a great host, good communication and provided a park pass which was great. If you just need a space to stay for a night it works well. I make it in German. Maybe helpful for some German guests: Wir können die Wohnung wärmstens empfehlen. Natürlich ist Chinatown nicht Brooklyn Heights. Wer jedoch eine coole Location mit perfekter Lage sucht, ist hier goldrichtig. Jake ist der perfekte Gastgeber: Alles hat perfekt geklappt.

Nett, hilfsbereit und angenehm zurückhaltend. Subway und Busse quasi vor dem Haus. Günstige coole Restaurants im Viertel. Fahrradverleih nur einige Blocks entfernt perfekt für Brooklyn. Nett bei schönem Wetter. Dim Sun um die Ecke holen und den Abend mit Bier ausklingen lassen. Wir haben Abends manchmal Jake und seinen lustigen Alien-Hund oben getroffen. Er hat sich aber immer schnell zurück gezogen. Sauber, Kloabfluss ok, Klopapier ausreichend vorhanden, Warmes Wasser dauert etwas - dann aber richtig warm.

Frische Handtücher waren vorhanden. Auch ein Fön war vorhanden. Bett weich aber nicht durchgelegen, Bettwäsche sauber. Klimaanlage war vorhanden und funktioniert. In der Wohnung riecht man davon aber nichts.

Man muss also ein paar Treppen hoch. NY Tipps für alle, die das erste Mal kommen: Es gibt ein paar Buslinien, mit denen hat man perfektes Sightseeing. Lasst Euch nicht von der Recommandation blenden. Selbstbewusst am Schalter sagen "my Admission is USD" und schon geht alles klar. Ticket gibt es oft günstiger im Kombi.

Dann muss man Abends nicht anstehen. Die Schlange ist morgens besonders lang, weil alle meinen, früh rein zu müssen. Die kontrollieren in Deutschland gerne das Gepäck. Wir haben alles brav deklariert - und das war klug so.

Das Appartment war recht klein, aber völlig ausreichend, wenn man wie wir den ganzen Tag unterwegs ist. Top-Lage, kaum 2 Minuten von der Subway entfernt.

Auch die angrenzenden Neigbourhoods haben uns sehr gtu gefallen. Einzig das Treppenhaus war weniger ansehnlich, leicht angeschmutzt vor jeder Wohnung stehen die Abfalleimer und vor allem hat es sehr unangenehm gerochen.

Im Appartment hat man dann aber davon nichts mehr gemerkt. Jacob was really helpful and informative with the amenities that are available in the area. The CoPilot a luggage deposit service near the place really helped when we arrived earlier than the check-in time. The apartment is conveniently located with the subway station just a stone's throw away.

Great cafes and restaurants are all within walking distance. The apartment is above a robust fish market in Chinatown, but don't worry about the smell, it doesn't get into the apartment at all. There is also a cosy rooftop where you can enjoy the cityscape in all its glory. The One World Trade Center can be seen from the rooftop! There is no elevator like most older buildings in NYC , so pack light if you can.

Jacob was kind enough to help me carry up my overweight luggage, and I couldn't be more grateful. We had a great time in NYC. Thank you so much for making our stay so enjoyable. We'll definitely stay here again when we're visiting. Jake was very friendly and helpful by walking us to the apartment and helped Jenny by taking her suitcase up the 67 steep steps in this vintage New York tenement building — a la Barefoot in the Park.

The apartment is small, but charming and artsy with a bathroom, bedroom and roomy kitchen. There is strong water pressure in the bathroom with a small bathtub and shower. However, there is an extension cord can be found under the sink. One of the best features of this place is the location — you are in the middle of a thriving, bustling Chinatown with Grand subway station right down the street. A pleasant bonus is the rooftop view. Days are usually pretty busy with exploring the city, but if you get a chance and the weather is nice, a few glasses of wine on the Christmas-light-lit rooftop is totally worth it.

Surprisingly quiet, the rooftop offers a stunning view of the new World Trade Centre building if you look south. Great apartment in a really handy, safe location. It was really wonderful to have much more space than we could have afforded in a hotel for 5 nights. Jake was a really helpful host, very communicative before we arrived and gave us a great list of local places to eat and drinks.

We really enjoyed our stay and having somewhere so nice to come back to was a big part of that. Would love to stay again in the future! Jake's place is plain and simple.

And if he described it as such then he would have nothing but positive reviews. I am widely travelled, used to making do and happy to live simply. However I can completely understand why some would not be happy on viewing Jake's apartment - the key is don't oversell.

There is minimal kitchen equipment - it would help if Jake made a trip to Ike or equivalent and invested a modest amount in basic kitchen needs. All the kitchen cupboards could do with a good clean.

The bed is comfortable for one single person prepared to sleep on the downward sloping side - it would not be comfortable for a couple it has a distinct slope. The furnishings are basic - and again it would help if Jake thought through the basic requirements of what people might need - a bedside lamp for example although he was very amenable about changing the lightbulb for a stronger version when requested. The wardrobe is designed for someone over 6ft - the only way I could hang anything up was to stand on a stool.

I was perfectly happy in the apartment - it is very well located on the edge of Chinatown in a warm, friendly neighbourhoor and suited my needs.

However I would emphasise again - it is not as it is pictured or written about by Jake. Der Aufenthalt in Samiras Apartment war sehr angenehm. Es war sehr sauber und genug Platz für zwei. Die zentrale Lage ist perfekt um die Stadt zu erkunden. Da der Port Authority Busterminal direkt gegenüber ist und derzeit ebenfalls eine Baustelle direkt vor der Tür, sollte man definitiv Ohrstöpsel mitnehmen, da es wirklich sehr laut ist Nachts. Dann steht aber einem schönen Aufenthalt nichts im Weg.

Wir können einen Besuch bei Samira in jedem Fall weiterempfehlen. Just a short note to thank very much to Samira for some most enjoyable days. Wir waren für 2 Nächte zu Gast bei Samira und haben uns hier sehr wohl gefühlt.

Wir reisten bereits mittags an und konnten schon unser Gepäck abstellen, ebenso das Gepäck bis zur Abfahrt noch stehen lassen. Samira hat uns pünktlich und freundlich empfangen. WLAN wurde uns sofort zur Verfügung gestellt. Alle wichtigen Infos wurden sofort mitgeteilt und wir konnten alle fragen stellen und wurden auch bestens beantwortet. Samira War sehr zuvorkommend und hat uns für den darauf folgenden abend eingeladen zur geburtstagsParty eines Freundes mitzukommen.

Das zimmer war wie beschrieben und es gab nichts zu beanstanden. Es liegt sehr zentral und alles sehenswerte ist fussläufig zu erreichen. Lediglich die Nächte waren etwas anstrengend.

Das zimmer liegt direkt am busterminal und die Busse kommen im Sekundentakt an. Die Geräuschkulisse ist enorm. Leider verfügen die Fenster nicht über Doppelverglasung.

Es war alles super! Die Wohnung war genauso wie auf den Bildern und sehr sauber. Durch das direkt benachbarte Bus-Terminal ist es auch nachts laut. Ich würde das Zimmer jederzeit wieder buchen! Vielen Dank dafür, dass wir die Koffer am Abreisetag noch im Zimmer stehen lassen konnten! Die Kommunikation zwischen dem Gastgeber und uns hat super funktioniert. Vor der Reise haben wir die Codes für Türe und alle Infos erhalten. Das Appartement war sehr sauber und das Bett ein Traum zum schlafen.

Dusche, Kaffeemaschine, Kühlschrank war alles spitze. Super war, da es auch einen Steckdosenverteiler nicht vergessen amerikanische Steckdosen! Somit konnten wir die Handys und MP3 Player gleichzeitig anstecken. Somit haben wir uns das Taxi erspart. Die Unterkunft liegt sehr zentral, innerhalb von wenigen gehminuten ist man am timesquare und mitten im getummel. Ein bis zwei glas wein am abend und der lärm von der strasse, ist au fast weg Samira ist eine perfekte gastgeberin und kümmert sich sehr gut um ihre gäste.

Samira ist eine tolle Gastgeberin! Sie war stets verfügbar bei Fragen und immer freundlich. Die Unterkunft war sauber und alles was angegeben war, war auch vorhanden. Wir hatten einen tollen Aufenthalt in New York, wirklich eine beeindruckende Stadt.

Die Lage des Appartements ist super, die nächste Subwaystation ist direkt vor der Tür und die Gegend ist auch sehr schön. Wir haben Elle leider nicht persönlich kennengelernt aber standen über Hidden by Airbnb immer in Kontakt, sie war sehr hilfsbereit und super nett.

Alles hat super geklappt, das Zimmer ist tatsächlich etwas klein für zwei Personen, aber für eine Woche ging es. Elle war sehr gastfreundlich und hat mich herzlich in ihrem Zuhause empfangen. Sie hat mir alle notwendigen Informationen zur Unterkunft, Stadt und Sightseeing zur Verfügung gestellt und war bei Fragen immer hilfsbereit. Ich habe mich wirklich wie zuhause gefühlt. All the food and shopping you could want at your feet, and a subway stop right across the street.

Elle was a wonderful host. If you've never stayed in NYC don't expect spacious accommodations, but this is the perfect place to sleep, shower, and keep your stuff. If you have stayed in the city then this apartment is exactly what you'd expect. We will definitely be back and stay here again. Thank you for your hospitality Elle! Great place and prime location! Elle was very nice and respected our privacy. Perfect for younger guests looking for a cheaper deal such as my friend and I.

We were going to be out all day so we were cool with a small room. The bed was super comfortable and Elle was a great hostess. Nice hot shower too. There are three flights of steps to get to the apartment so it might be difficult if you have trouble climbing steps. Overall a good experience for our first air bnb. Es war eine fantastische Zeit.

Kontakt und Schlüsselübergabe waren sehr freundlich, schnell unkompliziert. Die Räumlichkeiten waren genauso wie auf den Bildern dargestellt. In der Kochnische kann man super kochen, die Matratzen bzw. Alles war sehr sauber. Wir würden auf jeden Fall gerne nochmal hinfahren.

Die Wohnung entsprach dem Inserat. Die Lage ist für einen Städtetrip ideal. U-Bahn in unmittelbarer Umgebung. Für den Strassenlärm kann der Vermieter nichts, dafür ist man in New York.

Wir können diese Unterkunft empfehlen. You really can't beat the location. Nolita's at the heart of everything. Apartment itself was clean and so comfortable. Nice collection of records as well! Ryan was extremely easy to communicate with and helpful.

Would definitely stay here again. I'm familiar with the area and Ryan's apt is in the best neighborhood, hands down.

Be prepared for a little noise on the weekends because of the central location in a hip area with bars and restaurants. However the apt is well-appointed, comfortable, and spacious due to minimal furniture and clutter. Would have liked to have a full-length mirror for getting ready only mirror was the bathroom and a microwave for heating up yummy leftovers. But overall would stay again! Great location for a great price.

I would recommend if you're staying here for a night or two and don't mind sharing a space with the person living there. Great location in a very cool neighborhood. Easy access to some of the best areas in lower Manhattan. Schönes Apartment für einen tollen Aufenthalt in New York. Zur Subway sind es nur 5 Minuten Gehzeit. Die Gegend ist sehr ruhig. Tom ist ein super Gastgeber.

Er beantwortet Dir alle Fragen innerhalb kürzester Zeit. Tv and internet working well. One of the best place that I stayed in airbnb.

Perfect private place so close to public transit! We arrived late at night and Tom gave us instructions to seamlessly get into the apartment. Perfect for our couple day trip, and we are already considering returning if Tom will have us back! Tom was very helpful in helping us finding the place and understanding the functionality of his place. Although we did not meet him, his description make us feel as if we've live there before. This place was very nice and check-in was pretty simple.

Tom was really quick with responses and the place was stylish and extremely clean. I didn't realize that the place didnt have any windows, which kind of sucked. But it wasn't a big deal. I would definitely recommend this place! Si nous devions revenir, ce serait ici certainement!! We really enjoyed our stay at Tom's place. It is situated in a lovely part of Harlem with lots to do and see in the immediate vicinity.

Entrance to the subway is also only a couple of blocks away and we never felt unsafe walking about, even after dark. Tom was an awesome host and very helpful with little hints to help exploring the area. I would definitely recommend his place!

A clean and compact studio apartment, in good location and comfortable walk to subway. Due to being basement studio, activity in apartment above could be annoying. Absence of any window and no exit alternative other than front door were a concern. Auf den Fotos sieht die Wohnung sehr schick und sauber aus, aber die Badewanne ist sehr dreckig ganz zu schweigen bon der klebrigen Badematte darin und in der Küche gibt es Kakerlaken, was für mich das schlimmste war.

Über dreckige Fenster und Türrahmen etc. So war einkaufen und kochen nicht möglich. Eine Kakerlake kam beim duschen sogar aus dem Abfluss gekrabbelt. Ich mochte kaum etwas dort anfassen. Es gab keine Mülltüten und nichts zum Saubermachen. Wir mussten alles so hinterlassen. Macht insgesamt den Eindruck, dass es hier niemanden kümmert wie es der Wohnung, oder den Gästen geht. Für das Geld findet man sicher etwas besseres.

U-Bahn Anbindung und Weg nach Manhattan reibungslos möglich! Der Check-in gestaltete sich reibungslos und auch zwischendurch gab es keine Schwierigkeiten! Das Bett ist für zwei Personen unserer Meinung auf Dauer unbequem,allerdings haben wir nur in einer Nacht in welcher es sehr warm war dort nicht gut geschlafen. Bad war sauber,eine neue Duschmatte wäre aus unserer Sicht jedoch nicht schlecht. Am Anfang hatten wir ein wenig Bedenken bzgl.

Wir würden jederzeit wieder hier übernachten wollen. Sehr gut geeignet für 2 Personen. Kommunikation sehr unkompliziert mit der Gastgeberin. Empfehlenswert, wenn es dir nichts ausmacht in einem Aussenquartier zu wohnen. Das Badezimmer roch nach Schimmel. Fenster konnten nicht geöffnet werden, aber die Klimaanlage hat gut funktioniert.

Insgesamt war die Wohnung in Ordnung und kann weiter empfohlen werden. We enjoyed our stay in Rebecca's apartment.

We greatly appreciate the tidiness and decor. The Citi Bike racks outside the apartment made us feel more safe about the travel in the area as opposed to on foot. There was a stench of cat urine in the hallway that stretched into the apartment though not nearly as strong. Overall, we had a great experience in our limited time we spent in the apartment.

Location and price are great for staying a couple nights. As with some other reviews, the mold in the bathroom caused a bit of an odor problem and the front door is extremely difficult to open. Rebecca's place was beautiful. Very clean and the location and neighborhood were great! A few things to know are; the place is smaller than it looks, but great nonetheless, there were no face towels provided could've been a fluke.

We grabbed some at the local Dollar Tree , day of communication with Rebecca was non existent. Wir haben uns bei Tim sehr wohl gefühlt - er hat uns sehr nett empfangen und als unsere Koffer leider erst einen Tag später geliefert wurden, war er zu Hause und nahm diese in Empfang! Er gab uns Tips und war auch sonst sehr hilfsbereit! Sehr gute Unterkunft, sehr sauber und coole Umgebung.

Tim ist ein sehr netter Gastgeber, der uns mit Tipps und Ratschlägen geholfen hat und immer ansprechbar war. Tim ist ein sehr netter und hilfsbereiter Gastgeber und die Unterkunft war so wie beschrieben. Wir waren 8 Tage dort und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Renate und Wolfgang aus Krefeld. Das Zimmer war genauso wie beschrieben. Sauber und alles vorhanden was man braucht. Selbst Handtücher, Bügeleisen, Fön usw. Tim war sehr nett und freundlich und hat uns auch bei der Wahl der Sehenswürdigkeiten unterstützt.

Man konnte sich wirklich wie zu Hause fühlen. Die Lage war top, denn es waren nur 5min bis zur u-bahn, die eine super anbindung an alle Sehenswürdigkeiten hat. Ich würde auf alle Fälle wieder buchen und dann das Zimmer nur empfehlen. Wir hatten einen super Aufenthalt bei Tim. Er ist ein sehr guter Gastgeber! Die Unterkunft befindet sich in der Nähe der subway von der man alles gut erreichen kann.

Das Appartement ist sehr sauber! Ganz lieben Dank an Tim und wir empfehlen es weiter! Tim hat uns am Anreisetag empfangen und wir haben ein sauberes, bezugsfertiges Zimmer bekommen.

Exakt so, wie das Bild zeigt. Tim hat uns gegenüber betont, dass wir uns von Beginn an wie zu Hause fühlen können. Wir haben das sehr genossen und respektiert. Tim hat uns immer alle unsere Fragen gerne beantwortet und uns weitergeholfen, als wir ein Problem hatten. Tim war von Anfang an sehr bemüht und freundlich! Nicht nur unser Zimmer, sondern vor allem das gesamte Appartement waren sehr! Wir haben uns sofort wie zu Hause gefühlt und wollten am Liebsten gar nicht nach Hause fahren: Mit einem Gastgeber wie Tim, immer wieder gerne!!

Wir ich und meine 17jährige Tochter hatten einen tollen Aufenthalt in Tims Wohnung. Alles verlief reibungslos, vom Reservieren bis zum Abreisen. Wir hatten ein sauberes Zimmer mit Klimaanlage sehr wichtig im Sommer! Wir konnten die Kochecke, das Wohn-und Badezimmer benutzen. Tim war sehr aufmerksam, aber diskret, wir haben ihn nur 3 Mal gesehen, aber er war immer per SMS zu erreichen.

Im Viertel selber gibt es auch Museen und allgemein Sachen zu Website hidden by Airbnb ist nur sehr laut nachts, aber mit Ohrstöpsel oder vielleicht auch ohne haben wir trotzdem gut geschlafen. Denkt nur daran, in Anwesenheit von Tim das Aufsperren der Türen zu üben! Wir können sein Zimmer nur empfehlen! Sehr netter Gastgeber, hat uns mit den Gebäcken geholfen und sogar zur ubahn Station gebracht!

War sehr hilfsbereit in jeder Hinsicht. Mann sollte nur vielleicht eigene Bettwäsche mitbringen. Müesli und Milch fürs Morgenessen ist bereit, die Küche kann frei benutzt werden.

Erklärte uns am Anfang ein bisschen was man in der Stadt so machen kann und gab uns eine Metrokarte. Zustand der Küche, vor allem der Kühlschrank, kein Frühstück auf das ich in dieser Küche auch gern verzichtet habe ; Empfang war sehr kurz und hektisch, vielleicht auch weil mich der Schlüsselübergeber hat sich als JJ vorgestellt? Sah aber total anders aus. Die Bettwäsche sah nicht wirklich frisch aus.

Das Zimmer in nicht sehr gutem Zustand aber funktionell. Es war alles wesentlich herunter gekommener als auf den Bildern. JJ ist zwar sehr nett, es war aber dreckig und das Zimmer ist winzig. Die Check-out Time war als "flexibel" angegeben. Wir haben mit ihm ausgemacht dass wir um 3 auschecken. Als wir um halb zwei noch mal in unser Zimmer wollten und unsere Koffer holen wollten, waren andere Leute dort und unser Gepäck weg.

Er hat sich dafür zwar entschuldigt, er hätte es aber einfach vorher sagen können, dann hätten wir alles irgendwo deponiert.

So war es ein sehr seltsames Gefühl. Es sind 3 Räume die immer vermietet sind. Die Nachbarschaft scheint komisch, ist aber echt sicher und nah an der Subway. JJ ist aber sehr freundlich und hilfsbereit. Es war eine richtig tolle Zeit bei Joe in Harlen. Er half uns wo er nur konnte und machte alles, damit es uns gut ging.

Wohnbereich war so wie beschrieben und völlig in Ordnung. Zur einfachen günstigen Unterbringung können wir es nur empfehlen. Der Aufenthalt bei Jj war super. Schon vor der Reise nahm er zu uns Kontakt auf und bot Unterstützung bei der Planung an.

Am Tag der Ankunft war er auch flexibel bei der Zeit. Eine Subway-Karte hatte er schon vorbereitet und uns erklärt. Das Zimmer ist in Ordnung und besitzt eine Klimaanlage.

I would like to thanks Jj for the nice time. Geräte gestapelt; Kühlschrank und Wasserkocher funktionierten nicht, Zugang zur Dachterrasse war nicht auffindbar Gastgeberin Hillary Latos sehr nett und hilfsbereit.

Prima Apartment von einer prima Gastgeberin. Von den Anreisehinweisen, der Schlüsselübergabe bis zu den nützlichen Tipps zur persönlichen Versorgung-Hillary tut alles, um den Aufenthalt in NYC zu einem schönen und unproblematischen Aufhalt werden zu lassen.

Ich war zum zweiten Mal in Hillarys Apartment und kann es nur jedem weiterempfehlen, der ein Apartment in der Mitte von Manhatten sucht.

Schöne kleine Wohnung in zentraler Lage mit allem was man braucht. Besonderes Highlight ist die Dachterasse: Ganz klar zu empfehlen! Our host hilary latos was great, and put everything in place as she said she would i. Hilary also left lots of information on how things worked in the apartment, tv wifi etc.

The apartment itself was exactly what we expected, and the roof terrace just the icing on the cake. All in all we would go back to Hilarys' in a heartbeat. Todo fue genial con Hillary. La experiencia ha sido muy positiva. The apartment is exactly as advertised.

If you are considering booking this unit, please read all of the provided information so you will know what to expect. My wife and I spent two weeks visiting NYC using this apartment as a starting point. It is within walking distance of many midtown attractions including Central Park, many museums and restaurants. We discovered several unexpected jewels very near to the apartment.

It became our favorite after-sightseeing hangout. Angelo Bellini Italian Restaurant on 53rd street serves outstanding pizza. The room was everything we expected it to be and Hillary was an attentive host. Partway through our stay she replaced the mattress with a new memory foam one, which proved to be quite comfortable. All in all, this is an excellent value!

This studio apartment is small, but clean and has everything we needed for our stay in Manhattan. It's close to lots of restaurants, and a Whole Foods, on a nice street. There was AC, a big flat screen, a great shower and other nice touches, including elevator access and the roof deck.

I highly recommend Hillary's place if you need a comfortable pied a terre for a midtown visit. She was a great host, responded quickly and had everything organized for us. Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen. Wohnung wie aufgelistet, geräumig, sauber. Der Gastgeber war sehr offen, zuvorkommend und nett. Das Zimmer war sauber und in tadellosem Zustand. Würde einen Aufenthalt unbedingt empfehlen.

Tolles geräumiges Zimmer mit sauberem Bad. Es ist alles vorhanden was man benötigt wie Föhn, Kaffeemaschine etc. Wir haben super Tipps von Walter bekommen und er hat immer sehr freundlich und schnell auf Fragen geantwortet.

Allgemein war es sehr gut, ich habe nichts zu bemängeln! Walter war sehr freundlich und hat uns das Zimmer genaustens erklärt. Der Tipp mit brooklyn bagels war Gold wert. Aldi Süd hat seit Juni ein neues Logo. Das Emblem wirkt weniger kantig als sein Vorgänger. In dem am 4. Da sich das Konzept jedoch nicht bewährte, wurde der Laden am Juni wieder geschlossen. Die als dreigängiges Menü oder einzeln erhältlichen Gerichte werden aus Produkten der Discounterkette hergestellt. Umsätze und Erträge der Gruppe wurden bis zum Jahr nicht veröffentlicht.

Mittlerweile werden die Zahlen sowohl für die Gesellschaften Nord als auch für die Gesellschaften Süd im Bundesanzeiger veröffentlicht. Der Umsatz in Deutschland betrug 22,5 Mrd. Aldi Nord und Aldi Süd sind vollständig in Familienbesitz. Die Kapitalausstattung wird als sehr solide bezeichnet, nach eigenen Angaben hat Aldi keine Verbindlichkeiten.

Auch heute sind arme Bevölkerungsschichten eine wichtige Zielgruppe von Aldi, [64] jedoch gilt das nicht mehr als negativ für Aldis Image. Von Aldi vertriebene Produkte erhielten vielfach sehr gute Testergebnisse z. Die Grundidee ist, nur Produkte im Sortiment zu führen, die bei einem gewissen Mindestumsatz eine hohe Warenumschlagshäufigkeit aufweisen, sogenannte Schnelldreher.

Die früher bei allen Markenartikeln übliche Bindung der Verbraucherpreise Preisbindung der zweiten Hand gab den Albrecht-Brüdern keine Möglichkeit, Markenartikel günstiger anzubieten. Es galt, Hersteller zu finden, die Produkte speziell für Aldi mit Fantasie-Namen abpackten, die keiner Preisbindung unterlagen.

Viele Markenartikler waren anfangs dazu nicht bereit, weil sie negative Reaktionen ihrer Bestandskunden befürchteten und auch tatsächlich erlebten. Aufgrund der raschen Expansion von Aldi und wegen ihrer von Anfang an guten Qualität erreichten diese Aldi-Eigenmarken schnell die Bekanntheit und den Distributionsgrad bekannter Markenartikel. Aldi Nord verkauft seit loses Obst und Gemüse , das an der Kasse abgewogen wird. In österreichischen Hofer-Filialen wird seit Anfang ebenfalls loses Obst und Gemüse angeboten, das an der Kasse abgewogen wird.

Sehr erfolgreich sind Nord und Süd im Kaffeegeschäft: Der gesamte Röstkaffee wird in eigenen Röstereien hergestellt. KG in Weyhe und Herten rösten. Die Filialen von Aldi Süd sind mit Backautomaten ausgerüstet. Der Brotbackautomat gibt Brotprodukte per Knopfdruck heraus.

Kritisiert wurde die Werbung: Der steigende Anteil an Gebrauchsgütern zieht sich seit Anfang der er Jahre wie ein roter Faden durch die Firmengeschichte nicht nur von Aldi, sondern auch von anderen Lebensmittel-Discountern. Mitunter wird im Rahmen einer Themenwoche ein Sortiment artverwandter Artikel angeboten, z.

Während sich in der Frühzeit der Gebrauchsgüterbereich auf Textilien und Haushaltsgegenstände beschränkte, erweiterte sich das Angebot im Laufe der er Jahre auf Unterhaltungselektronik. Besonders angesprochen waren dabei in erster Linie Familien mit unterem und mittlerem Einkommen. Euro pro Jahr um Aldi bezieht seine Tabakwaren bei Austria Tabak. Aldi bietet in Deutschland seit Juli einen Online-Fotoservice, bei dem Papierabzüge von Digitalbildern nach Hause bestellt werden können.

Dezember stieg Aldi nach guten Erfahrungen bei Hofer in Österreich auch in Deutschland ins Mobilfunkgeschäft ein. Seit April wird ein Onlinebestellservice von Schnittblumen angeboten, wobei Aldi nur als Vermittler auftritt, den Auftrag wickelt das Unternehmen fleurfrisch ab, eine Tochtergesellschaft von Landgard , dem langjährigen Vertragslieferanten der Pflanzenangebote bei Aldi.

Über die Plattform Aldi life können Kunden seit Musik streamen. Neben den Tarifen wurde dieser um Smartphones oder Tablets zum Verkauf erweitert. Aldi Süd bietet seit November zertifizierten Grünstrom an. Aldi gab in der gesamten Unternehmensgeschichte bis zu keinem Zeitpunkt Geld für externe Marketing-Agenturen aus. Karl Albrecht , Zudem liegen in den Märkten Flugblätter mit den Angeboten der nächsten Woche aus.

Sowohl Aldi Süd als auch Aldi Nord haben ganzjährig drei Aktionen pro Woche, die zu einem mehrseitigen Prospekt zusammengefasst werden. Aldi Nord und Aldi Süd haben seit bzw. Darüber lassen sich die aktuellen Kundenprospekte aufrufen und Artikel aus dem Angebot in eine Einkaufsliste eintragen. Das kostenlose Heft erscheint alle zwei Monate.

Hofer in Österreich bringt seit Werbespots in österreichischen Privatsendern. Vor der Verbreitung von Scannerkassen war es im Lebensmitteleinzelhandel üblich, jeden Artikel einzeln mit einem Preisetikett auszuzeichnen ; dieses wurde von den Kassierern abgelesen und eingegeben.

Bei Aldi gab es keine Preisetiketten: Die Kassierer mussten damals die Preise aller Produkte bzw. Die meisten Aldi-Verpackungen besitzen daher den EAN -Strichcode unternehmensinterner verkürzter EANCode [97] auf mindestens drei Seiten, als lange Streifen oder als Banderole um die ganze Verpackung herum, wohingegen die Produkte in anderen Supermärkten einen genormten kleineren Strichcode an nur einer Stelle besitzen.

Die Kassierer müssen daher Aldi-Artikel viel seltener drehen und wenden, um sie vom Scanner zu erfassen, was den Kassiervorgang beschleunigt. Aldi Süd übernahm dieses System im ersten Quartal Auch die neue Pfandregelung, die am 1. Die Unternehmensgruppe Aldi Nord nimmt sie erst seit dem Aldi Suisse ist der einzige Lebensmitteleinzelhändler, welcher Getränkekartons schweizweit in allen Filialen zurücknimmt.

Seit bietet Aldi Süd in den an der Grenze zur Schweiz gelegenen Filialen ein System zur Rückerstattung der Umsatzsteuerdifferenz für die dort überproportional stark vertretenen Schweizer Kunden an. Mittlerweile wird die volle USt. Aldi befolgt bei den Ladenöffnungszeiten die in der Branche üblichen Gepflogenheiten.

Manchmal werden Anpassungen vorgenommen. Hofer orientiert sich bei den Öffnungszeiten seiner Filialen an der Konkurrenz im österreichischen Lebensmittelhandel im jeweiligen Einzugsgebiet. Die Öffnungszeiten der einzelnen Filialen sind dabei in der Regel nicht länger als 72 Stunden in der Woche, da dies die maximale gesetzlich-erlaubte Wochenladenöffnungszeit in Österreich ist.

Aldi-Suisse-Märkte in Bahnhofsgebäuden haben aufgrund entsprechender Ausnahmeregelungen zusätzlich am Sonntag geöffnet. Platz hinter der Migros , Coop , Denner sowie dem Manor. Das Schwarzbuch Markenfirmen wirft Aldi Süd vor, eine gewerkschaftliche Organisierung weitgehend zu verhindern, [] so gebe es keinen Gesamtbetriebsrat. Im April kündigte Aldi mit sofortiger Wirkung seine bisher wöchentlich erscheinende, ganzseitige Anzeige in der Süddeutschen Zeitung , nachdem diese in einem kleinen Artikel am 7.

In einer Studie hat das Südwind-Institut Arbeitsrechtsverletzungen in chinesischen und indonesischen Zuliefererbetrieben von Aldi nachgewiesen. Dazu zählen unter anderem eine monatelange Zurückhaltung von Löhnen, Kautionszahlungen von Beschäftigten für Fabrikjobs und Kinderarbeit. Die Beschäftigten erhielten keinen Mutterschutz und die Bildung von Gewerkschaften sei ihnen verboten. Der Konzern räumte diese Zahlungen ein. Anfang Januar wurde bekannt, dass Aldi Süd offenbar Mitarbeiter mit versteckten Kameras überwachen lasse.

Ein früherer Detektiv des Konzerns berichtete im Nachrichtenmagazin Der Spiegel , er habe auch über private Angelegenheiten der Beschäftigten Bericht erstatten sollen, insbesondere auch die finanzielle Situation und die Arbeitsgeschwindigkeit.

Das Unternehmen wies die Vorwürfe zurück. Mitarbeiter in einem Warenlager in Baden-Württemberg misshandelten Auszubildende. Die Folie sei beim Fesseln derart stark gespannt gewesen, dass einer der gefesselten kaum noch atmen konnte. Vorgesetzte hätten die Schikanen beobachtet und gebilligt. Einige mit Smartphones aufgenommene Ausschnitte der Misshandlungen seien auch auf Seiten im Online-Netzwerk Facebook veröffentlicht worden. Aldi nutzt seine Marktmacht bei Verhandlungen mit Zulieferern.

Aldi erwartet von seinen Lieferanten hingegen keine Zugeständnisse bei sinkenden Verkaufspreisen oder Werbekostenzuschüsse, Jubiläums-Rabatte oder Logistik-Optimierungsrabatte.

Aldi wurde wegen seines unökologischen Angebots billiger Garnelen auf Kosten der Mangrovenwälder kritisiert. Aldi Süd hat rund Filialen und seine Logistikzentren mit Photovoltaikanlagen ausgerüstet. An 50 Filialen gibt es für den Nutzer kostenfreie Stromtankstellen für Elektroautos und Elektrofahrräder.

Nutzer können kostenfrei und ohne Registrierung ihre Elektrofahrzeuge aufladen. Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Die Neutralität dieses Artikels oder Abschnitts ist umstritten. Weitere Informationen erhältst du hier. Euro Aldi Nord — 45,5 Mrd. Aldi Süd , aufgerufen am Lidl auf Abstand gehalten.

Aldi verteidigt Position als weltweiter Discountkönig. September , abgerufen am Aldi Süd — Unser Unternehmen. April im Internet Archive. Aldi Süd , Das Erste , Oktober , ab September , aufgerufen am Aldi nur auf Platz fünf der deutschen Supermärkte [ im Lebensmittelhandel.

Die Welt , Ist das noch Aldi? Aldi, Lidl und Co. Die Discounter schlagen zurück. Bei Aldi übernimmt der Enkel. Frankfurter Rundschau , Der Discounter von morgen: Aldi Süd präsentiert die Filiale der Zukunft. Aldi Süd macht neu: Gesellschafter geben grünes Licht. Aldi Nord investiert fünf Milliarden Euro in die Zukunft.

März im Internet Archive. Aldi will 3,5 Milliarden Euro investieren. So edel sehen die neuen Langsam-Filialen von Aldi aus. Frisch aus dem Ofen: Aldi Süd , 5. Aldi baut Filialen um: Nach den Filialen sind jetzt die Mitarbeiter dran: Was hinter den neuen Outfits bei Aldi Süd steckt.

Aldi Süd , 4. September , Titel der Druckausgabe: Erdbeben bei Aldi Nord , nur Artikelanfang, Belegstelle. Der Erfolgsdruck auf Aldi Nord wächst. Torsten Hufnagel wird neuer Chef von Aldi Nord. November , Originalausgabe , Heft 5, nur Anfang. Aldi schwächelt, Lidl und Rewe legen zu. Januar , abgerufen am Aldi Süd Koordinierungsrat wechselt in den Stiftungsvorstand. März , abgerufen am Lebensmittel Zeitung , August im Internet Archive In: Aldi schaltet ersten gemeinsamen TV-Spot.

Mai , abgerufen am Aldi stellt neue Luxus-Filiale in Unterhaching vor. Aldi Süd - Nachhaltigkeitsberichte. Oktober im Internet Archive In: Oktober , abgerufen am Mai , aufgerufen am Handelsregister des Kantons St.

Gallen , aufgerufen am Aldi-Angestellte kriegen noch mehr Lohn. Blick am Abend , 1. Aldi eröffnet Ende Monat die ersten vier Schweizer Filialen. Neue Zürcher Zeitung , Oktober , aufgerufen am Aldi Süd startet in China. Remscheider General-Anzeiger , 3. Nach über 10 Jahren sieht es so aus. Aldi Süd eröffnet Bistro: Aldi Süd eröffnet Pop-up-Bistro in Köln. So feierte Aldi seine Bistro-Eröffnung in München.

Reiner Mihr, Markus Oess: