Steuerausländer

 


Pressemitteilung der OFD Koblenz vom 8. Daher enthielt sie eine Regelung zum Zwecke, nach der für das Kapitalertragsteuerverfahren von Gesetzes wegen zunächst ein steuerneutraler Übertragungsvorgang fingiert wurde. Ich lebe seit in Afrika, habe Aktien bei denen Kaptitalertragssteuern uns Soli abgezogen werden. Erfasst werden Kapitalerträge i. Kann es sein, das die deutschen Steuerbehörden mich für wohnhaft in Deutschland sehen und dafür mein Einkommen in Finnland besteuern könnten?

Als Steuerausländer aktiv werden


Als Steuerausländer muss man aktiv werden und die Bank beauftragen, diesen Status zu ändern. Versäumt man das, werden Steuern abgeführt, obwohl es nicht sein müsste. Das kommt in der Praxis häufig vor. Sollte sich Ihr Status als Steuerausländer zum Steuerinländer oder umgekehrt ändern, teilen Sie das bitte sofort der Bank mit, sodass Sie weder zu viel noch zu wenig Steuern bezahlen. In einer Welt, die immer mehr zusammenwächst, wird es bald keinen Platz mehr für Steuerunehrlichkeit geben.

Aber man darf Steuervorteile für sich nutzen. Das sollte man auch tun, das ist vom Staat so gewollt, sonst hätte er andere Steuergesetze erlassen. Ich habe einen Freund in Kapstadt, SA. Der ist kanadischer Staatsbürger, lebte und arbeitete 26 Jahre in Deutschland und ist im Jahr nach Südafrika ausgewandert.

Er erwartet seine deutsche Altersrente von der DRV. Er ist an mich herangetreten mit der Bitte, folgende Frage für ihn zu klären: Wird er in Deutschland mit dieser Rente steuerpflichtig sein? Hallo, in der genannten Konstellation hat Südafrika als Ansässigkeitsstaat das alleinige Besteuerungsrecht. Deutschland verzichtet auf eine Besteuerung, wenn die Einkünfte in Südafrika tatsächlich besteuert werden. Andreas Mayer für die Hilfe bei weiteren Leserfragen gewinnen.

Hier geht es lang: Was versteht man darunter? Ich bin Steuerausländer und habe ein Depot in einer Deutschen bank. Das Depot enthält Aktienfonds. Es war bisher nicht gerürt aber was würde steuermässig passieren wenn ich ein Teil davon verkaufe?

Ich habe Pläne etwas abzuheben und etwas in andere Fonds zu investieren. Muss Sie hier für Aktienerträge Zinssteuer bezahlen? Korrekte Auskünfte auf steuerliche Fragen bedürfen einer absolut hohen Fachkenntnis im Steuerrecht. Das können wir als Bank-Experten nicht leisten. Deswegen freuen wir uns umso mehr, dass wir Dr. Damit die Fragen von Dr. Mayer persönlich beantwortet werden, bedarf es des Postings auf dieser Seite: Ich lebe seit in Afrika, habe Aktien bei denen Kaptitalertragssteuern uns Soli abgezogen werden.

Ich habe eine deutsche Postanschrift. Wo kann ich mir die abgezogenen Steuern wiederholen. Sehr geehrter Herr Horn, Einzelheiten bzgl. Obwohl ich bei meiner deutschen Bank als Steuerausländer ich lebe und arbeite in der Schweiz geführt werde, werden mir bei einigen Erträgen Kap. Mein Honorar wird auf mein Konto bei einer Sparkasse in Deutschland angewiesen und obwohl es keine Auslandsüberweisung für meinen Deutschen Auftraggeber ist, werden mir direkt 20 Prozent 15 Prozent Kapitalertragssteuer und 5 Prozent Soli abgezogen.

Abgesehen davon entsteht allein weil ein Bankkonto in Deutschland genutzt wird keine Steuerpflicht. Ich habe nochmals nachgefragt bei meinem Auftraggeber. Folgendes wird einbehalten, weil ich in Irland und nicht in Deutschland lebe.

Obwohl ich ein Deutsches Konto habe und es keine Auslandsüberweisung für meinen Auftraggeber ist, da er in Deutschland ansässig ist. Er meint, er müsse das einbehalten weil ich im Ausland wohne, egal ob er an ein Deutsches oder Ausländisches Konto überweist. Hallo und guten Abend, ich bin Deutscher und habe meinen ständigen Wohnsitz in Luxembourg — d. Ich werde nun eine Immobilie verkaufen, welche vermietet war und sich noch in der 10jährigen Späkulationsfrist befindet.

Muss ich diesen Gewinn in Deutschland versteuern, wenn ja mit welchem Steuersatz? Ich habe einige Fragen bezüglich meiner Tätigkeit als bildende Künstlerin.

Ich bin gebürtige Deutsche, lebe und arbeite aber in Frankreich. Ich bin in Frankreich als Künstlerin angemeldet und besitze keinen Wohnsitz in Deutschland. Gerade habe ich mich für einen Kunstmarkt in Deutschland angemeldet. Muss ich für meine verkauften Werke in Deutschland Steuern und Sozialleistungen bezahlen oder reicht es, wenn ich die Einnahmen in meiner französischen Steuererklärung angebe?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe. Wo und wie muss ein Europäer mit deutscher und französischer Nationalität und Wohnsitz in Frankreich seine Erträge aus deutschen Konten versteuern?

Würde mich über konkrete Informationen freuen! Deutschland besucht er mit Visum für insg. Kann er dort unbegrenze Summen auf seinem unverzinsten Girokonto vorhalten ohne steuerpflichtig zu werden, oder gibt es dafür Obergrenzen? Gilt dann das gleiche, wenn er ein Tagesgeldkonto eröffnet?

Das Eröffnungen und das Halten von Bankkonten in Deutschland von einer Person, die sich üblicherweise nicht in Deutschland aufhält, lässt keine Steuerpflicht entstehen. Hallo, In diesem Fall sind Sie in Deutschland wieder unbeschränkt steuerpflichtig und werden mit ihrem gesamten Welteinkommen einschliesslich der Einkünfte aus der Schweiz hier normal besteuert. Da ich staendig reise bin ich nirgends gemeldet. Was kann ich da machen? Hallo Herr Moeller, Wenn Sie keinen Wohnsitz und auch keinen gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben und auch nirgendwo anders einen Wohnsitz haben und sich in keinem Land länger als Tage aufhalten,sollte in Ihrem Reisepass, statt der Bezeichnung Wohnsitz, die Bezeichnung Aufenthaltsort angegeben sein.

Sie können die Änderung bei jeder passaustellenden Behörde in Deutschland beantragen. Soweit die juristische Seite. Jetzt brauchen Sie nur noch einen Mitarbeiter bei der Bank, der sich in den Grundkenntnissen, des deutschen Steuerrechts ohne deutschen Wohnsitz — besteht nur beschränkte Stuerpflicht auskennt.

Das könnte schwierig werden. Vielen Dank für den hilfreichen Kommentar, der auf auf mich zutrifft, als Eigentümer einer dt. Vielen Dank fuer den hilfreichen Artikel. Zudem besitze ich noch ein Girokonto und zwei Tagesgeldkonten in Deutschland. Hinsichtlich der Ertraege von diesen Konten zahle ich bisher Kapitalertragssteuer. Auf Nachfrage beim steuerlichen Info-Center wurde mir mitgeteilt, dass ich keine Steuererklaerung in Deutschland einreichen darf bzw.

Einen solchen Steuerbescheid kann ich aber gar nicht beibringen, da ich aufgrund meiner Taetigkeit fuer dir Vereinten Nationen von der Entrichtung der Einkommenssteuer befreit bin. Ist dies so ohne weiteres moeglich ohne einen staendigen Wohnsitz in Deutschland? Das ist eine spannende Frage und die Organisation des Ganzen wird vermutlich nicht besonders einfach sein. Leute, die eine Adresse in den USA angeben, dass muss noch nicht ein mal der steuerliche Wohnsitz sein, bekommen kein Wertpapierdepot eröffnet.

Das ist nicht nur bei deutschen Banken der Fall. Das gilt für die meisten europäischen Länder. Die Herausforderung für Sie wird es sein, eine Bank zu finden, die sich die Zeit nehmen möchte zu verstehen, dass Sie zwar vermutlichen einen Wohnsitz in den USA haben aber weder hier noch dort einer Steuerpflicht unterliegen.

Für ein Girokonto wird das am einfachsten Funktionieren. Tagesgeldkonto auch, aber die Behandlung von Wertpapierdepots ist schon komplexer. Die Regelung von Einzelfällen ist für eine Bank entweder mit den heutigen programmieren Prozessen nicht möglich oder sehr teuer. Zudem kauft sich eine Bank damit stets Risiken ein was Banken nicht besonders mögen.

Vielleicht Fragen Sie bei sich im Kollegenkreis, welche Bank empfehlbar ist? Es kann sein, dass es spezialisierte Abteilungen für Personal aus diesen Behörden gibt.

Ist sogar sehr wahrscheinlich! Unsere Spezialität sind deutsche Direktbanken. Diese konzentrieren sich vornehmlich auf standardisiertes Massengeschäft. In Deutschland bin ich seit abgemeldet und demnach meines Verständnisses nicht mehr steuerpflichtig. Die Idee ist, dass ich eine monatliche Rechnung aus Vietnam an den deutschen Auftraggeber sende und dieser die Rechnung dann auf mein Deutsches Konto begleicht.

Ist dies so einfach möglich? Die Frage ist nun wie ich eine Rechnung nach Deutschland stellen kann ohne in Vietnam geschweige denn in Deutschland Steuerhinterziehung zu begehen. Ja, das funktioniert gut und wird tausendfach am Tag praktiziert.

In Deutschland fällt keine Steuer an, weil Sie Ihr Geschäft sich im Ausland befindet und Sie die Dienstleistung im Ausland erbringen und auch sonst nicht der deutschen Steuerpflicht unterliegen entnehme ich mal so der Anfrage. Im Übrigen begründet weder die Staatsbürgerschaft noch ein Bankkonto eine Steuerpflicht in Deutschland.

Der Auftraggeber befindet sich in Deutschland und ich als Auftragnehmer sende eine Rechnung als Privatperson nach Deutschland. Ich verfüge über eine Vietnamesische Steuernummer. Ich verstehe Ihre Antwort so, dass praktisch der Bruttowert der Rechnung auf mein deutsches Konto überwiesen werden kann und ich dann selbst für die Besteuerung in Vietnam Sorge trage. Hier kann aber ein auf internationales Steuerrecht spezialisierter Steuerberater einer bessere Auskunft geben.

Wenn ja, bräuchte man nämlich keine VAT berechnen und diese würde auch nicht an den vietnamesischen Staat abgeführt werden. In dem Fall wäre die Brutto und Netto gleich auf der Rechnung. Ich bin langjaehrige Kundin der Hypovereinsbank und als ich ihnen meine neue itali.

Adresse mitgeteilt habe ,haben sie mir mitgeteilt das sie diese Erklaerungen benoetigen. Zu 2 Bitte fragen Sie ihre Bank. Als exterene Redaktion können wir nicht wissen, welche der mehr als 1. Sie ist erforderlich, um weitere missbräuchliche steuerliche Gestaltungen bei Leerverkäufen von Aktien über den Dividendenstichtag zu verhindern BT-Drs. Investmentsteuergesetzes verwahrt oder verwaltet. Wertpapiere werden vielfach nicht unmittelbar von dem Kreditinstitut oder der anderen auszahlenden Stelle verwahrt, bei dem der Stpfl.

Auszahlende Stelle ist bei mehrstufiger Verwahrung die depotführende auszahlende Stelle, die als letzte auszahlende Stelle die Wertpapiere für den Stpfl. Somit kann auch in der Steuerbescheinigung bestätigt werden, dass die Steuer für diese Steuerbescheinigung tatsächlich von der bescheinigenden Stelle abgeführt wurde. Zudem wird dadurch erreicht, dass Kompensationszahlungen anlässlich eines Leerverkaufs gegenüber dem Leerverkäufer generell nicht mehr i.

Bruttodividende belastet werden und somit steuerliche Anreize zum Abschluss solcher Geschäfte entfallen. Eine ausschüttende Aktiengesellschaft leitet die Bruttodividenden i. Bardividenden an die Hauptzahlstelle weiter. Diese überprüfen, ob für den Dividendenberechtigten Freistellungsaufträge, NV-Bescheinigungen oder Verluste in den Verlustverrechnungstöpfen vorliegen und ob eine Kirchensteuerpflicht besteht.

KiSt an die Finanzverwaltung abgeführt. Hierbei werden die bestehenden Prozesse genutzt. Der Endkunde erhält eine Steuerbescheinigung mit Ausweis der Steuern. Besonderheit im Zusammenhang mit dem Umwandlungsrecht hier: Erfüllt das übertragene Vermögen jedoch nicht die Voraussetzung eines Teilbetriebes i. Eine solche Sachausschüttung unterliegt als sonstiger Bezug gem. Die Kapitalertragsteuer entsteht gem. Im Urteilsfall vom Diese Verpflichtungen hat sie unstreitig nicht erfüllt.

Nach Auffassung des Senats ist der für Haftungsansprüche geltende Grundsatz der Akzessorietät der Haftungsschuld zur zugrunde liegenden Steuerschuld Primärschuld auch bei Inanspruchnahme des Entrichtungsschuldners der Kapitalertragsteuer durch Nachforderungsbescheid zu beachten.

Aufgrund des zwischenzeitlich eröffneten Insolvenzverfahrens über das Vermögen der GmbH sind die vom FA zur Tabelle angemeldeten Forderungen über Kapitalertragsteuer und Solidaritätszuschlag zur Kapitalertragsteuer berechtigt, da der zugrunde liegende Nachforderungsbescheid vom Wie aus der obigen Tabelle ersichtlich, bestehen für Kapitaleinkünfte i. Kommt der Fonds seiner Verpflichtung nach, entfällt die Steuerpflicht des Fonds für alle Einkünfte, die bei Vereinnahmung durch den Fonds nicht dem Steuerabzug unterlegen haben.

Soweit bei Kapitaleinkünften die Voraussetzungen für eine beschränkte Steuerpflicht nicht vorliegen, ist von der auszahlenden Stelle für diese Einkünfte kein Kapitalertragsteuereinbehalt vorzunehmen. Ist im Einzelfall unklar, ob der Kunde Steuerausländer ist, kann das Institut auf die von einer ausländischen Finanzbehörde ausgestellte Wohnsitzbescheinigung vertrauen und für den Steuerabzug davon ausgehen, dass im Inland nur eine beschränkte Steuerpflicht besteht.

Steuerausländer unterliegen mit ihren Zinserträgen i. Dies kann ausnahmsweise der Fall sein, wenn es sich um Zinserträge i. Unterliegt der Steuerausländer im Übrigen mit den erzielten Zinserträgen nicht der beschränkten ESt- bzw. Der Erwerber macht die bei Erwerb gezahlten Stückzinsen als vorab entstandene negative Einnahmen geltend; im Jahr der Zinszahlung ist dem Erwerber der volle Zinsertrag zuzurechnen. In diesem Topf enthalten sind alle Stückzinsen, die der Gläubiger im Kj.

Der Stückzinstopf wird mit dem Einnahmetopf verrechnet. Von einem positiven Saldo erfolgt der Zinsabschlag. Ein negativer Saldo kann nicht in ein anderes Kj.

Danach ist bei jedem einzelnen ausländischen Kapitalertrag die jeweilige ausländische Steuer auf die deutsche Abgeltungsteuer anzurechnen, wobei gegebenenfalls die Anrechnungsregelungen nach den jeweiligen DBA zu berücksichtigen sind.

Es ist nicht zu beanstanden, wenn die sich aus der Übersicht ergebenden Änderungen erst ab dem 1. Juli des jeweiligen Kj. Mit der Streichung des Satzes 4 entfallen die bisherigen Bagatellregelungen für bestimmte Kapitalerträge, bei denen von einem KapESt-Abzug abgesehen werden kann, die aber dennoch nicht steuerbefreit sind, sondern im Rahmen der Veranlagung zur ESt zu erklären sind Sichteinlagen mit max.

Diese Tatbestände müssen der KapESt unterworfen werden, da sie ansonsten häufig nachzuerklären wären. Treuhandkonten und -depots sind im Rahmen der Abgeltungsteuer nach den für die Einkünfte aus Kapitalvermögen geltenden Regeln, d. Für jedes Treuhandkonto ist ein gesonderter Verlustverrechnungstopf zu führen. BMF-Schreibens darf nicht ausgestellt werden. Für Kapitalerträge, die nach dem Die wirtschaftliche Zugehörigkeit bestimmt sich nach dem Jahr, in dem sie zahlbar, d.

Bei Bundesschatzbriefen Typ B, bei denen der Zinslauf am 1. Durch das JStG vom 8. Die Abgeltungsteuer ist darauf angelegt, beim privaten Kapitalanleger die Veranlagung von Kapitaleinkünften, soweit sie vom KapESt-Abzug erfasst werden, weitestgehend entbehrlich zu machen.

Mit Ablauf des Kj. Über die im Kj. KiSt erhält der Kunde auf Verlangen eine Steuerbescheinigung. Mit diesen Zäsuren zum Kalenderjahresende wäre es nicht vereinbar, wenn bei Änderungen der KapESt-Bemessungsgrundlage, die sich auf inländische und ausländische Geschäftsvorfälle in einem früheren Kj.

Eine solche Regelung ist für den KapESt-Abzug als solchen unverzichtbar und bedarf — zur Vermeidung von Veranlagungsfällen — einer entsprechenden materiellrechtlichen Absicherung. Unter bestimmten Voraussetzungen kann vom Kapitalertragsteuerabzug Abstand genommen werden, z.

Das Muster sieht die Unterschrift des Kunden vor. Eine Vertretung ist zulässig. Der Freistellungsauftrag kann auch per Fax erteilt werden. Daneben ist die Erteilung im elektronischen Verfahren zulässig. In diesem Fall muss die Unterschrift durch eine elektronische Authentifizierung des Kunden z.

Bei gemeinsamen Freistellungsaufträgen von Ehepaaren ist auch die Identifikationsnummer des Ehegatten im Antragsvordruck mitzuteilen. Freistellungsaufträge, die vor diesem Stichtag gestellt wurden Altbestand , bleiben zunächst weiterhin wirksam. Alte Freistellungsaufträge können damit gültig bleiben, wenn der Stpfl. Pressemitteilung der OFD Koblenz vom 8. Wird im Laufe des Kj. Wird der freizustellende Betrag herabgesetzt, muss das Kreditinstitut prüfen, inwieweit das bisherige Freistellungsvolumen bereits durch Abstandnahme vom Steuerabzug ausgeschöpft ist.

Ein Unterschreiten des bereits freigestellten und ausgeschöpften Betrages ist nicht zulässig. Eine Erhöhung des freizustellenden Betrages darf ebenso wie die erstmalige Erteilung eines Freistellungsauftrages nur mit Wirkung für das Kj.

Freistellungsaufträge können nur noch mit Wirkung zum Kalenderjahresende widerrufen oder befristet werden. Eine Herabsetzung bis zu dem im laufenden Kj. Eine Beschränkung des Freistellungsauftrags auf einzelne Konten oder Depots desselben Kreditinstituts ist nicht möglich.

Zur Erteilung eines Freistellungsauftrages s. OFD Frankfurt vom Dies sind im Einzelnen Kapitalerträge i. Einnahmen aus der Beteiligung als stiller Gesellschafter und Zinsen aus partiarischen Darlehen i. Durch Vorlage eines Freistellungsauftrages kann bei Kapitalerträgen i. So wird bei unbeschränkt Stpfl. Dies gilt auch für Kapitalerträge aus Options- und Termingeschäften i. Die Ausweitung der Abstandnahme vom Kapitalertragsteuerabzug auf Kapitalerträge aus Options- und Termingeschäften, die zu den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung gehören, beruht auf der Tatsache, dass derartige Geschäfte von den Stpfl.

Zur Vermeidung drohender Liquiditätsnachteile bei einem Kapitalertragsteuerabzug mit dem Abgeltungsteuersatz wird bei derartigen Kapitalerträgen vom Steuerabzug abgesehen. Freistellungsaufträge sind grundsätzlich vollständig auszufüllen.

Von einer Unwirksamkeit des Freistellungsauftrags kann nur dann ausgegangen werden, wenn aus dem Auftrag nicht ersichtlich ist,. Die Angabe des Geburtsdatums des Stpfl. Für die Wirksamkeit des Freistellungsauftrags und die Annahme einer Inkassovollmacht ist es ausreichend, wenn der Sammelantragsberechtigte im Besitz des entsprechend ausgefüllten Freistellungsauftrags ist, selbst wenn er sich nicht als Adressat aus dem Wortlaut des Auftrags ergibt.

Der gemeinsame Freistellungsauftrag gilt sowohl für Gemeinschaftskonten als auch für Konten oder Depots, die auf den Namen nur eines Ehegatten geführt werden BMF vom In diesem Fall ist der Freistellungsauftrag mindestens i. Summe der Kapitalerträge, die bereits aufgrund der von den Ehegatten einzeln erteilten Freistellungsaufträge vom KapESt-Abzug freigestellt worden sind, zu erteilen. Die Summe der Kapitalerträge, die bereits aufgrund der einzeln erteilten Freistellungsaufträge vom KapESt-Abzug freigestellt worden sind, wird von der auszahlenden Stelle auf das Freistellungsvolumen des gemeinsamen Freistellungsauftrags angerechnet.

Sie können daher für das Kj. Dies gilt sowohl für Gemeinschaftskonten als auch für nur auf den Namen eines der Ehegatten geführte Konten oder Depots.

Für die — ab dem Kj. Zwar können Ehegatten zwischen Zusammenveranlagung und getrennter Veranlagung wählen. In welcher Form die Ehegatten dieses Wahlrecht ausüben, ist für das Steuerabzugsverfahren unbeachtlich. Dies ist erforderlich, wenn Ehegatten eine übergreifende Verlustverrechnung vom Kreditinstitut durchführen lassen möchten, ihr gemeinsames Freistellungsvolumen aber schon bei einem anderen Institut ausgeschöpft haben.

Haben Ehegatten vor einen gemeinsamen Freistellungsauftrag erteilt, hat dieser weiterhin Bestand und führt zu einer gemeinsamen Verlustverrechnung. Die Kapitaleinkünfte sind unter Berücksichtigung des Freistellungsauftrags zunächst getrennt zu ermitteln, d. Einmalig zum Jahresende erfolgt dann die Verrechnung bestehender Verlustüberhänge über einen Ausgleich der einzelnen Verlusttöpfe. Voraussetzung ist, dass am Jahresende ein gemeinschaftlich gestellter gültiger Freistellungsauftrag vorliegt BMF vom Die Beispiele zeigen, dass nur die Verlustverrechnung am Jahresende zu nachvollziehbaren und plausiblen Ergebnissen führt s.

Hier ergeben sich rein zufällig unterschiedlich hohe Kapitalerträge für die Ehegatten, je nachdem, in welcher zeitlichen Reihenfolge positive und negative Erträge anfallen. Beenden die Ehegatten die gesamte Geschäftsbeziehung im Laufe des Kj.

Eine Verlustverrechnung am Jahresende setzt voraus, dass noch mindestens ein Konto bzw. Sofern am Jahresende keine Geschäftsbeziehung mehr besteht, werden die Kreditinstitute die Verluste bzw.

Es erfolgt keine umfassende Verrechnung von Aktienverlusten zwischen den Ehegatten mit der Folge, dass ggf. Die übergreifende Verlustverrechnung am Jahresende führt nicht dazu, dass der Aktiengewinn der Ehefrau in vollem Umfang mit dem Aktienverlust des Ehemannes verrechnet wird; die bereits erfolgte Verrechnung mit dem allgemeinen Verlusttopf i.

Im Rahmen der Veranlagung wird der gemeinsame Sparer-Pauschbetrag auch dann gewährt, wenn nur ein Ehegatte positive Einkünfte aus Kapitalvermögen in dieser Höhe erzielt hat, die Ehegatten aber insgesamt einen Verlust aus Kapitalvermögen erzielt haben. Für das Steuerabzugsverfahren folgt daraus, dass zuerst die Einkünfte der Ehegatten unter Berücksichtigung des gemeinsamen Freistellungsauftrags zu ermitteln und dann die danach noch bestehenden Verluste am Jahresende ehegattenübergreifend zu verrechnen sind BMF vom Ehegattenübergreifende Verlustverrechnung nach Berücksichtigung des Freistellungsauftrags:.

Mit dem Tod eines Ehegatten entfällt die Wirkung eines gemeinsam erteilten Freistellungsauftrags für Gemeinschaftskonten der Ehegatten sowie Konten und Depots, die auf den Namen des Verstorbenen lauten.