exploredoc.com

 

IWF hebt Wachstumsprognose für China an - Schwellenländer im Trump-Fokus. Schäuble sieht Griechenland-Programm ohne Beteiligung des IWF am Ende. So viel kostet es.

Mit dem Baukindergeld, das wir rückwirkend ab 1. Sonst macht sie ihn nämlich gar nicht. Sie fordern die Bürger Irlands auf, den Vertrag abzulehnen. Unter anderem wollen wir einen Regionalfonds auflegen, in dem alle nicht verbrauchten Bundesmittel aus den Bundesförderprogrammen überjährig gebündelt und für Projekte in strukturschwachen und vom demografischen Wandel besonders betroffenen Regionen verwendet werden. Vorsicht bei Kontaktaufnahme Ein wohl auch Katzen fressender Krimineller wahrscheinlich ein Regenmantelträger versucht gegenwärtig unter Missbrauch des Namens des Autors massiv sein Unwesen zu betreiben.

So funktioniert das Steuersparmodell Europa

Denn die bieten natürlich nicht solche niedrigen Unternehmenssteuersätze an und haben dann in Europa und auch in Prozent die höchste.

Unter sonst günstigen Umständen kann das zum Scheine gut gehen, aber vor dem Hintergrund der Probleme, die diese beiden Länder derzeit haben, kann es nur schief gehen. Du hältst sonst nicht viel von Dr. Werner Jurga, aber dieses Mal hat er einen guten Artikel geschrieben? Ich habe mich selbst gewundert: Dass Angela Merkel böse ist, daran kann kein Zweifel bestehen: Angela Merkel hat sich über diese US-Straftat öffentlich gefreut, was ihr eine Strafanzeige eines Hamburger Arbeitsrichters eingebracht hat: Das sind Rachegedanken, die man nicht hegen sollte.

Weil Angela Merkel, s. März 27, Hinterlasse einen Kommentar. Ist das nicht etwas übertrieben? Auch ist es ohne Zweifel so, dass in allen Ländern mit sog. Dennoch muss man feststellen, dass von deutscher Wirtschaftspolitik ein ungeheurer Druck ausgeht, so ungeheuer, dass ich davon ausgehe, dass die britische Regierung unter dem Eindruck dieses Druckes gehandelt hat, als sie Unternehmenssteuern senkte und dem Volks ein ultrahartes Sparprogramm verordnete — sogar der SPIEGEL bezichtigt die BRD ja praktisch des Wirtschaftsvampirismus.

Ich bringe nun einige Passagen: Das bedeutet, dass eine Rückkehr zu den nationalen Währungen die Exportchancen dieser Länder deutlich verbesserte, weiterhin den Binnenabsatz heimischer Produzenten in diesen Ländern beflügelte. Im Ergebnis würden diese Länder also davon profitieren. Hier wird also gesagt, dass eine Rückkehr zu den nationalen Währungen, also auch zur DM, die Exportchancen deutscher Unternehmen verschlechtern würde.

Im Ergebnis ist die Eurozone also eine Veranstaltung, die die Exportchancen anderer Länder verschlechtert, die Exportchancen Deutschlands aber verbessert — die deutsche Exportwirtschaft ist der Profiteur, die übrigen Länder zahlen drauf. Das ist tatsächlich eine Art von Parasitentum, wie ich es ja auch schon detaillierter dargelegt habe: Vielleicht kann man den Vampirgeschichten einen Hinweis entnehmen.

Darum der Wonderbra und die Küsschen für Sarkozy? Ähm — lassen wir das. Das bekommen auch britische Unternehmen zu spüren — weltweit, in allen Ländern. Aber dass sich jetzt noch Regierungen wie die britische genötigt sehen müssen, ihr eigenes gebeuteltes Volk noch mehr zu beuteln, weil deutscher Raubtierkapitalismus an keiner Landesgrenze halt macht, das macht uns entschlossen, unsere Informations- und Aufklärungsaktivitäten in Sachen Wirtschafts- und Finanzpolitik zunächst deutlich zu forcieren: Solchen Mist wie den folgenden werden wir Ihnen also öffentlich um die Ohren hauen: Wirtschaftsexperten X-e für U-s verkaufen konnten, ohne dafür sachlich passend kritisiert zu werden, die sind in Deutschland von jetzt ab vorbei.

März 26, Hinterlasse einen Kommentar. Die selbe Regierung, die soeben die Unternehmenssteuern gesenkt hat, hat nun ein knallhartes Sparprogramm für das Normalvolk beschlossen. Wie schwierig ist es, vernünftige Steuersätze zu ermitteln? Ich schätze grob, dass ich es gemeinsam mit 20 exzellenten Mathematikern und Informatikern in einem Jahr schaffen könnte, wenn wir Online-Direktzugriff auf alle Daten der Finanzbehörden, auf alle sauber erarbeiteten!

Das Verfahren wäre weitaus aufwändiger als die saloppe Methode, sich hinter verschlossenen Türen Steuersätze von Wirtschaftsführern diktieren zu lassen, wobei man sich absolut sicher sein kann, dass die Wirtschaftsführer zuvor nur eines ausgerechnet haben: Wieviel Steuern sie sparen wollen. Operiert ein Konzern in verschiedenen Ländern, dann kann er sehr leicht Gewinne von einem Land in ein anderes Land verschieben, eine einfache Möglichkeit dazu sind manipulierte interne Verrechnungspreise.

Wenn das Werk B ständig Lieferungen vom Werk A erhält, die Auflistung aller Lieferscheinpositionen über ein Jahr praktisch kilometerlang ist, dann haben Steuerprüfer kaum eine Chance, solche Manipulationen aufzudecken, erst recht dann nicht, wenn die Preise nicht so deutlich überhöht sind.

Dass man einem anderen Werk des selben Konzerns z. Zuverlässigkeit, spezielles Produktionsverfahren usw. Ihnen bleibt kaum etwas anderes, als sich hinsichtlich der Unternehmenssteuern im international üblichen Bereich zu bewegen, um in den Konzernen die Lust am Tricksen erst gar nicht aufkommen zu lassen.

Das jetzige System trägt also in doppelter Hinsicht die Tendenz in sich, die Unternehmenssteuersätze allmählich gegen null zu bewegen. Damit würde es nicht mehr lukrativ sein, von Ländern mit niedrigen Unternehmenssteuersätzen zu exportieren, damit entfiele die Konkurrenz um den niedrigsten Unternehmenssteuersatz.

Warum ziehen die anderen EU-Staaten nicht einfach nach? März 18, 2 Kommentare. In der DDR log die Presse, und das wussten alle. In der BRD lügt die Presse, und das wissen nicht alle. Der jüngste Anstieg des Yen war ausgelöst worden von japanischen Investoren, die nach dem schweren Erdbeben weltweit Anlagegeld nach Hause zurückholten, um den Wiederaufbau der zerstörten Gebiete sowie die Bewältigung der Atomkatastrophe zu finanzieren. Zudem wurden hochspekulative, mit Yen finanzierte Währungsgeschäfte Carry Trades aufgelöst.

Inhaltlich wurde das von allen anderen deutschen Medien wiedergegeben — es wurde so zur offiziellen Wahrheit gemacht. Nun an ganz wenigen Stellen fand man etwas anderes, z. Als Grund für den Anstieg nannten Händler und Analysten, dass viele japanische Unternehmen nun Geld aus dem Ausland abzögen, um den Wiederaufbau im eigenen Land zu finanzieren. Hinzu komme, dass japanische Versicherungen Anlagen in anderen Währungen auflösen müssten, um die Schäden zu begleichen. Dafür müssten die Unternehmen und Versicherungen Geld aus Fremdwährungen verkaufen und Yen kaufen — weshalb die japanische Währung teurer werde.

Der Aktienkurs hat zwar im Zuge des jüngsten Kursrutsches an den Börsen wieder etwas nachgegeben, der Gewinn pro Aktie bewegt sich aber weiter in die gewünschte Richtung. Die ökonomische Parallele dazu sind Finanzmanager, die ihre Abschreibungsreserven für Aktienrückkaufe benutzen oder als Dividenden ausbezahlen, statt damit die Fabrik und deren Anlagen zu modernisieren. Die Mittel für Investitionen in Sachanlagen, Forschung und Entwicklung und Beschäftigung werden zugunsten reiner Finanzerträge gekürzt.

Den bisherigen Rekord gab es mit rund Milliarden Dollar. Grund für das exorbitant hohe Rückkaufvolumen ist die Steuerreform von US-Präsident Donald Trump aus dem Jahr , bei der die Unternehmenssteuersätze radikal gesenkt wurden.

Die freigewordenen Gelder haben viele Firmen dazu genutzt, Aktien zurückzukaufen. Die Behauptung der Neoliberalen, dass Steuersenkungen die Investitionen anheizen und somit die Wirtschaft beleben, ist damit widerlegt worden. Und nicht nur das. Aktienrückkäufe können auch Ausdruck der Ideenlosigkeit des Managements sein.

In Deutschland waren Aktienrückkäufe von bis verboten. Österreich hat die Seiten gewechselt. Der nach dem Gipfel ins Amt gelobte Bundeskanzler Kurz sagte knapp: Die Mitgliedsstaaten sollten selbst entscheiden, ob und wie viele Menschen sie aufnehmen. Die Diskussion über die Quote ist ohnehin weitgehend sinnlos. Beim Gipfel aber war am Ende mit etwas schlechterer Stimmung als tags zuvor jedenfalls klar, dass die Mitgliedstaaten völlig uneinig sind.

Dabei ist Solidarität zwischen Staaten eine heikle Angelegenheit. Gewöhnlich liegt ihnen das Hemd der heimischen Interessen näher an als der Rock europäischen Gemeinschaftssinns. Zudem hat jeder der Mitgliedstaaten andere Prioritäten, auf welchem Gebiet man besonders solidarisch sein soll und wo eher eine souveränitätsschonende Flexibilität angebracht ist.

Wie dem in der Flüchtlingspolitik auch sei, fest steht, dass sie weiter als Spaltpilz wirken wird, politisch und nach der Klage gegen drei osteuropäische Staaten auch juristisch.

Die ablehnenden Reaktionen darauf kann man doppelt lesen: Zum anderen als Hinweis, dass der Betrag zu niedrig sei. Dass die Regierungschefs dieser mitteleuropäischen Länder aus innenpolitischen Gründen keine freie Hand haben, wurde nicht ausreichend wahrgenommen. Nachdem die Solidarität mit Italien und Griechenland über viele Jahre lang vermisst wurde, möchte man nun mangelnde Solidarität nicht mehr zulassen.

Beim Brexit wurde alles neu und blieb alles beim Alten. Alles was vereinbart wird, muss nochmals auf die Waage britischer Politik gelegt werden. Wie die drei Fragen konkret beantwortet werden, war nach der Feststellung, dass sie beantwortet werden, dann für viele nicht mehr so interessant. Sind die 45 Milliarden Ausstiegsgeld fest zugesagt?

Sind sie an einen Freihandelsvertrag gebunden? Die einen sagen so, die anderen so. Auch wenn der französische Präsident, die Europäische Kommission und die Bundesregierung unterschiedliche Interessen verfolgen und die Vorstellungen noch auseinanderliegen — sie weisen alle in die gleiche Richtung. In Frankreich wird jetzt erst einmal nicht gewählt und falls in Deutschland auch noch ein paar Jahre bis zur nächsten Bundestagswahl sein werden, sehen sich die Verantwortlichen wohl in der Lage, dieses für die deutsche Bevölkerung mehrheitlich glühende Eisen anzufassen.

Denn es geht um die Frage, wer für wen haftet. Ein gemeinsamer Bankenabwicklungsfond arbeitet ebenfalls. Nun soll es darum gehen, ein gemeinsames Sicherungssystem für Sparguthaben einzusetzen. Die Furcht ist sehr berechtigt.

Da deutet sich eine Lobby-Quadratur des Kreises an. Die ausgebliebene Regierungsbildung in Deutschland steht dem noch im Weg. Wenn es in diesem Bereich keine nennenswerten Fortschritte gibt, sind Fortschritte bei den ambitionierteren Ideen nur sehr schwer vorstellbar.

Für die einen Beobachter ist dies endlich der Beginn einer intensiven, vertieften Integration; für andere eine riskante Zusammenarbeit. Was, wenn dieser halbwegs ambitionierte Entwurf auf einem kooperationsheiklen Politikfeld scheitert?

Ausbildung, Fähigkeitsentwicklung und die operative Einsatzbereitschaft bei der Verteidigung stehen auf der Agenda. In der Vergangenheit war dies kein Feld intensiver Kooperation, weil Interessen und Fähigkeiten weit auseinanderliegen und zudem Souveränitätsvorbehalte bestanden. Warum das jetzt anders sein soll? Weil die distanzierenden USA und das näher rückende Russland dies erforderlich machen?

Warum jetzt gehen soll, was seit Jahrzehnten scheiterte, wird man beobachten müssen. Nur teleologisch lässt sich die Sorge, dass diese Zusammenarbeit nicht erfolgreich enden wird, im dreifachen Sinn aufheben: Da greift die Dialektik tief in die Entwicklung der EU ein. In allen bisher genannten Fragen ist die EU weiterhin uneins. Einigkeit gab es auf dem Gipfel allerdings auch. Diese Frage sollte allein in Verhandlungen zwischen Israel und den Palästinensern geklärt werden.

Wie Verhandlungen in Gang gesetzt und erfolgreich abgeschlossen werden können, wurde nicht gesagt. Der EU wird niemand hierzu Strategie und Initiative zuzutrauen, nur weil der Konflikt in der regionalen Nachbarschaft liegt. Die Sanktionen gegen Russland wurden um sechs Monate verlängert, weil sich die Lage in der Ukraine nicht entsprechend der Minsk-Vereinbarungen verbessert hat.

Minggu, 31 Desember Vor Klausur in Seeon: Danke für Ihre Bewertung! Düstere Worte - Papst: Zeit mit Taten des Todes und Ungerechtigkeiten verschwendet. Regensburger Theologe zählt den Papst an. Politik - Das sind die Politiker des Jahres , die auch den Ton angeben könnten.

Das sind die Politiker des Jahres , die auch den Ton angeben könnten. Kaum ein Jahr hat so viele neue Player auf die Bühne der politischen Eitelkeiten geschickt wie dieses. Sebastian Kurz Seit Zuschüsse bis zu Euro: Zahl der Asylbewerber in Europa halbiert — ein Drittel will weiterhin nach Deutschland. Behörden - Rund Menschen bei Protesten in Teheran festgenommen. Rund Menschen bei Protesten in Teheran festgenommen. Nach Bluttat von Kandel - Kirchenpräsident warnt vor Unmenschlichkeit.

Nach Bluttat von Kandel: Kirchenpräsident warnt vor Unmenschlichkeit. Warum die Tagesschau zunächst nicht über den Messerangriff in Kandel berichtete. In der Stadt Kananga - Kongo: Mindestens ein Toter bei regierungskritischen Protesten. In der Stadt Kananga: Internet wurde aus "Sicherheitsgründen" abgeschaltet Das Internet wurde "aus Gründen der staatlichen Sicherheit" abgeschaltet.

An die Silvester-Chaoten - Sie wollen an Silvester böllern? Gut, aber dann räumen Sie Ihren Müll gefälligst selbst auf! Sie wollen an Silvester böllern? Extra-Schichten, zusätzliche Reinigungskräfte und Spezialfahrzeuge lassen immense Kosten entstehen. Die Umweltbelastung ist enorm. Das sind die Fakten. Seit - Asylklagen: Zahl der Klagen hat sich auf Seit sind weit mehr als 1,4 Millionen Migranten und Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Viele bekommen kein Asyl und müssen wieder ausreisen - und klagen dagegen vor Gericht.

Wie kommt die Justiz damit zurecht? Hat die Flüchtlingskrise Schwächen der Justiz offenbart? Mindestens zwölf Tote bei Anschlag auf Politiker-Beerdigung.

Für das Amt des Vizepräsidenten - Wolfgang Schäuble: Bundestagspräsident fordert von AfD konsensfähige Kandidaten. Für das Amt des Vizepräsidenten: Linder sieht Deutschland in fundamentalem Umbruch. Für die Feiertage - Wirtschaftskrise in Venezuela: Nachbar Kolumbien hilft mit Schinken aus. Südkorea beschlagnahmt erneut Schiff. Zweites Schiff in drei Tagen: Illegaler Öl-Handel mit Nordkorea: Christian Lindner zur AfD: Jeder zweite Bürger rechnet mit Regierungsbildung nach Ostern.

Nach Putschversuch geflohen - Alexis Tsipras: Athen will Asylstatus für türkischen Offizier wieder aufheben. Ankara hatte Asylentscheidung scharf kritisiert Die türkische Regierung hatte die Entscheidung umgehend scharf verurteilt.

FDP-Chef will minderjährige kriminelle Flüchtlinge abschieben. Euro-Schreck Christian Lindner schwärmt plötzlich von Italien. Weniger Tötungsdelikte, mehr Drogenkriminalität - Wie kriminell sind Zuwanderer?

Weniger Tötungsdelikte, mehr Drogenkriminalität: Wie kriminell sind Zuwanderer? Anstieg bei Rauschgift- und Sexualdelikten Bei Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung gab es dagegen einen Anstieg. Begehen Zuwanderer mehr Straftaten als Deutsche? Sabtu, 30 Desember Medienberichte - Zwei Menschen bei Protesten im Iran erschossen. Zwei Menschen bei Protesten im Iran erschossen. Zwei Jahre nach Silvester-Übergriffen: Mahnendes Beispiel Kölner Silvesternacht: Wie sich einzelne Städte auf die Neujahrsnacht vorbereiten: Was Sie aus den Vorsätzen der Superreichen lernen können.

Tusk brach bei Flüchtlingsquoten mit gemeinsamer Illusion. Über den Experten Prof. Die Uneinigkeit bleibt Beim Gipfel aber war am Ende mit etwas schlechterer Stimmung als tags zuvor jedenfalls klar, dass die Mitgliedstaaten völlig uneinig sind.

Lindner warnt vor Überforderung Osteuropas. Der Brexit kommt voran Beim Brexit wurde alles neu und blieb alles beim Alten. Unklare Klärungen Wie die drei Fragen konkret beantwortet werden, war nach der Feststellung, dass sie beantwortet werden, dann für viele nicht mehr so interessant.

Neue Haltestelle nahe Klagemauer in Jerusalem wird nach Trump benannt. Mengenai Saya Yuriko Lihat profil lengkapku. Dresdner Theologe Frank Richter: Wahl in Italien am 4. März - Italien wählt neues Parlament: Italien wählt neues Parlament: Sie treten nicht noch einmal an - Mehr als 85 Abgeordnete verlassen den Bundestag — wir haben ihnen acht Fragen gestellt.

Sie treten nicht noch einmal an: Mehr als 85 Abgeordnete verlassen den Bundestag — wir haben ihnen acht Fragen gestellt Danke für Ihre Zeit mit Taten des Todes un Politik - Das sind die Politiker des Jahres , Brandenburger Tor - Berliner Silvester-Partymeile Behörden - Rund Menschen bei Protesten in Tehe Nach Bluttat von Kandel - Kirchenpräsident warnt v An die Silvester-Chaoten - Sie wollen an Silvester Zahl der Klagen hat sich a Afghanistan - Mindestens zwölf Tote bei Anschlag a Für das Amt des Vizepräsidenten - Wolfgang Schäubl Für die Feiertage - Wirtschaftskrise in Venezuela Weniger Tötungsdelikte, mehr Drogenkriminalität Medienberichte - Zwei Menschen bei Protesten im Ir Zwei Jahre nach Silvester-Übergriffen - Mahnendes EU-Realitätsverweigerung - Tusk brach bei Flüchtli Neujahrsansprache der Kanzlerin - Merkel ruft für Bericht - Trump-Wahlkampfberater löste Russland-Er Gastbeitrag von Julia Ebner - Was ich erfuhr, als Iran - Neue Proteste in Teheran trotz Warnung vor Türkei-Putsch - Griechenland gewährt türkischem So Russische Agenturen - Drahtzieher des Anschlags in Chaos bei den Grünen - Simone Peter macht Front ge Damaskus - Partys und Bomben: Nach tödlicher Messerattacke auf Jährige - "Bes Fietz am Freitag - Die Union muss sich neu aufstel Fremdenfeindliches Auftreten - "Soldiers of Odin" Amtsleitung schweigt zu den Anschuldigungen - Sexu Dirk Behrendt - Berlin: Eltern des Opfers hatten Anzeige erstattet - Messe An die Silvester-Chaoten - Ihr wollt an Silvester Nach tödlicher Messerattacke auf Jährige - Kand